Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Toyota Modelle
  4. Alle Baureihen Toyota Proace
  5. Alle Motoren Toyota Proace

Toyota Proace Transporter (seit 2016)

Alle Motoren

1.6 D-4D (116 PS)

0/0
Leistung: 116 PS
Neupreis ab: 27.370 €
Hubraum ab: 1.560 ccm
Verbrauch: 5,0 l/100 km (komb.)

1.6 D-4D (95 PS)

0/0
Leistung: 95 PS
Neupreis ab: 25.526 €
Hubraum ab: 1.560 ccm
Verbrauch: 5,5 l/100 km (komb.)

2.0 D-4D (122 PS)

0/0
Leistung: 122 PS
Neupreis ab: 31.119 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)

2.0 D-4D (150 PS)

0/0
Leistung: 150 PS
Neupreis ab: 33.201 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 5,2 l/100 km (komb.)

2.0 D-4D (177 PS)

0/0
Leistung: 177 PS
Neupreis ab: 38.699 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 5,5 l/100 km (komb.)

1,6 D-4D (120 PS)

0/0
Leistung: 120 PS
Neupreis ab: 29.750 €
Hubraum ab: 1.499 ccm
Verbrauch: 4,7 l/100 km (komb.)

1,6 D-4D (102 PS)

0/0
Leistung: 102 PS
Neupreis ab: 26.418 €
Hubraum ab: 1.499 ccm
Verbrauch: 4,9 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Toyota Proace 2016

Das aktuelle Proace-Modell des Transporters von Toyota wird seit 2016 in zweiter Generation gebaut. Wir hatten bisher noch keinen Proace-Fahrer bei uns als Rezensent, deswegen bleibt der Transporter vorerst ohne Bewertungen. Für die meisten Autos findest du bei uns einen aktuellen Überblick über Expertenberichte in den Leitmedien der Branche, welche sich mit deinem Favoriten beschäftigten und in unabhängigen Tests auf Herz und Nieren prüften. Momentan liegen für dieses Modell zwar leider noch keine solcher Berichte und Artikel vor, sie werden hier aber zur Verfügung stehen, sobald es welche gibt.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.895 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.920 Millimetern und eine Länge von 4.609 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 2.925 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das dennoch genügend Platz im Innenraum bietet. Hier kann individuell entschieden werden: Toyota konzipierte den Transporter als Viertürer mit drei oder sechs Sitzen. Der Toyota Transporter ist in fünf Standard-Ausstattungen lieferbar. Ja, mit dem Modell leistet man sich etwas Kostspieliges. Der Basispreis beginnt bei 25.525 Euro, kommen noch zusätzliche Ausstattungs-Extras oder spezielle Getriebe-Arten hinzu, kann der Neupreis auf bis zu 38.698 Euro in die Höhe schießen.

Sieben Motorvarianten stehen als Dieselantrieb zur Auswahl. Ein Leergewicht von nur 1.571 bis 1.681 Kilogramm macht den Transporter vergleichsweise leicht, was sich sehr gut auf Faktoren wie Spritverbrauch und Fahrzeugleistung auswirkt. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Diesel bis zu 750 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 1.800 kg und 2.500 kg.

Der PS-stärkste Motor der Baureihe ist der 2.0 D-4D (177 PS), er bringt mit 177 PS eine durchschnittlich gute Leistung. Möglichst viele PS gehen oft auch mit einem hohem Verbrauch einher. Daher ist der 1,6 D-4D (120 PS) vielleicht nicht ganz so leistungsstark, überzeugt aber mit einem wunderbar niedrigem Verbrauch von vier Litern auf hundert Kilometern. Entsprechend der Abgasnorm von 2015 hat das Fahrzeug als Neuzulassung die Schadstoffklasse EU6. CO2-Emissionen von 125 bis 144 g pro 100 Kilometer belegen, dass der Wagen zurecht als umweltfreundlich eingestuft wird.

Noch Fragen? Mach dir selbst ein Bild des Proace Transporters und klick dich durch unsere Galerie mit 26 Fotos.