Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Peugeot Modelle
  4. Alle Baureihen Peugeot Rifter
  5. Alle Motoren Peugeot Rifter

Peugeot Rifter Van (seit 2018)

Alle Motoren

PureTech 130 (130 PS)

0/0
Leistung: 131 PS
Neupreis ab: 25.950 €
Hubraum ab: 1.199 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)

PureTech 110 (110 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 110 PS
Neupreis ab: 21.090 €
Hubraum ab: 1.199 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)

BlueHDI 100 (102 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 102 PS
Neupreis ab: 21.870 €
Hubraum ab: 1.499 ccm
Verbrauch: 4,2 l/100 km (komb.)

BlueHDI 130 (130 PS)

0/0
Leistung: 131 PS
Neupreis ab: 25.550 €
Hubraum ab: 1.499 ccm
Verbrauch: 4,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Peugeot Rifter 2018

Peugeot lässt die erste Generation des Rifter Vans seit 2018 den Straßenverkehr aufmischen. Obwohl das Fahrzeug erst in erster Generation gebaut wird, kann es bereits beste Bewertungen vorweisen. Eine durchschnittliche Bewertung mit viereinhalb von maximal fünf Sternen beweist, wie populär der Van bei allen Fahrern ist. Dieses Rating stützt sich auf eine Anzahl von zwei Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nicht viele Aussagen zu diesem Modell. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Auch du kannst gern eine Bewertung hinterlassen zu den Fahrzeugen, die du gefahren bist. Aber auch die Meinung von Experten kann nützlich sein. Deshalb haben wir zusätzlich vier Testberichte von Redakteuren, die für große Auto-Magazine schreiben, gesammelt. Bilde dir damit eine fundierte Meinung über die Baureihe.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.874 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.848 Millimetern und eine Länge von 4.403 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 2.785 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das dennoch genügend Freiheit im Innenraum bietet. Bei dem PKW hast du die Auswahl zwischen fünf und fünf Sitzen. Wenn du die Rücksitze einklappst, wirst du auf ein sehr geräumiges Kofferraumvolumen von mindestens 2.693 Litern kommen. Im Normalzustand sind es immerhin noch ganze 571 Liter. Der Peugeot Van ist in drei Standard-Ausstattungen käuflich. Fabrikneu starten die Preise bereits bei 21.090 Euro. Je nach Ausstattung schießt der Preis bis zu 30.840 Euro in die Höhe.

Je nach Vorliebe und Bedürfnissen kannst du dich zwischen zwei Dieselmotoren oder zwei Benzinantrieben entscheiden. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1462 kg bis 1615 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 1.100 kg und 1.500 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 600 kg und 750 kg.

Nach Meinung unserer Fahrer ist der BlueHDI 100 (102 PS) die beste Maschine, er wurde mit fünf von fünf Sternen belohnt. Die Maschine mit den meisten PS ist der BlueHDI 130 (130 PS). Möglichst viele PS gehen oft auch mit einem hohem Verbrauch einher. Daher ist der BlueHDI 100 (102 PS) vielleicht nicht ganz so leistungsstark, überzeugt aber mit einem wunderbar niedrigem Verbrauch von vier Litern auf hundert Kilometern. Auf 100 Kilometer produziert der Kompakt-Van CO2-Emissionswerte zwischen 112 und 125 Gramm.

Mache dir auch anhand unserer Testberichte dein eigenes Bild vom Peugeot Van und teile deine Erfahrungen mit den anderen Fahrern.

Alle Tests

Peugeot Rifter Van (seit 2018)

Peugeot Rifter Puretech 110 - Der Anti-SUV
Autoplenum

Peugeot Rifter Puretech 110 - Der Anti-SUV

Es gibt für Familien tatsächlich noch ein automobiles Leben außerhalb der scheinbar allgegenwärtigen SUV. Bestes Beispiel ist ein Hochdachkombi wie...

Fahrbericht: Peugeot Rifter - Kind, Kegel, Koffer und Kisten
Autoplenum

Kind, Kegel, Koffer und Kisten Fahrbericht: Peugeot Rifter

Aus Partner Tepee wird Rifter: In der neuen, ab 15. September erhältlichen Generation ihres Hochdachkombis haben die Franzosen den Namen für die Pk...

Peugeot Rifter 4x4 - Hochdachkombi wird geländegängig
Autoplenum

Hochdachkombi wird geländegängig Peugeot Rifter 4x4

Peugeot bietet den Hochdachkombi Rifter ab 2019 auch mit Allradantrieb an. Die gemeinsam mit den Spezialisten von Dangel entwickelte traktionsförde...

Für die kleinen Abenteuer in der Caravaning-Welt - Allrad-Rifter mi...
Autoplenum

Allrad-Rifter mit Dachzelt Für die kleinen Abenteuer in der Caravaning-Welt

Ein idyllisches Plätzchen in der freien Natur, irgendwo am Wasser, fern lärmender Verkehrsadern – für viele Reisemobilisten mag dies das Traum-Szen...