Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Kia Modelle
  4. Alle Baureihen Kia Stonic
  5. Alle Motoren Kia Stonic

Kia Stonic SUV (seit 2017)

Alle Motoren

1.25 MPI (84 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 84 PS
Neupreis ab: 15.990 €
Hubraum ab: 1.248 ccm
Verbrauch: 5,2 l/100 km (komb.)

1.4 (99 PS)

0/0
Leistung: 99 PS
Neupreis ab: 17.650 €
Hubraum ab: 1.368 ccm
Verbrauch: 5,5 l/100 km (komb.)

1.0 T-GDI (120 PS)

4,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 120 PS
Neupreis ab: 18.850 €
Hubraum ab: 998 ccm
Verbrauch: 5,0 l/100 km (komb.)

1.0 T-GDI (100 PS)

0/0
Leistung: 100 PS
Neupreis ab: 18.190 €
Hubraum ab: 998 ccm
Verbrauch: 5,0 l/100 km (komb.)

1.6 CRDi (115 PS)

0/0
Leistung: 115 PS
Neupreis ab: 22.690 €
Hubraum ab: 1.582 ccm
Verbrauch: 4,0 l/100 km (komb.)

1.6 CRDI (136 PS)

4,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Neupreis ab: 24.790 €
Hubraum ab: 1.582 ccm
Verbrauch: 3,9 l/100 km (komb.)

1.6 CRDi (110 PS)

0/0
Leistung: 110 PS
Neupreis ab: 20.690 €
Hubraum ab: 1.582 ccm
Verbrauch: 4,2 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Kia Stonic 2017

Kia lässt die erste Generation des Stonic SUVs seit 2017 produzieren. Das SUV kommt auf eine ganz ordentliche Bewertung und erreicht im Durchschnitt vier von fünf erreichbaren Sternen. Diese Bewertung stützt sich auf eine Anzahl von fünf Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nur eine begrenzte Menge an Aussagen zu diesem Modell. Die Erfahrungsberichte bekommen wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten. Aber auch die Meinung von Experten kann hilfreich sein. Deshalb haben wir zusätzlich zwei Testberichte von Redakteuren, die für große Auto-Magazine schreiben, gesammelt. Bilde dir damit eine fundierte Meinung über die Baureihe.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.140 mm, einer Höhe von 1.505 mm und einer Breite von 1.760 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.580 mm sorgt für komfortable Bewegungsfreiheit im Innenraum. Den Südkoreaner gibt es mit fünf Türen und fünf Sitzen. Das Kofferraumvolumen liegt bei 352 Litern oder 1.155 Litern, wenn die Sitze eingeklappt werden. In der Baureihe ist das SUV von Kia in fünf Ausstattungsvarianten käuflich, Sonderausstattungen inklusive. Für einen Neuwagen variiert der Preis, abhängig von der Ausstattung, zwischen 15.990 und 26.890 Euro – das ist vergleichsweise wenig.

Du kannst zwischen drei verschiedenen Dieselmotoren und vier Benzinern wählen. Den Einfluss des Leergewichts auf Fahrleistung und Verbrauch darf man nicht unterschätzen, hier liegt es bei 1.145 kgDas heißt, dass du für eine manchmal notwendige schnelle Beschleunigung ordentlich PS unter der Haube benötigst. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Benziner und Diesel bis zu 450 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 800 kg und 1.110 kg.

Mit vier von höchstmöglich fünf Sternen zeigen unsere Nutzer anschaulich, dass der 1.6 CRDI (136 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Der 1.6 CRDI (136 PS) beweist auch beim Verbrauch, weshalb ihn die Fahrer auf den vordersten Platz wählten. Gerade mal drei Liter Diesel beansprucht er auf 100 Kilometer kombiniert. Zudem bietet er mit 136 PS auch gleichzeitig eine typische Motorleistung. Entsprechend der Abgasnorm von 2015 hat das Fahrzeug als Neuzulassung die Schadstoffklasse EU6. Die CO2-Emissionen variieren je nach Motorvariante von 103 g bis zu 141 g pro 100 Kilometer.

Mache dir auch anhand unserer Testberichte dein eigenes Bild vom Kia SUV und teile deine Erfahrungen mit den anderen Fahrern.

Alle Tests

Kia Stonic SUV (seit 2017)

Kia Stonic - Kia bringt Farbe ins Spiel
Autoplenum

Kia Stonic - Kia bringt Farbe ins Spiel

Ab Herbst wird es bunt auf Deutschlands Straßen. Mit dem Stonic präsentiert Kia einen schicken Crossover des B-Segments.

Kia Stonic - Kleine Nummer vier
Autoplenum

Kleine Nummer vier Kia Stonic

Kia bringt im Herbst sein erstes Mini-SUV auf den Markt. Der Stonic tritt dann gegen Nissan Juke, Opel Crossland X und VW T-Roc an. Die Premiere dü...

Weitere Kia SUV