Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz B-Klasse
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz B-Klasse

Mercedes-Benz B-Klasse Van (seit 2018)

Alle Motoren

B 180 (136 PS)

0/0
Leistung: 136 PS
Neupreis ab: 29.780 €
Hubraum ab: 1.332 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)

B 200 (163 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 163 PS
Neupreis ab: 31.476 €
Hubraum ab: 1.332 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)

B 220 (190 PS)

0/0
Leistung: 190 PS
Neupreis ab: 35.355 €
Hubraum ab: 1.991 ccm
Verbrauch: 6,2 l/100 km (komb.)

B 250 (224 PS)

0/0
Leistung: 224 PS
Neupreis ab: 38.931 €
Hubraum ab: 1.991 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)

B 160 (109 PS)

0/0
Leistung: 109 PS
Neupreis ab: 28.144 €
Hubraum ab: 1.332 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)

B 180 d (116 PS)

0/0
Leistung: 116 PS
Neupreis ab: 31.577 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 3,9 l/100 km (komb.)

B 200 d (150 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 150 PS
Neupreis ab: 35.932 €
Hubraum ab: 1.950 ccm
Verbrauch: 4,2 l/100 km (komb.)

B 220 d (190 PS)

0/0
Leistung: 190 PS
Neupreis ab: 39.264 €
Hubraum ab: 1.950 ccm
Verbrauch: 4,3 l/100 km (komb.)

B 160 d (95 PS)

0/0
Leistung: 95 PS
Neupreis ab: 30.416 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 4,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mercedes-Benz B-Klasse 2018

Es gibt gute Gründe, dass Mercedes-Benz das B-Klasse-Modell des Vans bereits in der zweiten Generation produziert. Die Bauhistorie des Modells ist mit 15 Jahren sehr lang. Diese umfangreiche Reifezeit scheint ihm sehr gut getan zu haben, zumindest wenn man nach den Bewertungen unserer Nutzer geht. Die Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem Van im Durchschnitt viereinhalb von fünf möglichen Sternen. Allerdings haben wir auch erst zwei Erfahrungsberichte erhalten. Die Erfahrungsberichte erhalten wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern. Testberichte von sachkundigen Experten sind dagegen für diesen PKW bislang noch nicht verfügbar. Wir sammeln Tests aus der Fachpresse, um für mehr Transparenz und Information bei der Beurteilung der Fahrzeugmodelle zu sorgen. Sobald wir die aktuellen Testberichte von Auto-Journalisten für dieses Modell erhalten, findest du sie hier.

Die Maße des Wagens sind für seine Fahrzeugklasse recht typisch: Die Breite beträgt in dieser Baureihe im Minimum 1.786 Millimeter, in der Höhe sind es mindestens 1.557 Millimeter und die Länge beträgt 4.359 Millimeter oder mehr (die genauen Maße sind abhängig von der gewählten Motorisierung). Der Radstand ist mit mindestens 2.699 Millimetern ein gutes Mittelmaß, das für ein angenehmes Fahrgefühl bei akzeptablem Wendekreis sorgt. Das Modell gibt es wahlweise mit fünf oder mit bis zu fünf Sitzen. Das Volumen des Kofferraums reicht von mindestens 445 Litern bis maximal 1.540 Litern (Letzteres mit umgeklappten Rücksitzen). Der Mercedes-Benz Van ist in fünf Standard-Ausstattungen vorhanden. Es wird vermutlich kaum überraschen, dass der Anschaffungspreis für das Modell höher ausfällt. Und auch weitere Extras in der Ausstattung oder spezifische Getriebearten schlagen ordentlich zu Buche. So bewegt sich der Preis für einen Neuwagen zwischen 28.143 und 46.213 Euro.

Du kannst zwischen vier unterschiedlichen Dieselmotoren und fünf Benzinern wählen. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Karosserie bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 1.625 kg. Mit der belastbarsten Motorisierung kann der Stuttgarter bis zu 1.800 kg gebremste oder bis zu 750 kg ungebremste Anhängelast ziehen.

Mit fünf von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer klar, dass der B 200 (163 PS) unter den möglichen Motorisierungen ihr Favorit ist. Der pferdestärkste Motor dieses Modells ist der B 250 (224 PS), er bringt mit 224 PS eine ausgesprochen gute Leistung. Aber nicht immer sind zahlreiche PS das Hauptargument für einen Kauf: Der B 180 d (116 PS) braucht, laut Hersteller, gerade mal drei Liter Diesel auf 100 Kilometer kombiniert. Bei so einem geringen Verbrauch spart man Geld für die wichtigen Dinge im Leben. Der Kompakt-Van erzeugt auf 100 Kilometer CO2-Emissionen von 102 g bis 148 g (der genaue Wert ist abhängig abhängig von der gewählten Motorisierung).

Manchmal sagt auch ein Bild mehr als 1000 Worte, also schau dir auch die 52 Bilder an, die wir vom B-Klasse Van haben.

Alternativen

Mercedes-Benz B-Klasse Van (seit 2018)