Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford Maverick
  5. Alle Motoren Ford Maverick

Ford Maverick SUV (1993–1998)

Alle Motoren

2.4 (124 PS)

3,5/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 124 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.051 €
Hubraum ab: 2.389 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.4 (118 PS)

0/0
Leistung: 118 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.312 €
Hubraum ab: 2.389 ccm
Verbrauch: 12,3 l/100 km (komb.)

2.4 (115 PS)

0/0
Leistung: 115 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.649 €
Hubraum ab: 2.389 ccm
Verbrauch: 11,9 l/100 km (komb.)

2.7 TD (100 PS)

0/0
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.073 €
Hubraum ab: 2.663 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.7 TD (125 PS)

4,3/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 125 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.183 €
Hubraum ab: 2.663 ccm
Verbrauch: 10,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Ford Maverick 1993 - 1998

Das Maverick SUV von Ford wurde in erster Generation von 1993 bis 1998 gefertigt. Der Wagen wird von Ford-Fahrern mit durchschnittlich 3,9 von fünf möglichen Sternen bewertet. Damit schneidet das SUV im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Diese Bewertung stützt sich auf eine Anzahl von zwei Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nur wenige Aussagen zu diesem Modell. Die Erfahrungsberichte bekommen wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.805 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.735 Millimetern und eine Länge von 4.105 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 2.450 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das noch genügend Platz im Innenraum bietet. Die Baureihe stellt Modelle als Dreitürer oder Fünftürer sowie mit fünf bis sieben Sitzen zur Auswahl. Die Größe des Wagens lässt bereits darauf schließen: das Kofferraumvolumen bewegt sich bei diesem Modell zwischen 115 Litern bis maximal 1995 Litern (ei umgeklappten Sitzen) und ist daher eher gering.

Die Antriebe sind in dieser Baureihe variantenreich, so gibt es drei Benzinmotoren und zwei Dieselmaschinen. Das Leergewicht von zwischen 1.620 kg und 1.875 kg ist wichtig bei der Berechnung des zulässigen Gesamtgewichtes. Das Leergewicht des Wagens erlaubt es auch noch einen Anhänger mitzunehmen: Dieser kann bis zu 2.800 kg schwer sein, wenn der Anhänger eine Bremsanlage hat. Die ungebremste Anhängelast liegt bis zu 750 kg.

Wenn du nach der Meinung unserer Nutzer gehst, so ist der 2.7 TD (125 PS) die beste Wahl. Der Motor bekam 4,3 Sterne von fünf möglichen. Die geringe PS-Zahl von nur 125 scheint der Beliebtheit des 2.7 TD (125 PS) nicht abträglich zu sein. Weniger PS, aber einen nach Herstellerangaben geringeren kombinierten Verbrauch von zehn Litern Diesel pro 100 Kilometer bietet der 2.7 TD (100 PS). Damit ist er leider trotzdem noch ein Schluckspecht. Der Amerikaner ordnet sich je nach Motor zwischen den Schadstoffklassen EU2 und EU1 ein. Wenn du Wert auf Umweltfreundlichkeit legst, dann solltest du auf die bessere Schadstoffklasse achten. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 267 und 292 Gramm pro 100 Kilometer.

Auch wenn es den Wagen so schon lange nicht mehr als Neuwagen zu erwerben gibt, ist er als Gebrauchter noch unterwegs. Wenn du ihn als solchen kennst, teile uns gern dein Bild vom Geländewagen mit.

Weitere Ford SUV