Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz B-Klasse
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz B-Klasse

Mercedes-Benz B-Klasse Van (seit 2018)

Alle Motoren

B 180 (136 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 136 PS
Neupreis ab: 29.780 €
Hubraum ab: 1.332 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)

B 200 (163 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 163 PS
Neupreis ab: 31.476 €
Hubraum ab: 1.332 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)

B 220 (190 PS)

0/0
Leistung: 190 PS
Neupreis ab: 35.355 €
Hubraum ab: 1.991 ccm
Verbrauch: 6,2 l/100 km (komb.)

B 250 (224 PS)

0/0
Leistung: 224 PS
Neupreis ab: 38.931 €
Hubraum ab: 1.991 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)

B 160 (109 PS)

0/0
Leistung: 109 PS
Neupreis ab: 28.144 €
Hubraum ab: 1.332 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)

B 180 d (116 PS)

0/0
Leistung: 116 PS
Neupreis ab: 31.577 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 3,9 l/100 km (komb.)

B 200 d (150 PS)

4,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Neupreis ab: 35.932 €
Hubraum ab: 1.950 ccm
Verbrauch: 4,2 l/100 km (komb.)

B 220 d (190 PS)

0/0
Leistung: 190 PS
Neupreis ab: 39.264 €
Hubraum ab: 1.950 ccm
Verbrauch: 4,3 l/100 km (komb.)

B 160 d (95 PS)

0/0
Leistung: 95 PS
Neupreis ab: 30.416 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 4,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mercedes-Benz B-Klasse 2018

Es gibt gute Gründe, dass Mercedes-Benz das B-Klasse-Modell des Vans bereits in der zweiten Generation produziert. Seit 2005, also schon seit 16 Jahren wird diese Baureihe produziert – und noch immer ist sie sehr beliebt. Das zeigen die Bewertungen, die durchweg wohlwollend und positiv sind. Ganze 4,2 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Das Ergebnis stützt sich aber nur auf wenige Aussagen (vier Erfahrungsberichte). Die Bewertungen auf unserer Seite ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem B-Klasse Van. Testberichte von sachkundigen Experten sind dagegen für diesen PKW bislang noch nicht verfügbar. Wir sammeln Tests aus der Fachpresse, um für mehr Transparenz und Information bei der Beurteilung der Fahrzeugmodelle zu sorgen. Sobald wir die aktuellen Testberichte von Auto-Journalisten für dieses Modell erhalten, findest du sie hier.

Die Baureihe hat durchschnittliche Ausmaße. Die Länge liegt abhängig von der Ausführung bei mindestens 4.359 Millimetern, die Höhe bei minimal 1.557 Millimetern und die Breite bei 1.786 Millimetern oder mehr. Der Radstand von mindestens 2.699 Millimetern sorgt für angenehme Platzverhältnisse im Innenraum. Auf fünf Sitzen finden Fahrer und Mitfahrer in dem Modell Platz. Das Kofferraumvolumen von mindestens 1.530 Litern (mit heruntergeklappten Sitzen) ist gutes Mittelmaß und schafft einen bequemen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand kommst du immerhin auf mindestens 445 Litern. Der Mercedes-Benz Van ist in fünf Standard-Ausstattungen erhältlich. Ja, das Modell ist definitiv preisintensiv. Der Basispreis beginnt bei 28.143 Euro, kommen noch zusätzliche Ausstattungs-Extras oder spezielle Getriebe-Arten hinzu, kann der Neupreis auf bis zu 46.213 Euro in die Höhe schießen.

Die Antriebe sind in dieser Baureihe variantenreich, so gibt es fünf Benzinmotoren und vier Dieselmaschinen. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Wagenaufbau bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 1.625 kg. Eine maximale Anhängelast von mindestens 1.300 kg (gebremst) oder 690 kg (ungebremst) kann der Kompakt-Van ziehen.

Wenn du unsere Nutzer fragst, so ist der B 200 (163 PS) die solideste Wahl. Der Motor bekam fünf Sterne von fünf möglichen. Eine stattliche Leistung liefert hingegen der B 250 (224 PS). Mit weniger PS, aber einem laut Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von drei Litern Diesel pro 100 Kilometer punktet wiederum der B 180 d (116 PS) im Bereich Wirtschaftlichkeit. CO2-Emissionen wirken sich direkt auf Umwelt und Geldbeutel aus, denn daran bemisst sich die Höhe der KFZ-Steuer (über die Einstufung in eine Schadstoffklasse). Hier variieren sie je nach Motorvariante von 102 g bis zu 148 g pro 100 Kilometer.

Manchmal sagt auch ein Bild mehr als 1000 Worte, also schau dir auch die 52 Bilder an, die wir vom B-Klasse Van haben.

Alternativen

Mercedes-Benz B-Klasse Van (seit 2018)