Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Peugeot Modelle
  4. Alle Baureihen Peugeot 308
  5. Alle Motoren Peugeot 308

Peugeot 308 CC (seit 2010)

Alle Motoren

120 VTi (120 PS)

3,5/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 120 PS
Neupreis ab: 25.800 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,7 l/100 km (komb.)

155 THP (156 PS)

3,4/5 aus 9 Erfahrungen
Leistung: 156 PS
Neupreis ab: 28.500 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,9 l/100 km (komb.)

200 THP (200 PS)

1,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 200 PS
Neupreis ab: 34.900 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 7,0 l/100 km (komb.)

e-HDi 110 (112 PS)

4,7/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 112 PS
Neupreis ab: 27.750 €
Hubraum ab: 1.560 ccm
Verbrauch: 4,7 l/100 km (komb.)

HDi 140 (140 PS)

3,9/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Neupreis ab: 30.150 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)

HDi 165 (163 PS)

0/0
Leistung: 163 PS
Neupreis ab: 31.050 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 5,5 l/100 km (komb.)

e-HDi 115 (115 PS)

0/0
Leistung: 115 PS
Neupreis ab: 30.850 €
Hubraum ab: 1.560 ccm
Verbrauch: 4,8 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Peugeot 308 2010

Peugeot lässt die erste Generation des 308 Cabrios seit 2010 den Straßenverkehr aufmischen. Das Modell ist sehr populär und überzeugt mit sehr guten Bewertungen – und das, obwohl es erst in erster Generation hergestellt wird. Mit einem hohen Rating von 3,6 von fünf maximal möglichen Sternen wird das Cabrio im Durchschnitt ausgezeichnet. Insgesamt gibt es 22 Berichte über Erfahrungen mit dem 308, auf diese Anzahl stützt sich unser Ergebnis. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die elf Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil noch mehr valide Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen gefahren sind.

In der Baureihe ist das Cabrio von Peugeot in sieben Ausstattungsvarianten lieferbar, Sonderausstattungen miteinberechnet. Für einen Neuwagen variiert der Preis, in Abhängigkeit von der Ausstattung, zwischen 25.800 und 38.000 Euro.

Du kannst zwischen vier unterschiedlichen Dieselmotoren und drei Benzinern wählen.

Der e-HDi 110 (112 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der beliebteste Motor, er bekam 4,7 von maximal fünf Sternen. Laut Hersteller benötigt dieser Antrieb auch nur vier Liter Diesel pro 100 Kilometer kombiniert, was ein nicht unwichtiger Grund für seine vergleichsweise gute Bewertung sein dürfte. Der PS-stärkste Motor dieser Baureihe ist der 200 THP (200 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für ein Cabrio. So bekommt er noch 1,0 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Mit der Einordnung in die Schadstoffklasse EU5 ist der Peugeot Cabrio nicht der Umweltfreundlichste, liegt aber noch im Mittelfeld. Bei den CO2-Emissionen von zwischen 123 und 179 g pro 100 Kilometer schneidet der Peugeot 308 selbst für einen Mittelklassewagen ganz anständig ab.

Alles weitere Wichtige erfährst du aus den einzelnen Bewertungen aus unserer Community. Viel wichtiger ist aber dein eigenes Gefühl hinterm Steuer. Falls du den Mittelklassewagen ausprobierst, schließ dich gern unseren anderen Nutzern an und gib dein Urteil hier ab.

Alle Tests

Peugeot 308 CC (seit 2010)

Serie: Cabrios für den Frühling - Peugeot 308 CC: Der Zwitter
Autoplenum

Peugeot 308 CC: Der Zwitter Serie: Cabrios für den Frühling

Mazda MX-5: Der RoadsterPorsche 911: Die IkonePeugeot 308 CC: Der Zwitter VW Golf: Das Volks-Cabrio (11. Mai)Mercedes SL: Der Elegante (18. Mai)Che...

Peugeot 308 CC-Sondermodell - Nicht nur für die Fahrt zum Tennistur...
Autoplenum

Nicht nur für die Fahrt zum Tennisturnier Peugeot 308 CC-Sondermodell

Mit Ledersitzen, 18-Zoll-Felgen und umfangreicher Ausstattung ist nun das Cabrio-Sondermodell Peugeot 308 CC Roland Garros zu haben. Der kompakte V...

Peugeot 308 CC 200 THP im Test: Der Klapp-Dynamiker
auto-news

Klapp-Dynamiker

Peugeot 308 CC 200 THP im Test

Peugeot 308 - Entschärftes Haifischmaul (Vorabbericht)
Autoplenum

Entschärftes Haifischmaul (Vorabbericht) Peugeot 308

Bei einem Facelift wird das Design eines Autos gemeinhin nachgeschärft. Nicht so beim Peugeot 308: Der kompakte Franzose bekommt vielmehr einen deu...

Peugeot 308 CC e-HDi - Sparen beim Sonnen
Autoplenum

Peugeot 308 CC e-HDi - Sparen beim Sonnen

Peugeot gönnt dem Golf-Gegner 308 ein Facelift und rüstet Limousine, Kombi und Cabriolet mit einem besonders genügsamen Dieselmotor aus. Je mehr St...

Umfangreiche Modellpflege für den Peugeot 308
auto-reporter.net

Umfangreiche Modellpflege für den Peugeot 308

Peugeot hat seiner Kompaktreihe 308 jetzt eine umfangreiche Modellpflege spendiert. Die wichtigsten Änderungen betreffen das Design, während im Inn...

Peugeot 308 - Verfolger
Autoplenum

Peugeot 308 - Verfolger

Alle drei Versionen seines 308ers hat Peugeot einer gründlichen Revision unterzogen und präsentiert sie zusammen auf dem Genfer Automobilsalon. Dan...

Peugeot 308 CC 2.0 HDI - Offener Sinneswandel
Autoplenum

Peugeot 308 CC 2.0 HDI - Offener Sinneswandel

Jahrelang setzte Peugeot bevorzugt auf Kleinwagen, Partikelfilter und Familienautos. Doch die Franzosen scheinen verstanden zu haben, dass weit m...

Geld spielt keine Rolle: Der neue Peugeot 308 CC im Test
auto-news

Geld spielt keine Rolle: Der 308 CC im Test

Das neue Peugeot-Cabrio-Coupé soll ganz doll Premium sein

Fahrbericht: Peugeot 308 CC 2.0 HDi - Bel Air
Autoplenum

Fahrbericht: Peugeot 308 CC 2.0 HDi - Bel Air

In 20 Sekunden wird der Peugeot 308 CC vom Cabrio zum Coupé. In beiden Verpuppungsstadien beweist er seine Stärken und wird in gehobener Ausstattun...

Weitere Peugeot Cabrio