Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford Transit Custom
  5. Alle Motoren Ford Transit Custom

Ford Transit Custom Transporter (seit 2013)

Alle Motoren

2.2 TDCi (100 PS)

2,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 100 PS
Neupreis ab: 27.846 €
Hubraum ab: 2.198 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.2 TDCi (125 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 125 PS
Neupreis ab: 32.190 €
Hubraum ab: 2.198 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.2 TDCi (155 PS)

0/0
Leistung: 155 PS
Neupreis ab: 34.213 €
Hubraum ab: 2.198 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

2.0 TDCi (105 PS)

0/0
Leistung: 105 PS
Neupreis ab: 28.858 €
Hubraum ab: 1.996 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.0 TDCi (130 PS)

1,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 105 PS
Neupreis ab: 31.868 €
Hubraum ab: 1.996 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.0 TDCi (170 PS)

0/0
Leistung: 170 PS
Neupreis ab: 37.366 €
Hubraum ab: 1.996 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.0 TDCi (185 PS)

0/0
Leistung: 185 PS
Neupreis ab: 42.013 €
Hubraum ab: 1.996 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Ford Transit Custom 2013

Ford lässt die erste Generation des Transit Custom Transporters seit 2013 vom Band rollen. Mit einer Bauhistorie von nur einer Generation handelt es sich um ein sehr frisches Modell, das dementsprechend noch Potential zur Verbesserung in nachfolgenderen Generationen hat. Das ist auch nötig, da seine Beurteilungen alle im kritischen Bereich liegen. Leider vergaben die Fahrer für den Transporter lediglich 2,7 von 5 Sternen. Zu viele Erwartungen wurden hier enttäuscht. Das Ergebnis stützt sich allerdings nur auf wenige Aussagen (drei Erfahrungsberichte). Die Bewertungen auf unserer Seite ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Transit Custom Transporter. Aber auch die Meinung von Experten kann wertvoll sein. Deshalb haben wir zusätzlich neun Testberichte von Redakteuren, die für große Auto-Magazine schreiben, gesammelt. Bilde dir damit eine fundierte Meinung über die Baureihe.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 2.020 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.986 Millimetern und eine Länge von 4.972 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 2.933 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das genügend Platz im Innenraum bietet. Das Modell gibt es als Viertürer mit wahlweise drei oder neun Sitzen. Der Ford Transporter ist in acht Standard-Ausstattungen lieferbar. Ja, das Modell ist teuer. Der Basispreis beginnt bei 27.846 Euro, kommen noch zusätzliche Ausstattungs-Extras oder spezielle Getriebe-Arten hinzu, kann der Neupreis auf bis zu 63.543 Euro in die Höhe schießen.

Sieben Motorvarianten stehen als Dieselantrieb zur Auswahl. Ein Leergewicht von nur 1.885 bis 2.421 Kilogramm macht den Transporter vergleichsweise leicht, was sich sehr gut auf Aspekte wie Spritverbrauch und Fahrzeugleistung auswirkt. Die zulässigen Anhängelasten für den Ford Transit Custom liegen bei maximal 750 kg (ungebremst) oder sogar zwischen 1.500 kg und 2.800 kg, wenn du einen Anhänger mit Bremsanlage nutzt.

Wenn du nach der Meinung unserer Nutzer gehst, so ist der 2.2 TDCi (125 PS) die solideste Wahl. Der Motor bekam fünf Sterne von fünf möglichen. Die Maschine mit den meisten PS ist der 2.0 TDCi (185 PS). Möglichst viele PS gehen oft auch mit einem hohem Verbrauch einher. Daher ist der 2.0 TDCi (130 PS) vielleicht nicht ganz so leistungsstark, überzeugt aber mit einem wunderbar niedrigem Verbrauch von fünf Litern auf hundert Kilometern. Da es unterschiedliche Motorausführungen gibt, kommen auch verschiedene Schadstoffklassen in Betracht. Je nach Modell können sie von EU6 bis EU5 gehen. Am umweltfreundlichsten ist damit der 2.0 TDCi (130 PS). CO2-Emissionen von 137 g bis 212 g (je nach Motorisierung) zeigen, weshalb der Transporter mit einigen Motorvarianten so schlecht eingestuft ist.

Wir haben für dich noch 21 Fotos des Transit Custom Transporters zusammengestellt. Damit kannst du hoffentlich dein Urteil über den Wagen abrunden.

Alle Tests

Ford Transit Custom Transporter (seit 2013)

Ford Transit Custom Facelift - Renoviert und aufgerüstet
Autoplenum

Renoviert und aufgerüstet Ford Transit Custom Facelift

Ford hat seinen Kleintransporter Transit Custom umfangreich renoviert. Der Kastenwagen kommt Anfang 2018 mit einer expressiveren Front und einem ra...

Ford Transit Custom Sport - Sport-Transport
Autoplenum

Sport-Transport Ford Transit Custom Sport

Ford macht den Transit dynamischer. Der Anfang nächsten Jahres erhältliche Custom Sport wird nicht nur von einem 2,2-Liter-Vierzylinder-Diesel mit ...

Ford Transit Custom Econetic - Transporter bremst den Verbrauch ein
Autoplenum

Transporter bremst den Verbrauch ein Ford Transit Custom Econetic

Eine Spritsparversion des Transit Custom bietet Ford ab Februar 2013 an. Der Transporter soll in der Econetic-Variante lediglich 6,3 Liter Diesel a...

Ford Transit Custom/Tourneo Custom - Des Kleintransporters wundersa...
Autoplenum

Des Kleintransporters wundersame Wandlung (Kurzfassung) Ford Transit Custom/Tourneo Custom

Dem neuen Kölner Kleinlaster soll gelingen, woran einst die märchenhaften Heinzelmännchen-Kobolde in der Domstadt scheiterten: Völlig unauffällig s...

Ford Transit Custom - Malocher mit Komfortanspruch
Autoplenum

Malocher mit Komfortanspruch Ford Transit Custom

Auch Nutzfahrzeugkunden sind allein mit klassischen Tugenden wie Robustheit und großem Ladevolumen nicht mehr zu locken. Das meint zumindest Ford u...

Ford Transit Tourneo Custom - Kleinbus für die Großfamilie
Autoplenum

Kleinbus für die Großfamilie Ford Transit Tourneo Custom

Der Transporter-Klassiker Ford Transit geht Ende des Jahres in eine neue Generation. Einen ersten Ausblick auf die neue Modellfamilie gibt auf dem ...

Weitere Ford Transporter