Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz X-Klasse
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz X-Klasse

Mercedes-Benz X-Klasse Pick Up (seit 2017)

Alle Motoren

350 d (258 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 258 PS
Neupreis ab: 48.790 €
Hubraum ab: 2.987 ccm
Verbrauch: 8,4 l/100 km (komb.)

X 220 d (163 PS)

0/0
Leistung: 163 PS
Neupreis ab: 37.295 €
Hubraum ab: 2.298 ccm
Verbrauch: 7,4 l/100 km (komb.)

X 250 d (190 PS)

1,7/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 190 PS
Neupreis ab: 37.990 €
Hubraum ab: 2.298 ccm
Verbrauch: 7,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mercedes-Benz X-Klasse 2017

Mercedes-Benz lässt die erste Generation des X-Klasse Pick-ups seit 2017 den Straßenverkehr aufmischen. In seiner ersten Generation scheint das Modell noch relativ unfertig zu sein, denn die Bewertungen sind kritisch. Die Nutzer unserer Plattform haben offenbar eher unzureichende Erfahrungen gemacht, wie an den Bewertungen abzulesen ist: der X-Klasse Pick-up erhielt nur zweieinhalb von 5 Sternen. Allerdings haben wir auch erst vier Erfahrungsberichte erhalten. Die Erfahrungsberichte bekommen wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern. Was Experten über den Wagen sagen, kannst du in den drei Testberichten auf unserer Seite nachlesen, die wir für dich gesammelt haben. Besonderes Augenmerk legen die Redakteure dabei auf das Fahrverhalten, die Ausstattung und den Komfort. Stehst du kurz vor dem Kauf, können wir dir nur nahelegen, die Tests und alle Nutzererfahrungen mit dem X-Klasse durchzulesen, um eine solide Entscheidung zu treffen.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.819 Millimeter, in der Breite 1.916 Millimeter und in der Länge 5.340 Millimeter. Auch der Radstand mit 3.150 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Platz im Innenraum aufweist. Dieses Modell ist erhältlich als Viertürer mit wahlweise fünf oder fünf Sitzen. Der Mercedes-Benz Pick-up ist in fünf Standard-Ausstattungen käuflich. Wie sich schon vermuten lässt, ist der Anschaffungspreis für das Modell ordentlich. Und auch weitere Extras in der Ausstattung oder gewisse Getriebearten schlagen ordentlich zu Buche. So bewegt sich der Preis für einen Neuwagen zwischen 37.294 und 58.683 Euro.

Drei Motorvarianten stehen als Dieselantrieb zur Auswahl. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Diesel bis zu 750 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 3.200 kg und 3.500 kg.

Nach Meinung unserer Fahrer ist der 350 d (258 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit fünf von fünf Sternen belohnt. Zugleich ist er mit 258 PS der stärkste verfügbare Motor für den Mercedes-Benz X-Klasse. Das entspricht einer üblichen Motorleistung in dieser Fahrzeugklasse. Aber es muss nicht immer ein PS-starker Motor sein, der überzeugt: Der X 250 d (190 PS) verbraucht kombiniert nur sieben Liter Diesel pro 100 Kilometer (laut Herstellerangaben). Das macht ihn für alle spannend, die ihre Spritkosten möglichst gering halten möchten. Abhängig von der Motorisierung variiert die Schadstoffklasse. Am umweltfreundlichsten ist dabei noch der X 250 d (190 PS), welcher sich in die Schadstoffklasse EU6 einordnet. Aber auch Varianten mit EU6 gehören zur Baureihe. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 192 und 222 Gramm pro 100 Kilometer.

Wir haben für dich noch 26 Fotos des X-Klasse Pick-ups zusammengestellt. Damit kannst du hoffentlich dein Urteil über den Wagen abrunden.

Alle Tests

Mercedes-Benz X-Klasse Pick Up (seit 2017)

Test: Mercedes X 350d - Zwischen den Stühlen
Autoplenum

Zwischen den Stühlen Test: Mercedes X 350d

SP-X/Köln. Trotz aller Marketing-Mühen konnte sich der Pick-up in Deutschland bislang nicht wirklich als Lifestyle-Auto durchsetzen. Warum das so i...

Mercedes X-Klasse - Zwischen Last und Lust
Autoplenum

Zwischen Last und Lust Mercedes X-Klasse

Mehr Luxus statt Laster: Mit der neuen X-Klasse will Mercedes den Glamour- und Komfortfaktor im Pick-up-Segment erhöhen. Dazu bieten die Stuttgarte...

Mercedes X-Klasse 2018 - Mister X
Autoplenum

Mercedes X-Klasse 2018 - Mister X

Mercedes wagt es und bringt als erster Premiumhersteller nach mehr als 20 Jahren Vorbereitungszeit einen Pick Up auf den Markt. Das Design kommt vo...