Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Passat
  5. Alle Motoren VW Passat

VW Passat Limousine (2010–2014)

Alle Motoren

1.4 TSI (122 PS)

4,6/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 122 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.700 €
Hubraum ab: 1.390 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)

1.8 TSI (160 PS)

0/0
Leistung: 160 PS
Ehem. Neupreis ab: 30.050 €
Hubraum ab: 1.798 ccm
Verbrauch: 6,9 l/100 km (komb.)

2.0 TSI (210 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 210 PS
Ehem. Neupreis ab: 33.900 €
Hubraum ab: 1.984 ccm
Verbrauch: 7,2 l/100 km (komb.)

3.6 V6 4Motion (300 PS)

0/0
Leistung: 300 PS
Ehem. Neupreis ab: 43.800 €
Hubraum ab: 3.597 ccm
Verbrauch: 9,3 l/100 km (komb.)

2.0 TDI BlueMotion Technology (160 PS)

4,1/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 160 PS
Ehem. Neupreis ab: 30.050 €
Hubraum ab: 1.390 ccm
Verbrauch: 6,1 l/100 km (komb.)

1.6 TDI BlueMotion Technology (105 PS)

4,3/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 105 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.225 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 4,1 l/100 km (komb.)

2.0 TDI BlueMotion Technology (140 PS)

4,4/5 aus 11 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 29.500 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 4,6 l/100 km (komb.)

2.0 TDI BlueMotion Technology (170 PS)

0/0
Leistung: 170 PS
Ehem. Neupreis ab: 32.575 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 4,6 l/100 km (komb.)

2.0 TDI BlueMotion Technology (177 PS)

2,4/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 177 PS
Ehem. Neupreis ab: 33.675 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 4,6 l/100 km (komb.)

1.4 TSI EcoFuel (150 PS)

0/0
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 30.625 €
Hubraum ab: 1.390 ccm
Verbrauch: 6,8 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

VW Passat 2010 - 2014

Die sechste Generation der Passat Limousine produzierte VW von 2010 bis 2014. Das Modell wird leider nicht mehr hergestellt, kann aber auf eine lange Bauhistorie von 40 Jahren zurückblicken, in denen es viele Fahrer immer wieder von Neuem begeisterte. 1980 verließ die erste Generation des beliebten Fahrzeugs die Werkstätten. Die Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben der Limousine im Durchschnitt 4,2 von fünf möglichen Sternen. Dieser Score wurde von uns anhand des Durchschnitts aller bis heute eingegangenen Erfahrungsberichte ermittelt. Im Moment sind das 21 an der Zahl. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die elf Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil mehr valide Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen gefahren sind.

Mit Außenmaßen von 4.769 x 1.820 x 1.470 Millimetern und einem Radstand von 2.712 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der durchschnittlichen Größe einer Limousine. Im Viertürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Ein angenehmes Standardmaß: Bei diesem Fahrzeug wirst du auf ein Kofferraumvolumen von 485 bis 565 Litern kommen.

Den Wolfsburger gibt es als Benzinmotor, Gasmotor oder als Diesel. Du willst wissen, wie voll du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann solltest du das Leergewicht berücksichtigen, in diesem Fall sind es maximal 1.722 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 1.200 kg und 2.200 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 720 kg und 750 kg.

Die aktuelle Bestnote erhält der 2.0 TSI (210 PS). Die fünf Sterne zeigen deutlich, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Der PS-stärkste Antrieb des Modells ist der 3.6 V6 4Motion (300 PS), welcher mit 300 PS eine durchschnittlich gute Leistung bringt. Aber es muss nicht immer eine PS-starke Motorleistung sein, die überzeugt: Der 1.6 TDI BlueMotion Technology (105 PS) benötigt kombiniert nur vier Liter Diesel pro 100 Kilometer (nach Herstellerangaben) und ist damit sparsamer und zukunftssicherer als die anderen Verbrennungsmotoren der Baureihe. Der Mittelklassewagen entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU6 oder EU5. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der 2.0 TDI BlueMotion Technology (140 PS) wäre dafür eine gute Wahl. Die CO2-Emissionen variieren je nach Motorvariante von 109 g bis zu 215 g pro 100 Kilometer.

Noch Fragen? Mach dir selbst ein Bild der Passat Limousine und klick dich durch unsere Galerie mit 26 Fotos.

Alle Tests

VW Passat Limousine (2010–2014)

eco up! und Passat TSI EcoFuel gewinnen erneut Öko-Ranking
auto-reporter.net

eco up! und Passat TSI EcoFuel gewinnen erneut Öko-Ranking

Volkswagen behauptet seine beiden ersten Plätze im Öko-Ranking der Fachzeitschrift AUTOTEST und dem unabhängigen Umweltinstitut ÖKOTREND: Auch in ...

Neuer VW Passat - Nach oben veredelt
Autoplenum

Nach oben veredelt Neuer VW Passat

Größer, stärker, besser: Dem neuen VW Passat soll der Anschluss an die Oberklasse gelingen, meldet die Zeitschrift Auto Bild in ihrer neuen Ausgabe...

VW Passat - Mittelklasse bleibt preisstabil
Autoplenum

Mittelklasse bleibt preisstabil VW Passat

Neue Autos werden nicht nur größer und stärker als ihre Vorgänger, sondern auch teurer. Diesem Trend will VW zumindest beim Preis entgegenwirken, m...

US-Version VW Passat 2.5 SEL - Preiswert und gut
Autoplenum

US-Version VW Passat 2.5 SEL - Preiswert und gut

Der VW Passat hat insbesondere in Deutschland einen Namen wir Donnerhall. Der Bestseller aus der Mittelklasse ist seit Jahren der Liebling der Mass...

Challenge Bibendum 2011: Hattrick für den Passat TSI EcoFuel
auto-reporter.net

Challenge Bibendum 2011: Hattrick für den Passat TSI EcoFuel

Ausgesprochen erfolgreich ist die erdgas mobil GmbH mit dem Volkswagen Passat TSI EcoFuel bei der Challenge Bibendum in Berlin an den Start gegange...

Für Sparfüchse: Passat BlueMotion ab sofort bestellbar
auto-reporter.net

Für Sparfüchse: Passat BlueMotion ab sofort bestellbar

Passat-Freunde wird’s freuen: Ab sofort erweitert Volkswagen sein Aggregateprogramm um die BlueMotion-Modelle für Limousine und Variant. Sie glänze...

VW Passat Bluemotion - Sparen beim Händler und an der Tanke
Autoplenum

Sparen beim Händler und an der Tanke VW Passat Bluemotion

VW bringt der aktuellen Generation des Passat das Sparen bei. In der ab sofort bestellbaren Bluemotion-Version soll die Mittelklasselimousine 4,1 L...

Genf 2011: Messepremiere des sparsamsten Passat aller Zeiten
auto-reporter.net

Genf 2011: Messepremiere des sparsamsten Passat aller Zeiten

Zweifellos die Hingucker auf dem VW-Stand in den Genfer Messehallen sind die Weltpremieren des neuen Golf Cabriolets und der perfektionierte Tiguan...

Detroit 2011: Weltpremiere des größten Passat aller Zeiten
auto-reporter.net

Detroit 2011: Weltpremiere des größten Passat aller Zeiten

Jetzt ist es so weit: Volkswagen setzt auf seinen in den USA so erfolgreichen Jetta, er ist in seiner neuesten Version konsequenter denn je auf den...

VW Passat 2.0 TDI - Bleibt alles anders
Autoplenum

VW Passat 2.0 TDI - Bleibt alles anders

Der VW Passat ist die deutsche Eiche der Familienkutschen und Dienstwagen. Die siebte Generation setzt auf Evolution statt Revolution. Das Design b...