Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Toyota Modelle
  4. Alle Baureihen Toyota Prius
  5. Alle Motoren Toyota Prius

Toyota Prius Limousine (2009–2016)

Alle Motoren

1.8 Dual VVT-i Hybrid (99 PS)

3,8/5 aus 26 Erfahrungen
Leistung: 99 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.750 €
Hubraum ab: 1.798 ccm
Verbrauch: 2,1 l/100 km (komb.)

1.8 Hybrid (99 PS)

4,1/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 99 PS
Ehem. Neupreis ab: 29.950 €
Hubraum ab: 1.798 ccm
Verbrauch: 4,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Toyota Prius 2009 - 2016

Die dritte Generation der Prius Limousine von Toyota wurde von 2009 bis 2016 vom Band gelassen. Derzeit wird das Modell bei uns mit 3,8 von maximal fünf Sternen bewertet. Dieses Ergebnis wird von insgesamt 33 Erfahrungen gestützt. Die Bewertungen auf unserer Seite ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Prius Limousine. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die 39 Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil noch mehr valide Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen auf der Straße verbracht haben.

Die Baureihe hat durchschnittliche Ausmaße. Die Länge liegt abhängig von der Ausführung bei mindestens 4.460 Millimetern, die Höhe bei minimal 1.490 Millimetern und die Breite bei 1.745 Millimetern oder mehr. Der Radstand von mindestens 2.700 Millimetern sorgt für angenehme Platzverhältnisse im Innenraum. Hier kann individuell entschieden werden: Toyota konzipierte die Limousine als Fünftürer mit fünf oder sieben Sitzen. Das Volumen des Kofferraums reicht von mindestens 443 Litern bis maximal 1.750 Litern (Letzteres mit umgeklappten Rücksitzen).

Als Antrieb hat das Fahrzeug zwei Motorvarianten, die mit Hybrid betrieben werden. Je leichter ein Auto, desto geringer wird der Motor beansprucht. Der PKW bietet in dieser Hinsicht einen echten Vorteil und begeistert mit einem Leergewicht von maximal 1.645 Kilogramm.

Wenn du unsere Nutzer fragst, so ist der 1.8 Hybrid (99 PS) die beste Wahl. Der Motor bekam 4,1 Sterne von fünf möglichen. Die Maschine mit den meisten PS ist der 1.8 Dual VVT-i Hybrid (99 PS). Der Motor befindet sich damit im Mittelfeld der PS-Größen, was unseren Usern aber nur noch 3,8 von fünf Sternen wert ist. Mit seinem Bedarf von zwei Litern Hybrid pro 100 km (laut Herstellerangaben) kombiniert ist dieser Motor auch sparsamer als alle anderen Varianten. Bei den CO2-Emissionen von zwischen 49 und 106 g pro 100 Kilometer schneidet der Toyota Prius selbst für einen Mittelklassewagen ganz anständig ab.

Und, haben wir dein Interesse für die Limousine 2009 geweckt? Falls du dich für sie entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen damit.

Alle Tests

Toyota Prius Limousine (2009–2016)

Neuer Toyota Prius - Gefälligeres Outfit – noch weniger Verbrauch
Autoplenum

Gefälligeres Outfit – noch weniger Verbrauch Neuer Toyota Prius

Anfang 2015 wird Toyota die neue Generation des Prius auf den Markt bringen. Noch gibt es keine offiziellen Fotos, dennoch ist klar, dass sich das ...

Toyota Prius Test - Welcher Prius spart am meisten?
automobilmagazin

Toyota Prius Test - Welcher Prius spart am meisten?

Toyota Prius Test - Welcher Prius spart am meisten?

Toyota Prius Plus - Mehr Auto zum gleichen Preis
Autoplenum

Mehr Auto zum gleichen Preis Toyota Prius Plus

Toyota wertet den Prius Plus auf: Der kompakte Van mit Hybridantrieb erhält ab sofort serienmäßig einen höhenverstellbaren Fahrersitz mit elektrisc...

Sparsame Antriebskonzepte im Test: 100 Kilometer für 3,36 Euro
auto-motor-und-sport

Sparsame Antriebskonzepte im Test: 100 Kilometer für 3,36 Euro

Diesel, Erdgas, Autogas, Benzin und Hybrid: Welches Antriebskonzept ist im Alltag am sparsamsten, klimafreundlichsten und ...

Fünf Heizungen im Test: Welches Konzept heizt wie gut?
auto-motor-und-sport

Fünf Heizungen im Test: Welches Konzept heizt wie gut?

Hybrid, Downsizing-Motor, kompakter Diesel und elitäre Kombilimousinen im Schnee? Verschiedene Konzepte im Heizungstest.

Grand Scénic und Prius Plus: Neuer Hybrid-Van gegen Routine-Diesel
auto-motor-und-sport

Grand Scénic und Prius Plus: Neuer Hybrid-Van gegen Routine-Diesel

Mit dem Toyota Prius Plus rollt nun erstmals ein Hybrid-Van über Deutschlands Straßen. In den Van-Job ist der 110 PS starke Renault Grand Scénic dC...

Toyota Prius Plug-in Hybrid - Nachzügler
Autoplenum

Toyota Prius Plug-in Hybrid - Nachzügler

Toyota komplettiert seine Prius-Familie mit einem Plug-in Hybriden. Knapp 25 Kilometer sind nun rein elektrisch fahrbar.

Toyota Prius Plug-in - Der dritte Weg (Kurzfassung)
Autoplenum

Der dritte Weg (Kurzfassung) Toyota Prius Plug-in

Mit dem Prius Plug-in zeigt Toyota den dritten Weg zur elektrischen Mobilität. Neben Reichweitenverlängerung wie im Opel Ampera oder dem reinen Ele...

Vorstellung Toyota Prius : Erster Siebensitzer mit Vollhybrid
auto-reporter.net

Vorstellung Toyota Prius : Erster Siebensitzer mit Vollhybrid

Wer sich vor einigen Jahren für einen Toyota Prius entschied, hatte mehr im Sinn als Anschaffungspreis, Fahrvergnügen und Mittelklasse-Komfort. Das...

Toyota Prius  im Fahrbericht: Hybridantrieb plus sieben Sitze
auto-motor-und-sport

Toyota Prius im Fahrbericht: Hybridantrieb plus sieben Sitze

Hybridantrieb und sieben Sitze – genau das bietet der Toyota Prius Plus. Wir haben Europas ersten Van mit Hybridantrieb im Fahrbericht.

Weitere Toyota Limousine

Alternativen

Toyota Prius Limousine (2009–2016)