Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford Kuga
  5. Alle Motoren Ford Kuga

Ford Kuga SUV (2008–2012)

Alle Motoren

2.5 Duratec (200 PS)

4,0/5 aus 11 Erfahrungen
Leistung: 200 PS
Ehem. Neupreis ab: 28.750 €
Hubraum ab: 2.521 ccm
Verbrauch: 9,9 l/100 km (komb.)

2.0 Duratorq TDCi (136 PS)

3,8/5 aus 29 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.600 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)

2.0 Duratorq TDCi (163 PS)

3,3/5 aus 15 Erfahrungen
Leistung: 163 PS
Ehem. Neupreis ab: 29.950 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)

2.0 Duratorq TDCi (140 PS)

4,0/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.950 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Ford Kuga 2008 - 2012

Das Kuga SUV von Ford wurde von 2008 bis 2012 in erster Generation gefertigt. Im Allgemeinen findet der Wagen durchaus Anklang und kommt so auf 3,7 Sterne. Dieser Score wurde von uns anhand des Durchschnitts aller bis heute eingegangenen Erfahrungsberichte ermittelt. Im Moment sind das 62 an der Zahl. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern. Aber auch die Meinung von Experten kann informativ sein. Deshalb haben wir zusätzlich neun Testberichte von Redakteuren, die für große Auto-Magazine schreiben, gesammelt. Bilde dir damit eine fundierte Meinung über die Baureihe.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.443 mm, einer Höhe von 1.710 mm und einer Breite von 1.842 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.690 mm sorgt für komfortable Bewegungsfreiheit im Innenraum. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das relativ kleine Kofferraumvolumen reicht von mindestens 360 Litern bis maximal 1.405 Litern (Letzteres mit heruntergeklappten Rücksitzen).

Verkauft wird der PKW in zwei Kraftstoffvarianten – als Benziner und als Diesel. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1584 kg bis 1672 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Die zulässigen Anhängelasten für den Ford Kuga liegen bei maximal 750 kg (ungebremst) oder sogar zwischen 1.500 kg und 2.100 kg, wenn du einen Anhänger mit Bremsanlage nutzt.

Die aktuelle Bestnote erhält der 2.0 Duratorq TDCi (140 PS). Die 4,0 Sterne zeigen eindeutig, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Beim Verbrauch belegt der 2.0 Duratorq TDCi (140 PS) ebenfalls eine Top-Position innerhalb der Baureihe: fünf Liter Diesel pro 100 Kilometer kombiniert verbraucht er laut Hersteller. Der PS-stärkste Antrieb dieser Baureihe ist der 2.5 Duratec (200 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für ein SUV. So erhält er noch 4,0 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Das Medium-SUV entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU5 oder EU4. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der 2.5 Duratec (200 PS) wäre dafür eine gute Wahl. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 154 g bis 244 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb das Medium-SUV zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Noch Fragen? Dann klick dich ruhig nochmal durch unsere Testberichte. Falls du dich für den Ford entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen mit dem SUV.

Alle Tests

Ford Kuga SUV (2008–2012)

Ford Kuga - Hallo Europa
Autoplenum

Hallo Europa Ford Kuga

Als europäisch-amerikanische Gemeinschaftsproduktion feiert der Ford Kuga der zweiten Generation auf dem Genfer Autosalon (bis 18. März) Premiere. ...

Ford Escape / Kuga - Kante war gestern
Autoplenum

Ford Escape / Kuga - Kante war gestern

Der Ford Escape war bislang ein kantiger Ami-Kraxler, der Ford Kuga ein rundliches Euro-SUV. In der globalen Strategie des Unternehmens bleibt kein...

Ford Kuga 2.0 TDCi - Mazda CX-7 2.2 CD - Verfolgerduell
Autoplenum

Ford Kuga 2.0 TDCi - Mazda CX-7 2.2 CD - Verfolgerduell

Familien lieben Crossover. Die Väter träumen hinter dem Steuer von einem Hauch Rodeo und die Frauen genießen die hohe Sitzposition und das praktisc...

Ford Kuga 2.0 TDCi mit 163 PS und Powershift-Getriebe im Test
auto-news

Ford Kuga mit neuem Topdiesel und Powershift-Getriebe

Version mit 163-PS-Selbstzünder und Doppelkupplungsgetriebe im Test

Ford Kuga 2.0 TDCi 4x4 - Cruising-Tier
Autoplenum

Ford Kuga 2.0 TDCi 4x4 - Cruising-Tier

Der Kuga konnte dem Tiguan nie wirklich gefährlich werden, ist für Ford aber ein großer Erfolg. Nun gibt es das Kölner SUV mit einem neuen kräftige...

Fahrbericht: Ford Kuga 2.5 - Schickes Raubtier
Autoplenum

Fahrbericht: Ford Kuga 2.5 - Schickes Raubtier

Der Kuga zeigt die Krallen: Mit 200 PS ist das Top-Modell ordentlich motorisiert - aber auch durstig. Das Ford-SUV kann vieles nicht besser als die...

Fahrbericht: Ford Kuga 2.0 TDCi - Asphaltcowboy
Autoplenum

Fahrbericht: Ford Kuga 2.0 TDCi - Asphaltcowboy

Das hat noch gefehlt in der Ford-Palette: ein kompaktes SUV. Mit dem Kuga bedient der US-Hersteller nun endlich auch in Europa wieder das gehypte S...

Im Test: Der Ford Kuga 2.0 TDCI 4x4 im "Titanium"-Trimm
auto-news

Dynamischer Spätzünder: Der Ford Kuga 4x4 im Test

Mit Fords Antwort auf den VW Tiguan unterwegs durch Andalusien

Neuvorstellung: Ford Kuga - Spätes Glück
Autoplenum

Neuvorstellung: Ford Kuga - Spätes Glück

Kaum ein europäischer Hersteller hat den SUV-Trend derart gründlich verschlafen wie Ford. Nun ist man wach geworden: Auf der IAA ist als Konkurrenz...

Weitere Ford SUV