Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Crafter
  5. Alle Motoren VW Crafter

VW Crafter Transporter (seit 2016)

Alle Motoren

2.0 TDI (140 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 140 PS
Neupreis ab: 33.921 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.0 TDI (102 PS)

0/0
Leistung: 102 PS
Neupreis ab: 35.166 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 7,2 l/100 km (komb.)

2.0 TDI (177 PS)

2,3/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 177 PS
Neupreis ab: 39.491 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.0 TDI (122 PS)

0/0
Leistung: 122 PS
Neupreis ab: 47.732 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 8,7 l/100 km (komb.)

e-Crafter (136 PS)

0/0
Leistung: 136 PS
Neupreis ab: 82.748 €
Hubraum ab: 0 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

VW Crafter 2016

VW lässt bereits die zweite Generation des Crafter Transporters vom Band laufen – und zwar seit 2016. Die Baugeschichte der Baureihe reicht ganze 14 Jahre zurück. Nützen tut es nichts. Vor allem schlechte bis sehr schlechte Bewertungen bekam dieses Modell von seinen Fahrern. Leider vergaben die Fahrer für den Transporter nur 2,8 von 5 Sternen. Zu viele Erwartungen wurden hier enttäuscht. Allerdings haben wir auch erst fünf Erfahrungsberichte erhalten. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Crafter Transporter gemacht haben. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick auf den Experten-Test zu werfen. Darin gibt es zum Teil mehr fundierte Informationen über den Wolfsburger. Wir sammeln deshalb alle Testberichte von professionellen Automobil-Redakteuren, die schon viele Kilometer in unterschiedlichen Automodellen gefahren sind. Ihre Expertise macht aus deiner Investition eine gute Entscheidung.

Alles in allem überzeugt das Fahrzeug mit seinen komfortablen Dimensionen: Die Breite beträgt in dieser Baureihe im Minimum 1.993 Millimeter, in der Höhe sind es mindestens 2.305 und die Länge beträgt 5.240 Millimeter oder mehr (die genauen Maße sind abhängig von der gewählten Motorisierung). Natürlich ist auch der Radstand mit mindestens 4.490 Millimetern entsprechend lang und sorgt für ein ruhigeres Fahrgefühl auf allen Straßen. Hier kannst du wählen: Das Modell Crafter gibt es entweder mit zwei Türen und zwei Sitzen oder du entscheidest dich für einen Fünftürer mit sechs Sitzen. Der VW wird insgesamt in sechs Ausstattungsvarianten angeboten, deren Verfügbarkeit je nach Motorisierung variiert. Ja, das Modell ist teuer. Der Basispreis beginnt bei 33.920 Euro, kommen noch andere Ausstattungs-Extras oder spezielle Getriebe-Arten hinzu, kann der Neupreis auf bis zu 82.747 Euro in die Höhe schießen.

Das Fahrzeug ist in dieser Generation als Diesel und Elektromotor lieferbar. Je weniger Gewicht ein Auto hat, desto weniger wird der Motor beansprucht. Der PKW bietet in dieser Hinsicht einen echten Vorteil und punktet mit einem Leergewicht von maximal 3.273 Kilogramm. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Diesel bis zu 750 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 2.000 kg und 3.500 kg.

Wenn du nach der Meinung unserer Nutzer gehst, so ist der 2.0 TDI (140 PS) die beste Wahl. Der Motor bekam fünf Sterne von fünf möglichen. Der PS-stärkste Motor dieser Baureihe ist der 2.0 TDI (177 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für einen Transporter. So bekommt er noch 2,2 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Mit seinem Bedarf von sieben Litern Diesel pro 100 km (laut Herstellerangaben) kombiniert ist dieser Motor auch sparsamer als alle anderen Varianten. Die Schadstoffklasse wirkt sich direkt auf Umwelt und Geldbeutel aus, denn daran orientiert sich die Höhe der KfZ-Steuer. Aber in diesem Fall liegt sie bei der sehr guten EU6.

Noch Fragen? Mach dir selbst ein Bild des Crafter Transporters und klick dich durch unsere Galerie mit 78 Fotos.

Alle Tests

VW Crafter Transporter (seit 2016)

Fahrbericht: VW Crafer - Crafts-Man
Autoplenum

Fahrbericht: VW Crafer - Crafts-Man

Mit dem neuen Crafter will VW bei Lieferdiensten und Handwerkern punkten. Dazu haben ihm die Wolfsburger auch eine üppige Ladung an Assistenzsystem...

Weitere VW Transporter