Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Kia Modelle
  4. Alle Baureihen Kia Venga
  5. Alle Motoren Kia Venga

Kia Venga Van (2009–2019)

Alle Motoren

1.6 CVVT (125 PS)

3,6/5 aus 10 Erfahrungen
Leistung: 125 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.980 €
Hubraum ab: 1.591 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)

1.4 CVVT (90 PS)

2,9/5 aus 10 Erfahrungen
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.190 €
Hubraum ab: 1.396 ccm
Verbrauch: 5,6 l/100 km (komb.)

1.4 CRDi (90 PS)

3,4/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.185 €
Hubraum ab: 1.396 ccm
Verbrauch: 4,3 l/100 km (komb.)

1.6 CRDi (128 PS)

3,8/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 128 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.045 €
Hubraum ab: 1.582 ccm
Verbrauch: 4,4 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Kia Venga 2009 - 2019

Ein echtes Original: Der Venga Van der ersten Generation lief von 2009 bis 2019 vom Band. Grundsätzlich wird diese von unseren Nutzern mit 3,4 von fünf Sternen bewertet. Das spricht klar für den Van. Diese Bewertung wurde von uns anhand des Durchschnitts aller bis heute eingegangenen Erfahrungsberichte berechnet. Im Moment sind das 31 an der Zahl. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Venga Van gemacht haben. Aber auch die Meinung von Experten kann hilfreich sein. Deshalb haben wir zusätzlich 13 Testberichte von Redakteuren, die für große Auto-Magazine schreiben, gesammelt. Bilde dir damit eine fundierte Meinung über die Baureihe.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.068 mm, einer Höhe von 1.600 mm und einer Breite von 1.765 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.615 mm sorgt für komfortable Bewegungsfreiheit im Innenraum. Diese Baureihe weist bei ihren Modellen insgesamt fünf Sitze auf. Das Kofferraumvolumen reicht von mindestens 314 Litern bis maximal 1.486 Litern (mit heruntergeklappten Rücksitzen).

Das Fahrzeug hat zwei Dieselantriebe und zwei Benzinmotoren im Angebot. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Karosserie bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 1.356 kg. Bei allen Motorisierungen beträgt die ungebremste Anhängelast 550 kg. Die gebremste Anhängelast variiert zwischen 1.100 kg und 1.300 kg.

Wenn du unsere Nutzer fragst, so ist der 1.6 CRDi (128 PS) die solideste Wahl. Der Motor bekam 3,8 Sterne von fünf möglichen. Zugleich ist er mit 128 PS der stärkste angebotene Motor für den Kia Venga. Das entspricht einer üblichen Motorleistung in dieser Fahrzeugklasse. Möglichst viele PS gehen oft auch mit einem hohem Verbrauch einher. Daher ist der 1.4 CRDi (90 PS) vielleicht nicht ganz so leistungsstark, überzeugt aber mit einem wunderbar niedrigem Verbrauch von vier Litern auf hundert Kilometern. Da es unterschiedliche Motorausführungen gibt, kommen auch verschiedene Schadstoffklassen in Betracht. Je nach Modell können sie von EU6 bis EU5 gehen. Am umweltfreundlichsten ist damit der 1.6 CRDi (128 PS). CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 114 g bis 164 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Kleinwagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Mache dir auch anhand unserer Testberichte dein eigenes Bild vom Kia Van und teile deine Erfahrungen mit den anderen Fahrern.

Alle Tests

Kia Venga Van (2009–2019)

Kia Venga mit neuem Ausstattungspaket  - Zubehör zum Aktionspreis
Autoplenum

Zubehör zum Aktionspreis Kia Venga mit neuem Ausstattungspaket

SP-X/Köln. Der Kia Venga ist nun mit einem neugeschnürten Paket an Sonderausstattungen zu haben. Für das Modell „Dream Team“ bieten die Koreaner ab...

Kia Picanto, Kia Rio, Kia Venga: Kleine Frage der Größe
auto-motor-und-sport

Kia Picanto, Kia Rio, Kia Venga: Kleine Frage der Größe

An Auswahl mangelt es nicht bei Kia, wenn es um kleine, clevere Autos geht. Da hätten wir Picanto Rio und Venga. Ob wi...

Kia Venga 1.4 CRDi im Dauertest: Ganze sieben Jahre Garantie
auto-motor-und-sport

Kia Venga 1.4 CRDi im Dauertest: Ganze sieben Jahre Garantie

Sieben Jahre Vollgarantie wie bei Kia zeugen von großem Vertrauen in die Dauerhaltbarkeit. Wir machten mit einem Kia Venga die Probe aufs Exempel -...

Fahrbericht Kia Venga 1,6 CRDI Spirit: Überraschungsei
auto-reporter.net

Fahrbericht Kia Venga 1,6 CRDI Spirit: Überraschungsei

Knapp ließe sich zunehmender Erkenntnisgewinn so formulieren: Tochter Kia holt auf, und Mutter Hyundai zeigt, wie’s geht. Die Zauberformel beider M...

Kia - Sieben Jahre steuerfrei
Autoplenum

Sieben Jahre steuerfrei Kia

Kia gibt sich spendabel. Der koreanische Autohersteller bietet jetzt seinen Kunden neben einer siebenjährigen Garantie (bis 150.000 Kilometer Laufl...

Kia und Skoda : Kleine Diesel-Vans im Fahrbericht
auto-motor-und-sport

Kia und Skoda : Kleine Diesel-Vans im Fahrbericht

Andere Verpackung, gleicher Inhalt? Beim Design ihrer kleinen vans gehen Kia und Skoda verschiedene Wege. Welcher der beiden ist mit 90- PS-Diesel ...

Kleine Vans im Test: Opel Meriva fordert die Konkurrenz
auto-motor-und-sport

Kleine Vans im Test: Opel Meriva fordert die Konkurrenz

Als neuer Held der Familie versteht sich der Opel Meriva. Ob das stimmt und was das neue Türkonzept im Alltag bringt, klärt der Vergleich mit Citro...

Citroen, Kia und Skoda : Drei Kleinwagen auf Familien-Fang
auto-motor-und-sport

Citroen, Kia und Skoda : Drei Kleinwagen auf Familien-Fang

Drei Kleinwagen-Konzepte mit 1,4-Liter-Benzinern zwischen 85 und 95 PS buhlen um Familien: der Kia Venga mit hoher Variabilität, der Citroën C3 Pic...

Kia Venga im Test: Der Van im Kleinwagenformat
auto-motor-und-sport

Kia Venga im Test: Der Van im Kleinwagenformat

Kein klassischer Kleinwagen, aber auch kein zu kurz geratener Van. Der Kia Venga präsentiert sich als Mixtur, um sich vom gängigen Schema abzuheben...

Kia Venga: Kleinwagen   Minivan = Venga
auto-motor-und-sport

Kia Venga: Kleinwagen Minivan = Venga

Zwischen Kleinwagen und Kompaktklasse ist bei Kia noch Platz nach oben: Obwohl er in der Höhe 1,60 Meter misst, will sich der ab 13.990 Euro erhält...

Weitere Kia Van