Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Peugeot Modelle
  4. Alle Baureihen Peugeot 508
  5. Alle Motoren Peugeot 508

Peugeot 508 Limousine (seit 2018)

Alle Motoren

PureTech 180 (180 PS)

0/0
Leistung: 180 PS
Neupreis ab: 35.550 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 5,0 l/100 km (komb.)

PureTech 225 (225 PS)

0/0
Leistung: 225 PS
Neupreis ab: 46.400 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)

BlueHDI 130 (130 PS)

0/0
Leistung: 130 PS
Neupreis ab: 31.850 €
Hubraum ab: 1.499 ccm
Verbrauch: 3,8 l/100 km (komb.)

BlueHDI 160 (163 PS)

0/0
Leistung: 163 PS
Neupreis ab: 39.050 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 4,5 l/100 km (komb.)

BlueHDI 180 (177 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 177 PS
Neupreis ab: 47.050 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 4,7 l/100 km (komb.)

Hybrid 225 (225 PS)

0/0
Leistung: 180 PS
Neupreis ab: 44.000 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 1,4 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Peugeot 508 2018

Das aktuelle 508-Modell der Limousine von Peugeot wird seit 2018 in zweiter Generation gebaut. Die Bauhistorie des Modells ist mit 10 Jahren sehr lang. Diese umfangreiche Reifezeit scheint ihm sehr gut getan zu haben, zumindest wenn man nach den Bewertungen unserer Nutzer geht. Mit einem hohen Rating von fünf von fünf maximal möglichen Sternen wird die Limousine im Durchschnitt ausgezeichnet. Aber es gibt derzeit auch nur eine Bewertung zu dem Wagen. Wir raten deshalb, noch etwas zu warten und sich noch weiterführende Meinungen einzuholen. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die fünf Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil noch mehr valide Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen getestet haben.

Mit Außenmaßen von 4.750 x 1.907 x 1.403 Millimetern und einem Radstand von 2.793 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der typischen Größe einer Limousine. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Beim Kofferraumvolumen erwartet dich mit 1.537 Litern (bei heruntergeklappten Sitzen) ein solides Mittelmaß. So bekommst du einen bequemen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand beträgt das Volumen immerhin noch 487 Liter. In der Baureihe ist die Limousine von Peugeot in drei Ausstattungsvarianten verfügbar, Sonderausstattungen miteinberechnet. Für einen Neuwagen variiert der Preis, in Abhängigkeit von der Ausstattung, zwischen 31.850 und 50.500 Euro.

Das Fahrzeug ist in dieser Generation als Diesel, Benzinmotor und Hybrid lieferbar. Dank des kleinen Leergewichts von bis zu 1.795 Kilogramm fährt der Wagen kein unnötiges Gewicht herum und er kann schwer beladen werden, ohne dass das zulässige Gesamtgewicht schnell überschritten wird. Eine maximale Anhängelast von mindestens 1.330 kg (gebremst) oder 745 kg (ungebremst) kann der Mittelklassewagen ziehen.

Die aktuelle Bestnote erhält der BlueHDI 180 (177 PS). Die fünf Sterne zeigen klar, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Der PS-stärkste Antrieb dieser Baureihe ist hingegen der PureTech 225 (225 PS), er bringt mit 225 PS eine durchschnittlich gute Leistung. Nicht immer sind eine Menge PS das Hauptargument für einen Erwerb: Der Hybrid 225 (225 PS) verbraucht laut Hersteller von allen Antrieben am wenigsten Kraftstoff. Als Hybridmotor ist er mit Blick auf den Umwelt- und Klimaschutz aber sowieso die beste Wahl. Der Mittelklassewagen erzeugt auf 100 Kilometer CO2-Emissionen von 28 g bis 124 g (der genaue Wert ist abhängig abhängig von der gewählten Motorisierung).

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Mittelklassewagen.

Alle Tests

Peugeot 508 Limousine (seit 2018)

Markenausblick: Peugeot - Strom statt Strafe
Autoplenum

Strom statt Strafe Markenausblick: Peugeot

SP-X/Marseille. „Wir werden bereits im ersten Quartal 2020 die 95 Gramm CO2 unterbieten“, sagt Jean-Philippe Imparato, „Strafzahlungen an Brüssel? ...

Plug-in-Hybride von Peugeot - Start bei 44.000 Euro
Autoplenum

Start bei 44.000 Euro Plug-in-Hybride von Peugeot

SP-X/Köln. Zu Preisen ab 44.000 Euro starten nun die neuen Plug-in-Hybridmodelle von Peugeot. Günstigste Variante ist die Mittelklasse-Limousine 50...

Fahrbericht: Peugeot 508 SW - Ein feiner Praktiker
Autoplenum

Ein feiner Praktiker Fahrbericht: Peugeot 508 SW

SP-X/Lissabon. In den USA oder Asien bekommen klassische Kombis kein Rad auf den Boden, keiner will sie haben. Alle fliegen auf trendige SUV. Nur d...

508 und Talisman gegen Superb: Comeback der Franzosen-Limos?
auto-motor-und-sport

508 und Talisman gegen Superb: Comeback der Franzosen-Limos?

Peugeot 508 PureTech 225 GT. Renault Talisman TCe 200 Limited. Skoda Superb 2.0 TSI Sportline. Fazit. Die Frage muss schon erlaubt sein, wieso die ...

Fahrbericht: Peugeot 508 - Ein französisches Auto im besten Sinne
Autoplenum

Ein französisches Auto im besten Sinne Fahrbericht: Peugeot 508

Wenn in diesen Zeiten neue Peugeot-Modelle auf den Markt kommen, hängen die Erwartungen hoch. Denn die letzten Neuerscheinungen wie die SUV 3008 un...