Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW T-Roc
  5. Alle Motoren VW T-Roc

VW T-Roc Cabrio (seit 2019)

Alle Motoren

1.0 TSI (115 PS)

0/0
Leistung: 115 PS
Neupreis ab: 27.495 €
Hubraum ab: 999 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)

1.5 TSI (150 PS)

0/0
Leistung: 150 PS
Neupreis ab: 30.075 €
Hubraum ab: 1.498 ccm
Verbrauch: 5,5 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

VW T-Roc 2019

Ein Neuling, der kaum zu übersehen ist: Das T-Roc Cabrio wird seit 2019 in der ersten Generation von VW gefertigt. Leider konnten wir bisher noch keine Tester des T-Roc-Modells auf unserer Plattform begrüßen, daher gibt es auch noch keine Bewertung dafür. Testberichte von sachkundigen Experten sind für diesen PKW bislang auch noch nicht verfügbar. Wir sammeln Tests aus der Fachpresse, um für mehr Transparenz und Information bei der Beurteilung der Fahrzeugmodelle zu sorgen. Sobald wir aktuelle Testberichte von Auto-Journalisten für dieses Modell erhalten, findest du sie hier.

Mit Außenmaßen von 4.286 x 1.811 x 1.522 Millimetern und einem Radstand von 2.630 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der durchschnittlichen Größe eines Cabrios. Der Zweitürer bietet vier Personen einen Sitzplatz. In der Baureihe ist das Cabrio von VW in zwei Ausstattungsvarianten verfügbar, Sonderausstattungen inklusive.

Bei den Antrieben gibt es zwei Benziner zur Auswahl. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 1.300 kg und 1.500 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 740 kg und 750 kg.

Der PS-stärkste Motor der Baureihe ist der 1.5 TSI (150 PS), er bringt mit 150 PS eine durchschnittlich gute Leistung. Aber nicht immer sind eine Menge PS das Hauptargument für einen Erwerb: Der 1.0 TSI (115 PS) braucht, laut Hersteller, gerade mal fünf Liter Benzin auf 100 Kilometer kombiniert. Bei so einem geringen Verbrauch spart man Geld für die wichtigen Dinge im Leben. CO2-Emissionen wirken sich direkt auf Umwelt und Geldbeutel aus, denn an ihnen orientiert sich die Höhe der KFZ-Steuer (über die Einstufung in eine Schadstoffklasse). In diesem Fall variieren sie je nach Motorvariante von 123 g bis zu 127 g pro 100 Kilometer.

Und, haben wir dein Interesse für das Cabrio 2019 geweckt? Falls du dich für es entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen damit.

Weitere VW Cabrio