Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Kia Modelle
  4. Alle Baureihen Kia Ceed
  5. Alle Motoren Kia Ceed

Kia Ceed SW (2012–2018)

Alle Motoren

1.4 CVVT (100 PS)

3,6/5 aus 8 Erfahrungen
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.190 €
Hubraum ab: 1.368 ccm
Verbrauch: 5,8 l/100 km (komb.)

1.6 GDI (135 PS)

3,8/5 aus 11 Erfahrungen
Leistung: 135 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.890 €
Hubraum ab: 1.591 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)

1.0 T-GDI (120 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 120 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.890 €
Hubraum ab: 998 ccm
Verbrauch: 5,2 l/100 km (komb.)

1.0 T-GDI (100 PS)

0/0
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.090 €
Hubraum ab: 998 ccm
Verbrauch: 5,0 l/100 km (komb.)

1.4 CRDi (90 PS)

4,9/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.590 €
Hubraum ab: 1.396 ccm
Verbrauch: 4,3 l/100 km (komb.)

1.6 CRDi (128 PS)

4,0/5 aus 15 Erfahrungen
Leistung: 128 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.290 €
Hubraum ab: 1.582 ccm
Verbrauch: 4,4 l/100 km (komb.)

1.6 CRDi (136 PS)

4,4/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.790 €
Hubraum ab: 1.582 ccm
Verbrauch: 3,9 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Kia Ceed 2012 - 2018

Die zweite Generation des Ceed Kombis fertigte Kia in den Jahren 2012 bis 2018. Das Modell wird leider nicht mehr hergestellt, kann aber auf eine lange Bauhistorie von 14 Jahren zurückblicken, in denen es viele Fahrer immer wieder von Neuem begeisterte. 2006 verließ die erste Generation des beliebten Fahrzeugs die Werkstätten. Eine durchschnittliche Bewertung mit 4,0 von maximal fünf Sternen betont, wie begehrt der Kombi bei allen Fahrern ist. Das Ergebnis wird aus der Summe von 41 Erfahrungsberichten gebildet. Die Erfahrungsberichte erhalten wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten. Aber auch die Meinung von Experten kann nützlich sein. Deshalb haben wir zusätzlich zwölf Testberichte von Redakteuren, die für große Auto-Magazine schreiben, gesammelt. Bilde dir damit eine fundierte Meinung über die Baureihe.

Mit Außenmaßen von 4.505 x 1.780 x 1.485 Millimetern und einem Radstand von 2.650 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der typischen Größe eines Kombis. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Beim Kofferraumvolumen erwartet dich mit 1.642 Litern (bei heruntergeklappten Sitzen) ein solides Mittelmaß. So bekommst du einen angenehmen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand beträgt das Volumen immerhin noch 528 Liter.

Das Fahrzeug hat drei Dieselantriebe und vier Benzinmotoren im Angebot. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Karosserie bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 1.441 kg. Mit der belastbarsten Motorisierung kann der Südkoreaner bis zu 1.500 kg gebremste oder bis zu 650 kg ungebremste Anhängelast ziehen.

Mit fünf von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer eindeutig, dass der 1.0 T-GDI (120 PS) unter den möglichen Motorisierungen ihr Favorit ist. Die Maschine mit den meisten PS ist der 1.6 CRDi (136 PS). Der Motor befindet sich damit im Mittelfeld der PS-Größen, was unseren Usern aber nur noch 4,4 von fünf Sternen wert ist. Auch sein Verbrauch ist konkurrenzfähig: gerade einmal drei Liter Diesel auf 100 Kilometer kombiniert (laut Hersteller). Damit überzeugt er mit echter Nachhaltigkeit. Der Mittelklassewagen entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU6 oder EU5. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der 1.6 GDI (135 PS) wäre dafür eine gute Wahl. Die CO2-Emissionen unterscheiden sich je nach Motorvariante von 102 g bis zu 149 g pro 100 Kilometer.

Manchmal sagt auch ein Bild mehr als 1000 Worte, also schau dir auch die 52 Bilder an, die wir vom Ceed Kombi haben.

Alle Tests

Kia Ceed SW (2012–2018)

Kia Ceed Sportswagon 1.6 CRDi - Jedermann
Autoplenum

Kia Ceed Sportswagon 1.6 CRDi - Jedermann

Der Kia Ceed Sportswagon spielt alle Trümpfe eines Kombis aus und eignet sich mit dem Diesel auch prächtig als Familienmobil.

Fahrbericht: Kia Ceed Sportswagon - Hier passt was rein
Autoplenum

Hier passt was rein Fahrbericht: Kia Ceed Sportswagon

SP-X/Frankfurt. Die Kia Ceed-Familie der dritten Generation wächst. Nachdem bereits im Sommer die fünftürige Limousine debütierte, erweitert seit E...

Markenausblick Kia  - Die Tochter macht sich grün
Autoplenum

Die Tochter macht sich grün Markenausblick Kia

SP-X/Köln. 48-Volt-Mild-Hybrid, Hybrid, Plug-in-Hybrid, batterieelektrisch, Brennstoffzelle. Die Aufzählung dieser alternativen Antriebe würden die...

Kia Ceed Sportswagon 1.0 T-GDI - Hecklift mit inneren Werten
Autoplenum

Kia Ceed Sportswagon 1.0 T-GDI - Hecklift mit inneren Werten

Kia überarbeitet seinen Golf Gegner Ceed und spendiert ihm eine frischere Optik. Außerdem setzen die Koreaner die Hebel an den richtigen Stellen an...

Kia Cee'd Sportswagon – Mehr Wagon als Sport?
redaktion

Kia Cee'd Sportswagon – Mehr Wagon als Sport?

Von vorne ganz GT, schnittig, fast ein bisschen aggressiv - auf jeden Fall richtig sportlich. Die seitliche Linienführung elegant und dann - der Sp...

Fahrbericht Kia cee’d Sportswagon: Praktischer Kombi mit sportliche...
auto-reporter.net

Fahrbericht Kia cee’d Sportswagon: Praktischer Kombi mit sportlichem Flair

Es gibt einprägsamere Namen für ein Automodell als gerade cee’d. Doch was auch immer den koreanischen Hersteller dazu bewogen hat, einen derart kry...


automobilmagazin

Kia cee'd Sportswagon: Fahrbericht

Vorstellung Kia cee’d Sportswagon: Praktisch und elegant für Familien
auto-reporter.net

Vorstellung Kia cee’d Sportswagon: Praktisch und elegant für Familien

Kias Deutschland-Chef Martin van Vugt ist trotz allgemeiner Flaute auf den europäischen Automärkten optimistisch: „Bis 2015/2016 wollen wir eine ha...

Kia Cee'd Sportswagon im Test: Wie gut ist der neue Kompakt-Kombi?
auto-news

Koreanischer Kompakt-Kombi

Der neue Kia Cee'd Sportswagon im Test

Kia Ceed Sportswagon - Volle Ladung (Kurzfassung)
Autoplenum

Volle Ladung (Kurzfassung) Kia Ceed Sportswagon

Mit dem Ceed Sportswagon steht ab sofort die Kombi-Version des Kompaktmodells bei den Kia-Händlern. Der Grundpreis von 15.690 Euro für den 1,4-Lite...

Weitere Kia Kombi