Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz V-Klasse
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz V-Klasse

Mercedes-Benz V-Klasse Transporter (seit 2014)

Alle Motoren

V 200 CDI (136 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 136 PS
Neupreis ab: 34.990 €
Hubraum ab: 2.143 ccm
Verbrauch: 5,8 l/100 km (komb.)

V 220 CDI (163 PS)

4,6/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 163 PS
Neupreis ab: 36.485 €
Hubraum ab: 2.143 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)

V 250 BlueTEC (190 PS)

3,7/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 190 PS
Neupreis ab: 48.766 €
Hubraum ab: 2.143 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)

V 220 d (163 PS)

0/0
Leistung: 163 PS
Neupreis ab: 36.990 €
Hubraum ab: 1.950 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)

V 250 d (190 PS)

0/0
Leistung: 190 PS
Neupreis ab: 50.397 €
Hubraum ab: 1.950 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)

V 300 d (239 PS)

0/0
Leistung: 239 PS
Neupreis ab: 52.777 €
Hubraum ab: 1.950 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)

V 220 d 4Matic (163 PS)

0/0
Leistung: 163 PS
Neupreis ab: 53.095 €
Hubraum ab: 1.950 ccm
Verbrauch: 6,6 l/100 km (komb.)

V 250 d 4Matic (190 PS)

0/0
Leistung: 190 PS
Neupreis ab: 54.547 €
Hubraum ab: 1.950 ccm
Verbrauch: 6,5 l/100 km (komb.)

V 300 d 4Matic (239 PS)

0/0
Leistung: 239 PS
Neupreis ab: 56.927 €
Hubraum ab: 1.950 ccm
Verbrauch: 6,5 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mercedes-Benz V-Klasse 2014

Es gibt gute Gründe, dass Mercedes-Benz das V-Klasse-Modell des Transporters bereits in der zweiten Generation produziert. Seit 1996, also schon seit 24 Jahren wird diese Baureihe produziert – und noch immer ist sie sehr beliebt. Die vielen Bewertungen am oberen Ende der Beliebtheitsskala beweisen es. Ganze 4,4 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Das Ergebnis stützt sich leider nur auf wenige Aussagen (acht Erfahrungsberichte). Die Erfahrungsberichte bekommen wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten. Was die Fachleute von diesem Modell halten, erfährst du in den sechs Tests oder Fahrberichten. In den Beiträgen geht es auch viel um Updates, Facelifts und die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Zunächst zur Größe: Insgesamt fallen die Dimensionen großzügig aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.880 Millimeter, das Fahrzeug hat eine Mindestbreite von 1.928 Millimetern und eine Länge von 4.895 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 3.200 Millimetern (in der kleinsten Ausführung) zwischen Vorder- und Hinterachse beachtlich. Bei dieser Baureihe stehen dir Modelle mit sechs oder sechs Sitzen sowie vier Türen zur Auswahl. Wenn du die Rücksitze umklappst, kommst du auf ein Kofferraumvolumen von mindestens 4.630 Litern. Im Normalzustand sind es 610 Liter als Minimum. Der Mercedes-Benz Transporter ist in zwölf Standard-Ausstattungen erhältlich. Der Anschaffungspreis des Modells fällt höher aus. Und auch weitere Extras in der Ausstattung oder spezifische Getriebearten schlagen zu Buche. So bewegt sich der Preis für einen Neuwagen zwischen 34.990 und 94.281 Euro.

Bei diesem Transporter kannst du zwischen neun Dieselmotoren wählen. Mit einem Leergewicht von 2050 kg bis 2230 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Die zulässigen Anhängelasten für den Mercedes-Benz V-Klasse liegen bei maximal 750 kg (ungebremst) oder sogar zwischen 2.000 kg und 2.500 kg, wenn du einen Anhänger mit Bremsanlage nutzt.

Der V 200 CDI (136 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der beliebteste Motor, er bekam ganze fünf von maximal fünf Sternen. Die Maschine mit den meisten PS ist der V 300 d 4Matic (239 PS). Selten findet sich ein Transporter mit einer so hohen Anzahl an Pferdestärken. Natürlich sind viele PS nicht für jeden von oberster Priorität: Wer lieber einen geringeren Verbrauch vorzieht, der sollte sich den V 220 CDI (163 PS) anschauen. Er benötigt nur fünf Liter auf 100 Kilometern kombiniert. Der Stuttgarter ordnet sich je nach Motor zwischen den Schadstoffklassen EU6 und EU5 ein. Wenn du Wert auf Umweltfreundlichkeit legst, dann solltest du auf die bessere Schadstoffklasse achten. Die CO2-Emissionen differieren je nach Motorvariante von 149 g bis zu 199 g pro 100 Kilometer.

Und, haben wir dein Interesse am Mercedes-Benz Transporter geweckt?

Alle Tests

Mercedes-Benz V-Klasse Transporter (seit 2014)

Mercedes V-Klasse 2019 - Happy Ending
Autoplenum

Mercedes V-Klasse 2019 - Happy Ending

Mercedes peppt seine V-Klasse auf. Vor allem technisch tut sich einiges: der beliebte Kleinbus bekommt neue Dieselmotoren und mehr Assistenzsysteme.

Mercedes V-Klasse - Neues Einstiegsmodell „Rise“
Autoplenum

Neues Einstiegsmodell „Rise“ Mercedes V-Klasse

Bisher war die günstigste V-Klasse von Mercedes immer noch fast 45.000 Euro teuer – das wird sich nun ändern. Mit dem neuen Einstiegsmodell „Rise“ ...

Mercedes V 250 Bluetec 4matic - Verspätete Weihnachtspost
Autoplenum

Mercedes V 250 Bluetec 4matic - Verspätete Weihnachtspost

So einen Schlitten wie die Mercedes V-Klasse würde sich auch der Weihnachtsmann als Zugpferd wünschen. Doch dieses Jahr muss der rote Geschenkebrin...

Mercedes V-Klasse im Test: Die verfeinerte Nutz-Kiste
auto-news

Die verfeinerte Nutz-Kiste

Mercedes V-Klasse im Test

Mercedes V-Klasse - Vom Mama-Mobil zum Edel-Shuttle (Kurzfassung)
Autoplenum

Vom Mama-Mobil zum Edel-Shuttle (Kurzfassung) Mercedes V-Klasse

Mercedes legt die Messlatte bei den selten gewordenen Großraumlimousinen weit nach oben. Die ab 42.900 Euro erhältliche neue V-Klasse mit ihren sec...

Mercedes V-Klasse - Der Business-Class-Bus (Vorabbericht)
Autoplenum

Der Business-Class-Bus (Vorabbericht) Mercedes V-Klasse

Die neue V-Klasse will der Mercedes unter den Großraumlimousinen sein. Eine komplett neue Innenausstattung mit hoher Wertanmutung soll den kleinen ...

Weitere Mercedes-Benz Transporter

Alternativen

Mercedes-Benz V-Klasse Transporter (seit 2014)