Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Crafter
  5. Alle Motoren VW Crafter

VW Crafter Transporter (seit 2016)

Alle Motoren

2.0 TDI (140 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 140 PS
Neupreis ab: 33.921 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.0 TDI (102 PS)

0/0
Leistung: 102 PS
Neupreis ab: 34.797 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.0 TDI (177 PS)

3,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 177 PS
Neupreis ab: 39.075 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.0 TDI (122 PS)

0/0
Leistung: 122 PS
Neupreis ab: 47.048 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 8,7 l/100 km (komb.)

e-Crafter (136 PS)

0/0
Leistung: 136 PS
Neupreis ab: 82.748 €
Hubraum ab: 0 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

VW Crafter 2016

Das aktuelle Crafter-Modell des Transporters von VW wird seit 2016 in zweiter Generation gebaut. Im Allgemeinen findet der Wagen durchaus Anklang und kommt so auf vier Sterne. Das Ergebnis stützt sich auf eine Anzahl von drei Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nur eine begrenzte Menge an Aussagen zu diesem Modell. Alle Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Crafter Transporter. Zusätzlich haben wir einen Testbericht zum Crafter Transporter für dich zum Lesen. Unsere Testberichte stammen von Redakteuren, die für etablierte Auto-Magazine schreiben und helfen dir bestimmt, dir eine fundierte Meinung zu bilden.

Die Maße des Wagens sind für seine Fahrzeugklasse weder besonders klein noch besonders groß: Die Breite beträgt in dieser Baureihe im Minimum 1.993 Millimeter, in der Höhe sind es mindestens 2.305 Millimeter und die Länge beträgt 5.240 Millimeter oder mehr. Der Radstand ist mit mindestens 3.250 Millimetern ein gutes Mittelmaß, das für ein angenehmes Fahrgefühl bei akzeptablem Wendekreis sorgt. Hier kannst du wählen: Das Modell Crafter gibt es entweder mit zwei Türen und zwei Sitzen oder du entscheidest dich für einen Viertürer mit sechs Sitzen. In der Baureihe ist der Transporter von VW in vier Ausstattungsvarianten käuflich, Sonderausstattungen miteinberechnet. Wie sich schon vermuten lässt, ist der Anschaffungspreis für das Modell ordentlich. Und auch weitere Extras in der Ausstattung oder spezifische Getriebearten schlagen ordentlich zu Buche. So bewegt sich der Preis für einen Neuwagen zwischen 33.920 und 82.747 Euro.

Du kannst zwischen Diesel oder Elektro als Antrieb wählen. Ein Leergewicht von nur 1.874 bis 2.627 Kilogramm macht den Transporter vergleichsweise leicht, was sich sehr gut auf Punkte wie Spritverbrauch und Fahrzeugleistung auswirkt. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Diesel bis zu 750 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 2.000 kg und 3.500 kg.

Der 2.0 TDI (140 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der beliebteste Motor, er bekam ganze fünf von maximal fünf Sternen. Echt viel PS erhälst du mit dem 2.0 TDI (177 PS). Unsere Nutzer geben dem Modell aber nur noch eine Bewertung von dreieinhalb von fünf Sternen. Er überzeugt daneben auch mit einem sparsamen Verbrauch von sieben Litern Diesel pro 100 Kilometer (laut Hersteller) kombiniert. Entsprechend der Abgasnorm von 2015 hat das Fahrzeug als Neuzulassung die Schadstoffklasse EU6.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Transporter.

Alle Tests

VW Crafter Transporter (seit 2016)

Fahrbericht: VW Crafer - Crafts-Man
Autoplenum

Fahrbericht: VW Crafer - Crafts-Man

Mit dem neuen Crafter will VW bei Lieferdiensten und Handwerkern punkten. Dazu haben ihm die Wolfsburger auch eine üppige Ladung an Assistenzsystem...

Weitere VW Transporter