Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz X-Klasse
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz X-Klasse

Mercedes-Benz X-Klasse Pick Up (seit 2017)

Alle Motoren

350 d (258 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 258 PS
Neupreis ab: 48.790 €
Hubraum ab: 2.987 ccm
Verbrauch: 8,4 l/100 km (komb.)

X 220 d (163 PS)

0/0
Leistung: 163 PS
Neupreis ab: 37.295 €
Hubraum ab: 2.298 ccm
Verbrauch: 7,4 l/100 km (komb.)

X 250 d (190 PS)

1,7/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 190 PS
Neupreis ab: 37.990 €
Hubraum ab: 2.298 ccm
Verbrauch: 7,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mercedes-Benz X-Klasse 2017

Neu und spannend: Der X-Klasse Pick-up von Mercedes-Benz wird seit 2017 in erster Generation gebaut. Die erste Generation dieses Modells konnte noch nicht überzeugen, das lässt sich an seinen unzufriedenen Bewertungen ablesen. Hier ist noch sehr viel Entwicklungspotenzial. Die Fahrer vergeben nur zweieinhalb Sterne von maximal fünf. Die schlechten Erfahrungen sprechen hier für sich. Allerdings haben wir auch erst vier Erfahrungsberichte erhalten. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem X-Klasse Pick-up gemacht haben. Was die Fachleute von diesem Modell halten, erfährst du in den vier Tests oder Fahrberichten. In den Beiträgen geht es auch viel um Updates, Facelifts und die verschiedenen Ausstattungsvarianten.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 5.340 mm, einer Höhe von 1.819 mm und einer Breite von 1.916 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 3.150 mm sorgt für komfortable Bewegungsfreiheit im Innenraum. Im Viertürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. In der Baureihe ist der Pick-up von Mercedes-Benz in fünf Ausstattungsvarianten erhältlich, Sonderausstattungen miteinberechnet. Hier kann man schon mal tief in die Tasche greifen: Der Preis für einen Neuwagen aus dieser Baureihe liegt zwischen 37.294 und 58.683 Euro – abhängig davon, für welche Motorisierung und Ausstattung du dich entscheidest.

Das Fahrzeug ist nur als Diesel bei drei Motorvarianten verfügbar. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Diesel bis zu 750 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 3.200 kg und 3.500 kg.

Mit fünf von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer deutlich, dass der 350 d (258 PS) unter den möglichen Motorisierungen ihr Favorit ist. Zugleich ist er mit 258 PS der stärkste angebotene Motor für den Mercedes-Benz X-Klasse. Das entspricht einer üblichen Motorleistung in dieser Fahrzeugklasse. Mit weniger PS, aber einem nach Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von sieben Litern Diesel pro 100 Kilometer punktet wiederum der X 250 d (190 PS) mit Funktionalität. Die Schadstoffklasse wirkt sich direkt auf Umwelt und Geldbeutel aus, denn daran orientiert sich die Höhe der KfZ-Steuer. Aber in diesem Fall liegt sie bei der sehr guten EU6. Die CO2-Emissionen differieren je nach Motorvariante von 192 g bis zu 222 g pro 100 Kilometer.

Noch Fragen? Mach dir selbst ein Bild des X-Klasse Pick-ups und klick dich durch unsere Galerie mit 26 Fotos.

Alle Tests

Mercedes-Benz X-Klasse Pick Up (seit 2017)

Test: Mercedes X 350d - Zwischen den Stühlen
Autoplenum

Zwischen den Stühlen Test: Mercedes X 350d

SP-X/Köln. Trotz aller Marketing-Mühen konnte sich der Pick-up in Deutschland bislang nicht wirklich als Lifestyle-Auto durchsetzen. Warum das so i...

X-Klasse, Navara, Alaskan, Amarok: Diesel-Pickups im Vergleich
auto-motor-und-sport

X-Klasse, Navara, Alaskan, Amarok: Diesel-Pickups im Vergleich

Mercedes X 250 d 4MaticNissan Navaran DC 4x4Renault Alaskan dCi 190 4x4VW Amarok DC 3.0 TDI 4MotionWie viel Gras rupfen wohl zwei Schäfchen am Tag ...

Mercedes X-Klasse - Zwischen Last und Lust
Autoplenum

Zwischen Last und Lust Mercedes X-Klasse

Mehr Luxus statt Laster: Mit der neuen X-Klasse will Mercedes den Glamour- und Komfortfaktor im Pick-up-Segment erhöhen. Dazu bieten die Stuttgarte...

Mercedes X-Klasse 2018 - Mister X
Autoplenum

Mercedes X-Klasse 2018 - Mister X

Mercedes wagt es und bringt als erster Premiumhersteller nach mehr als 20 Jahren Vorbereitungszeit einen Pick Up auf den Markt. Das Design kommt vo...