Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Passat
  5. Alle Motoren VW Passat
  6. 2.0 TDI BlueMotion Technology (177 PS)

VW Passat 2.0 TDI BlueMotion Technology 177 PS (2010–2014)

 

VW Passat 2.0 TDI BlueMotion Technology 177 PS (2010–2014)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
VW Passat 2.0 TDI BlueMotion Technology (177 PS)

2,4/5

Erfahrungsbericht VW Passat 2.0 TDI BlueMotion Technology (177 PS) von danielseidemann, Februar 2017

3,0/5

Ich konnte den Passat günstig von einem Verwanden erwerben in Vollausstattung mit Leder. Der Innenraum ist echt edel gestaltet und bietet maßig Platz, damit macht man auch als Firmenwagen einen sehr seriösen Eindruck.
Der 177 PS Motor hat einen guten Durchzug, ist allerdings für mein Empfinden ein ganz schöner Schluckspecht.

Fazit: Günstige Alternative zu einem Mercedes als Firmenwagen, wenn man dennoch Eindruck schinden will.

Erfahrungsbericht VW Passat 2.0 TDI BlueMotion Technology (177 PS) von dirk2, Dezember 2015

1,8/5

Zugegeben, ich habe das Fahrzeug zur Überbrückung, bis mein neuer Dienstwagen zur Verfügung steht bekommen.... Ich habe in der Werbung in diversen "VW Zeitschriften" auch Autobild genannt immer super Testberichte gelesen. Ich hatte mich eigentlich auf das Auto gefreut, doch nach einem Tag kann ich nur feststellen das dieses Auto eine Beleidigung ist! Verarbeitung naja, Sitze = sehr schlecht, sehr weich, kein Seitenhalt, keine Beinauflage! Sitzbank hinten = keine Sitzfläche oder man ist ein Kind (logisch man könnte ja sonst nicht von einem großen Innenraum sprechen)! Bildschirm in der Mittelkonsole nicht erkennbar sobald die Sonne nur ein bisschen scheint, extrem schlecht bedienbar - Strukturlos! Bildschirm extrem klein!!!! Motor sehr, sehr laut!!! Verbrauch liegt bei knapp über 10 Lt. Diesel, ist einfach nicht zeitgemäß! Fahrleistung und Beschleunigung sind vertretbar aber man merkt deutlich das VW noch nie Fahrwerke bauen konnte!!!!!
Tagfahrlichter sind nicht abschaltbar, warum?

Ich bin der Meinung, da ich verschiedene Marken als Dienstwagen fahre (ca. 90.000 km / Jahr) das der Passat nicht im geringsten hält was von ihm erwartet wird! Für das gleiche Geld kann man zu den Kollegen nach Ingolstadt oder München greifen und bekommt Qualität hochwertigere Materialien, Strukturen und ein Auto was auch Spaß macht - der Passat macht definitiv keinen Spaß!!!

 

VW Passat Limousine 2010 - 2014: 2.0 TDI BlueMotion Technology (177 PS)

Nicht sehr populär scheint der 2.0 TDI BlueMotion Technology (177 PS) von der Passat Limousine 2010 von VW zu sein. Aus unserer Community kommt nur eine Bewertung mit 2,4 von fünf Sternen zustande. Zum Vergleich: Die durchschnittliche Bewertung für die Limousine liegt bei 4,2 Sternen. Der 2.0 TDI BlueMotion Technology (177 PS) ist ein sehr gut ausstaffiertes, aber unter Umständen auch preisintensives Auto und in fünf Ausstattungsvarianten erhältlich (Comfortline, Highline, R-Line, Exclusive und Business Edition) – darunter auch eine sehr gute. Beim Getriebe ist die Anzahl der Gänge auf sechs festgelegt, du kannst aber noch zwischen einer automatischen und einer manuellen Gangschaltung wählen. Eine Entscheidungshilfe, neben den Fahreigenschaften, ist immer auch der Blick auf die Kosten. Die sind nämlich beim manuellen Schaltgetriebe deutlich günstiger. Sowohl in der Neuanschaffung als auch im laufenden Verbrauch sind die Automatikgetriebe teurer. Zwischen 4,6 und 5,6 Litern schwankt der Kraftstoffverbrauch.

Wer regelmäßig in Umweltzonen fahren will, muss auch die Schadstoffklasse kennen. Der 2.0 TDI BlueMotion Technology ordnet sich in die EU5 ein, damit erhält er die grüne Plakette und darf auch in den markierten Gegenden fahren. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 120 und 147 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Leider schneidet der 2.0 TDI BlueMotion Technology mit 177 PS von VW bei unseren Nutzern trotz aller Pluspunkte nicht besonders gut ab, wie die vielen Bewertungen mit harschen Kritikpunkten beweisen. Insofern solltest du neben dem hier auch andere Varianten in Betracht ziehen, bevor du dich entscheidest.

Alle Varianten
VW Passat 2.0 TDI BlueMotion Technology (177 PS)

  • Leistung
    130 kW/177 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,4 s
  • Ehem. Neupreis ab
    33.675 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,6 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    A

Technische Daten VW Passat 2.0 TDI BlueMotion Technology (177 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2012–2014
HSN/TSN0603/BJT
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.968 ccm
Leistung (kW/PS)130 kW/177 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,4 s
Höchstgeschwindigkeit227 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.769 mm
Breite1.820 mm
Höhe1.470 mm
Kofferraumvolumen565 Liter
Radstand2.712 mm
Reifengröße215/55 R16 V
Leergewicht1.534 kg
Maximalgewicht2.090 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.968 ccm
Leistung (kW/PS)130 kW/177 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,4 s
Höchstgeschwindigkeit227 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch VW Passat 2.0 TDI BlueMotion Technology (177 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,6 l/100 km (kombiniert)
5,4 l/100 km (innerorts)
4,1 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben120 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch7,1 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen188 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseA
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 a

Alternativen

VW Passat 2.0 TDI BlueMotion Technology 177 PS (2010–2014)