12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Max Friedhoff/SP-X, 15. November 2018

SP-X/Köln. Der Kia Venga ist nun mit einem neugeschnürten Paket an Sonderausstattungen zu haben. Für das Modell „Dream Team“ bieten die Koreaner ab sofort unter dem Namen „Premium+“ ein Bündel Optionen an, das unter anderem ein 7,0 Zoll großes Navigationssystem, eine Rückfahrkamera, LED-Tagfahrlicht und Rückleuchten sowie Sitzbezüge aus Stoff und Kunstleder enthält. Der Preis beläuft sich auf 600 Euro, Kia spricht von einem Vorteil von rund 1.000 Euro. Im Konfigurator schlägt normalerweise allein das Navigationssystem mit 690 Euro zu Buche. Der Grundpreis für den Venga „Dream Team“ mit „Premium+“-Paket und dem 1,6 Liter großen Benziner (92 kW/125 PS) liegt bei 20.590 Euro. Der Venga startet bei rund 18.800 Euro.Kia bietet für den Venga ab sofort ein zusätzliches Ausstattungspaket an. Darin sind gängige Optionen zusammengefasst.

Weiterlesen
Fazit

Kia bietet für den Venga ab sofort ein zusätzliches Ausstattungspaket an. Darin sind gängige Optionen zusammengefasst.

Testwertung
3.0 von 5

Quelle: Autoplenum, 2018-11-15

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2017-04-20

Kia Venga und Carens mit Ausstattungsupdate - Mehr ZubehörKia Venga und Carens mit Ausstattungsupdate  - Mehr Zubehör
Mehr Zubehör Kia Venga und Carens mit Ausstattungsupdate Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
3.5 von 5

auto-motor-und-sport, 2015-10-20

Kia Picanto, Kia Rio, Kia Venga: Kleine Frage der GrößeKia Picanto, Kia Rio, Kia Venga: Kleine Frage der Größe
An Auswahl mangelt es nicht bei Kia, wenn es um kleine, clevere Autos geht. Da hätten wi...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport

auto-motor-und-sport, 2011-11-08

Kia Venga 1.4 CRDi im Dauertest: Ganze sieben Jahre GarantieKia Venga 1.4 CRDi im Dauertest: Ganze sieben Jahre Garantie
Sieben Jahre Vollgarantie wie bei Kia zeugen von großem Vertrauen in die Dauerhaltbarkeit. Wir machten mit einem Kia ...Ganzen Testbericht lesen
auto-reporter.net

auto-reporter.net, 2011-03-14

Fahrbericht Kia Venga 1,6 CRDI Spirit: ÜberraschungseiFahrbericht Kia Venga 1,6 CRDI Spirit: Überraschungsei
Knapp ließe sich zunehmender Erkenntnisgewinn so formulieren: Tochter Kia holt auf, und Mutter Hyundai zeigt, wie’s g...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2011-01-19

Kia - Sieben Jahre steuerfreiKia - Sieben Jahre steuerfrei
Sieben Jahre steuerfrei Kia Ganzen Testbericht lesen