Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz V-Klasse
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz V-Klasse

Mercedes-Benz V-Klasse Transporter (seit 2014)

Alle Motoren

V 200 CDI (136 PS)

4,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Neupreis ab: 34.990 €
Hubraum ab: 2.143 ccm
Verbrauch: 5,8 l/100 km (komb.)

V 220 CDI (163 PS)

4,2/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 163 PS
Neupreis ab: 36.485 €
Hubraum ab: 2.143 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)

V 250 BlueTEC (190 PS)

3,7/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 190 PS
Neupreis ab: 48.766 €
Hubraum ab: 2.143 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)

V 220 d (163 PS)

0/0
Leistung: 163 PS
Neupreis ab: 36.990 €
Hubraum ab: 1.950 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)

V 250 d (190 PS)

0/0
Leistung: 190 PS
Neupreis ab: 50.397 €
Hubraum ab: 1.950 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)

V 300 d (239 PS)

0/0
Leistung: 239 PS
Neupreis ab: 52.777 €
Hubraum ab: 1.950 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)

V 220 d 4Matic (163 PS)

0/0
Leistung: 163 PS
Neupreis ab: 53.095 €
Hubraum ab: 1.950 ccm
Verbrauch: 6,6 l/100 km (komb.)

V 250 d 4Matic (190 PS)

0/0
Leistung: 190 PS
Neupreis ab: 54.547 €
Hubraum ab: 1.950 ccm
Verbrauch: 6,5 l/100 km (komb.)

V 300 d 4Matic (239 PS)

0/0
Leistung: 239 PS
Neupreis ab: 56.927 €
Hubraum ab: 1.950 ccm
Verbrauch: 6,5 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mercedes-Benz V-Klasse 2014

Mercedes-Benz lässt bereits die zweite Generation des V-Klasse Transporters vom Band rollen – und zwar seit 2014. Die Historie der Baureihe reicht ganze 25 Jahre zurück, sodass Mercedes-Benz viel Zeit zur Optimierung des Modells blieb. Und das ist gelungen, wie die Bewertungen zeigen. Mit einem hohen Rating von 4,3 von fünf maximal möglichen Sternen wird der Transporter im Durchschnitt ausgezeichnet. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bisher nur eine geringe Anzahl von neun Erfahrungsberichten. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem V-Klasse Transporter gemacht haben. Aber auch die Meinung von Experten kann informativ sein. Deshalb haben wir zusätzlich sechs Testberichte von Redakteuren, die für große Auto-Magazine schreiben, gesammelt. Bilde dir damit eine fundierte Meinung über die Baureihe.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.880 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.928 Millimetern und eine Länge von 4.895 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 3.200 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das noch genügend Beinfreiheit im Innenraum bietet. Den Stuttgarter gibt es mit vier Türen und sechs Sitzen. Wenn du die Rücksitze umklappst, kommst du auf ein Kofferraumvolumen von mindestens 4.630 Litern. Im Normalzustand sind es 610 Liter als Minimum. In der Baureihe ist der Transporter von Mercedes-Benz in zwölf Ausstattungsvarianten verfügbar, Sonderausstattungen inklusive. Diese Anschaffung ist relativ preisintensiv: Der Preis für einen Neuwagen aus dieser Baureihe liegt zwischen 34.990 und 94.281 Euro – je nachdem, für welche Motorisierung und Ausstattung du dich entscheidest.

Bei diesem Transporter kannst du zwischen neun Dieselmotoren wählen. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 2050 kg bis 2230 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Die zulässigen Anhängelasten für den Mercedes-Benz V-Klasse liegen bei maximal 750 kg (ungebremst) oder sogar zwischen 2.000 kg und 2.500 kg, wenn du einen Anhänger mit Bremsanlage nutzt.

Mit 4,6 von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer anschaulich, dass der V 220 CDI (163 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Laut Hersteller verbraucht dieser Motor auch nur fünf Liter Diesel pro 100 Kilometer kombiniert, was ein wichtiger Grund für seine Beliebtheit sein dürfte. Die Maschine mit den meisten PS ist der V 300 d (239 PS). Selten findet sich ein Transporter mit einer so hohen Anzahl an Pferdestärken. Verschiedene Motorvarianten ergeben bei dem Mercedes-Benz auch unterschiedliche Schadstoffklassen. Sie liegen zwischen EU6 und EU5. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 149 und 199 Gramm pro 100 Kilometer.

Und, haben wir dein Interesse am Mercedes-Benz Transporter geweckt?

Alle Tests

Mercedes-Benz V-Klasse Transporter (seit 2014)

Mercedes V-Klasse 2019 - Happy Ending
Autoplenum

Mercedes V-Klasse 2019 - Happy Ending

Mercedes peppt seine V-Klasse auf. Vor allem technisch tut sich einiges: der beliebte Kleinbus bekommt neue Dieselmotoren und mehr Assistenzsysteme.

Mercedes V-Klasse - Neues Einstiegsmodell „Rise“
Autoplenum

Neues Einstiegsmodell „Rise“ Mercedes V-Klasse

Bisher war die günstigste V-Klasse von Mercedes immer noch fast 45.000 Euro teuer – das wird sich nun ändern. Mit dem neuen Einstiegsmodell „Rise“ ...

Mercedes V 250 Bluetec 4matic - Verspätete Weihnachtspost
Autoplenum

Mercedes V 250 Bluetec 4matic - Verspätete Weihnachtspost

So einen Schlitten wie die Mercedes V-Klasse würde sich auch der Weihnachtsmann als Zugpferd wünschen. Doch dieses Jahr muss der rote Geschenkebrin...

Mercedes V-Klasse im Test: Die verfeinerte Nutz-Kiste
auto-news

Die verfeinerte Nutz-Kiste

Mercedes V-Klasse im Test

Mercedes V-Klasse - Vom Mama-Mobil zum Edel-Shuttle (Kurzfassung)
Autoplenum

Vom Mama-Mobil zum Edel-Shuttle (Kurzfassung) Mercedes V-Klasse

Mercedes legt die Messlatte bei den selten gewordenen Großraumlimousinen weit nach oben. Die ab 42.900 Euro erhältliche neue V-Klasse mit ihren sec...

Mercedes V-Klasse - Der Business-Class-Bus (Vorabbericht)
Autoplenum

Der Business-Class-Bus (Vorabbericht) Mercedes V-Klasse

Die neue V-Klasse will der Mercedes unter den Großraumlimousinen sein. Eine komplett neue Innenausstattung mit hoher Wertanmutung soll den kleinen ...

Weitere Mercedes-Benz Transporter

Alternativen

Mercedes-Benz V-Klasse Transporter (seit 2014)