Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Peugeot Modelle
  4. Alle Baureihen Peugeot RCZ
  5. Alle Motoren Peugeot RCZ

Peugeot RCZ Coupé (seit 2010)

Alle Motoren

200 THP (200 PS)

3,6/5 aus 10 Erfahrungen
Leistung: 200 PS
Neupreis ab: 29.150 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,7 l/100 km (komb.)

155 THP (156 PS)

3,9/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 156 PS
Neupreis ab: 26.650 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

R270 THP (270 PS)

4,5/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 270 PS
Neupreis ab: 42.100 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)

165 HDi (163 PS)

4,4/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 163 PS
Neupreis ab: 30.150 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)

160 HDi (163 PS)

4,7/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 163 PS
Neupreis ab: 29.150 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 5,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Peugeot RCZ 2010

Aktuell und aufregend: Das RCZ Coupé von Peugeot wird seit 2010 in erster Generation gebaut. Das Modell ist sehr beliebt und überzeugt mit sehr guten Bewertungen – und das, obwohl es erst in erster Generation gebaut wird. Ganze vier von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Insgesamt gibt es 23 Berichte über Erfahrungen mit dem RCZ, auf diese Anzahl stützt sich unser Ergebnis. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben. Für das RCZ-Modell von Peugeot haben wir neben den Erfahrungen auch 19 Tests mit Bewertungen von Experten gesammelt. Das sind Redakteure, die für große Auto-Magazine schreiben und deren Expertise wir hier teilen dürfen. Das heißt, du kannst dich zusätzlich mit Hilfe von insgesamt 19 Berichten informieren und dir deine eigene Meinung über das Coupé bilden. In den Tests erfährst du viel über Updates, Facelifts sowie die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Der Peugeot wird insgesamt in drei Ausstattungsvarianten angeboten, deren Verfügbarkeit je nach Motorisierung variiert. Fabrikneu starten die Preise bereits bei 26.650 Euro. Je nach Ausstattung schießt der Preis bis zu 42.100 Euro in die Höhe.

Die Antriebe sind in dieser Baureihe variantenreich, so gibt es drei Benzinmotoren und zwei Dieselmaschinen.

Nach Meinung unserer Nutzer ist der 160 HDi (163 PS) die beste Maschine, er wurde mit 4,7 von fünf Sternen bewertet. Der 160 HDi (163 PS) zeigt auch beim Verbrauch, weshalb es die Fahrer auf den vordersten Platz wählten. Gerade mal fünf Liter Diesel benötigt er auf 100 Kilometer kombiniert. Die Maschine mit den meisten PS ist der R270 THP (270 PS). Der Motor befindet sich damit im Mittelfeld der PS-Größen, was unseren Nutzern aber nur noch viereinhalb von fünf Sternen wert ist. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU6 oder EU5 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. Niedrig sind zumindest bei allen Motorisierungen die CO2-Emissionen, denn sie liegen bei nur zwischen 130 und 168 g auf 100 Kilometer.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit 78 Fotos des RCZ Coupé zusammengestellt.

Alle Tests

Peugeot RCZ Coupé (seit 2010)

Peugeot RCZ Red Carbon - Franzose mit viel Auswahl
Autoplenum

Franzose mit viel Auswahl Peugeot RCZ Red Carbon

Ein Jahr nach der Modellpflege legt Peugeot eine Sonderedition seines sportlichsten Serienmodells auf: Als RCZ Red Carbon kann man das Sportcoupé i...

Peugeot RCZ R im Test: Endlich ein richtig rassiger Sportler
auto-news

Endlich ein richtig rassiger Sportler

270 PS stark: Der Peugeot RCZ R im Test

Peugeot RCZ R - Der stärkste Peugeot der Welt
Autoplenum

Peugeot RCZ R - Der stärkste Peugeot der Welt

Mit dem RCZ R schickt Peugeot einen 270 PS starken Flitzer auf die Straße. Der optisch an den Audi TT erinnernde Franzose ist weiterhin aber nur mi...

Peugeot RCZ R - Späte Krönung  (Kurzfassung)
Autoplenum

Späte Krönung (Kurzfassung) Peugeot RCZ R

Peugeot lanciert das bisher stärkste Marken-Mitglied in Form des Sportcoupés RCZ R und spendiert seinem 41.500 Euro teuren Topmodell 199 kW/270 PS....

Peugeot RCZ R - Löwe mit Bärenkraft (Vorabbericht)
Autoplenum

Löwe mit Bärenkraft (Vorabbericht) Peugeot RCZ R

Man lehnt sich wohl kaum zu weit aus dem Fenster, wenn man behauptet, dass Peugeot in Deutschland eher als zurückhaltende Marke gilt.  Grundsolide ...

Peugeot RCZ R -  Ein starker und teurer Spaß
Autoplenum

Ein starker und teurer Spaß Peugeot RCZ R

Das stärkste jemals von Peugeot aufgelegte Serienauto sollen sich die Käufer etwas kosten lassen: 41.500 Euro werden als Einstiegspreis für den 199...

Peugeot RCZ R - Der schnelle Franzose
Autoplenum

Der schnelle Franzose Peugeot RCZ R

Peugeots Sport-Coupé RCZ hat bei der ansonsten eher betulichen Marke für einen unerwarteten Image-Schub gesorgt. Nun soll eine besonders leistungss...

Vorstellung Peugeot RCZ: Gelungene Überarbeitung
auto-reporter.net

Vorstellung Peugeot RCZ: Gelungene Überarbeitung

Als Peugeot vor gut drei Jahren das Sportcoupé RCZ auf den Markt brachte, waren sich die Experten nicht einig. Flottes, ausdruckstarkes Design und ...

Peugeot RCZ - Exklusivität kostenlos
Autoplenum

Exklusivität kostenlos Peugeot RCZ

Der in Deutschland meistverkaufte Sportwagen einer Importmarke ist kein Nissan 370Z, kein Toyota GT86 und erst recht kein Ferrari oder Maserati. Ga...

Peugeot RCZ 2.0 HDI - Benziner bitte!
Autoplenum

Peugeot RCZ 2.0 HDI - Benziner bitte!

Der aufgefrischte Peugeot RCZ zeigt sich mit neuer Front und bekanntem Motorenportfolio. Am Benziner führt kein Weg vorbei.