Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault Scenic
  5. Alle Motoren Renault Scenic

Renault Scenic Van (2009–2016)

Alle Motoren

1.2 TCe 115 (115 PS)

2,9/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 115 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.290 €
Hubraum ab: 1.197 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)

1.2 TCe 130 (132 PS)

0/0
Leistung: 132 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.490 €
Hubraum ab: 1.197 ccm
Verbrauch: 6,2 l/100 km (komb.)

1.4 TCe 130 (130 PS)

4,0/5 aus 8 Erfahrungen
Leistung: 130 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.200 €
Hubraum ab: 1.397 ccm
Verbrauch: 7,3 l/100 km (komb.)

1.6 16V 110 (110 PS)

3,6/5 aus 10 Erfahrungen
Leistung: 110 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.900 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 7,4 l/100 km (komb.)

2.0 16V (140 PS)

3,3/5 aus 13 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.300 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 8,1 l/100 km (komb.)

1.5 dCi (106 PS)

4,0/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 106 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.900 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 5,0 l/100 km (komb.)

1.5 dCi 110 (110 PS)

4,2/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 110 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.090 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 4,1 l/100 km (komb.)

1.6 dCi (130 PS)

4,4/5 aus 11 Erfahrungen
Leistung: 130 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.150 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 4,4 l/100 km (komb.)

1.9 dCi (130 PS)

4,1/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 130 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.000 €
Hubraum ab: 1.870 ccm
Verbrauch: 5,5 l/100 km (komb.)

2.0 dCi 150 (150 PS)

4,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 149 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.700 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 6,9 l/100 km (komb.)

2.0 dCi 160 (160 PS)

4,1/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 160 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.400 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 6,6 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Renault Scenic 2009 - 2016

Den Scenic Van hat Renault von 2009 bis 2016 in dritter Generation gebaut. Mit einem hohen Rating von 3,9 von fünf maximal möglichen Sternen wird der Van im Durchschnitt ausgezeichnet. Dieses Ergebnis wird von insgesamt 63 Erfahrungen gestützt. Die Erfahrungsberichte bekommen wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern. Für das Scenic-Modell von Renault haben wir neben den Erfahrungen auch acht Tests mit Bewertungen von Experten gesammelt. Das sind Redakteure, die für große Auto-Magazine schreiben und deren Expertise wir hier teilen dürfen. Das heißt, du kannst dich zusätzlich mit Hilfe von insgesamt acht Berichten informieren und dir deine eigene Meinung über den Van bilden. In den Tests erfährst du viel über Updates, Facelifts sowie die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.637 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.678 Millimetern und eine Länge von 4.344 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 2.702 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das noch genügend Beinfreiheit im Innenraum bietet. Hier haben fünf Personen auf ihrem eigenen Sitz komfortabel Platz. Das Kofferraumvolumen liegt bei 470 Litern oder 1.870 Litern, wenn die Sitze umgeklappt werden.

Bei der Motorisierung hast du die Auswahl zwischen fünf Benzinern und sechs Dieselmotoren. Mit einem Leergewicht von 1300 kg bis 1615 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 1.300 kg und 1.500 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 695 kg und 750 kg.

Nach Meinung unserer Fahrer ist der 2.0 dCi 150 (150 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit viereinhalb von fünf Sternen bewertet. Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den 2.0 dCi 160 (160 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit 4,1 von fünf Sternen beurteilt. Aber es muss nicht immer ein PS-starker Antrieb sein, der überzeugt: Der 1.5 dCi 110 (110 PS) verbraucht kombiniert nur vier Liter Diesel pro 100 Kilometer (nach Herstellerangaben). Das macht ihn für alle spannend, die ihre Spritkosten möglichst gering halten möchten. Umweltsünder oder Umweltschoner in Sachen Schadstoffklasse? Das hängt stark von der Art der Motorisierung ab. Der 1.2 TCe 115 (115 PS) landet mit EU6 in der besten Schadstoffklasse, es gibt jedoch auch Varianten mit EU4. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 105 und 186 Gramm pro 100 Kilometer.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit 78 Fotos des Scenic Vans zusammengestellt.

Alle Tests

Renault Scenic Van (2009–2016)

Renault Scenic TCe 130 - Designers Liebling
Autoplenum

Renault Scenic TCe 130 - Designers Liebling

Mutige Formen, scharfe Linien und riesige Räder - Renault-Chefdesigner Laurens van den Acker durfte mit dem neuen Scenic seinen Traum verwirklichen...

Renault Scenic Xmod - Auch ohne Allrad durch den Matsch
Autoplenum

Auch ohne Allrad durch den Matsch Renault Scenic Xmod

Mit einer neuen Variante des Scenic wartet Renault auf. Das Xmod genannte Modell feiert auf dem Genfer Autosalon (7. bis 17. März) seine Premiere u...

Renault Scenic - Mehr Hilfe, weniger Verbrauch
Autoplenum

Mehr Hilfe, weniger Verbrauch Renault Scenic

Renault wertet seine beiden Vans Scenic und Grand Scenic für das neue Modelljahr auf. Bei der Pflege hatten die Franzosen vor allem den Verbrauch i...

Renault Scenic Energy 130 dCi - Daheim und unterwegs
Autoplenum

Renault Scenic Energy 130 dCi - Daheim und unterwegs

Ohne Diesel geht in der familiären-Van-Liga gar nichts. Renault bietet seinen Dauerbrenner Scenic nunmehr auch mit einem interessanten 130-PS-Diese...

Renault Scénic mit neuem 130-PS-Diesel im Test: Jetzt wird gespart
auto-news

Jetzt wird gespart: Renault Scénic mit neuem Diesel im Test

130 PS starker Kompakt-Van soll sich mit nur 4,4 Liter begnügen

Neue Diesel für Renault Scenic/Grand Scenic - Feine Technik (Kurzfa...
Autoplenum

Feine Technik (Kurzfassung) Neue Diesel für Renault Scenic/Grand Scenic

Überraschung aus dem Hause Renault: Um die Diesel-Flotte sparsamer zu machen, haben die Franzosen Know-how aus ihrer eigenen Formel-1-Abteilung abg...

In Scénic gesetzt: Der neue Familien-Renault im Test
auto-news

In Scénic gesetzt: Der neue Familien-Renault im Test

Renault bringt den Kompakt-Van neu: Unterwegs im dCi 110 FAP Expression

Fahrbericht: Renault Scenic dCi 110 eco² - Mehr für weniger
Autoplenum

Fahrbericht: Renault Scenic dCi 110 eco² - Mehr für weniger

Renault macht den Scénic billiger: In der 3. Generation kostet der kompakte Basis-Van über 2000 Euro weniger als sein Vorgänger - und bietet deutli...

Weitere Renault Van