12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

21. Januar 2015

Von vorne ganz GT, schnittig, fast ein bisschen aggressiv - auf jeden Fall richtig sportlich. Die seitliche Linienführung elegant und dann - der Sportwagon will gar nicht aufhören, ist so lang wie das SUV Kia Sportage. Der erste Eindruck: Da passt eine Menge rein.

Der Kia Cee'd Sportswagon startet bei 16.190 Euro*. Unser Testwagen kommt mit 128 PS starkem Diesel-Triebwerk und allen Extras auf immer noch moderate 25.780 Euro.

Als neues Komfortelement ist Smart-Key erhältlich. Über den Annäherungssensor wird die Türgriffbeleuchtung eingeschaltet, ein Druck öffnet den Türgriff. Der Schlüssel bleibt in der Manteltasche. Weitere Features sind ein elektrisch einstellbarer Fahrersitz mit Memory-Funktion, beheizbares Lenkrad und vieles mehr. Ebenfalls erhältlich aber leider nicht im Testwagen verbaut: Ein von Kia neu entwickeltes Doppelkupplungsgetriebe. Über die Handschaltung können wir uns aber nicht beklagen.

Von vorne ganz schnittig, fast ein bisschen aggressiv.

Gepäck und weg
Zwei Erwachsene, zwei Kinder und das Weihnachtsgepäck sowie die Geschenke, das ist die große Herausforderung, die der Kia Cee'd Sportswagon bewältigen musste. Praktisch sind die vielen Ablagen im Unterboden. Mit zu einem Drittel umgeklappter Rückbank ließ sich auch der Kinderwagen problemlos verstauen. Auftrag erfüllt - volle Punktzahl.

Die durchschnittliche Verbrauchs-Vorgabe des Herstellers: 3,7 Liter Diesel pro 100 Kilometer. Mit federleichtem Gaspedal realisierten wir einen Minimal-Verbrauch von 3,8 Litern. Im Alltagsbetrieb ist ein Verbrauch von 5,5 Litern auf 100 Kilometern realistisch und akzeptabel. Eine Start-Stopp-Automatik ist inklusive.

Modus Strecke [km] Geschw. [km/h] Verbrauch [l/100km]
Autoplenum-Vergleichsrunde 55 70 4,8
Super-Spar 14 58 3,8
Testverbrauch 1.605 - 5,5

Der Preis mit 100 PS Benziner startet bei 16.190 Euro.

Fazit
Der Kia Cee'd Sportswagon sieht richtig gut aus und ist als Familienauto eine gute Wahl. Mit 128 Diesel-PS ist man flott und sparsam unterwegs. Ebenfalls vorbildlich: die 7-Jahre-Kia-Mobilitätsgarantie.

* Alle Preise ohne Gewähr, gerundet Stand Dezember 2014
Text und Fotos © 2014 Redaktionsbüro Kebschull

Weiterlesen
Testwertung
4.0 von 5
Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
auto-motor-und-sport

auto-motor-und-sport, 2020-03-12

Kosten und Realverbrauch: Kia Ceed 1.4 T-GDI GT Line
Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2020-01-07

Kia Ceed Sportswagon - Stecker spart SpritKia Ceed Sportswagon - Stecker spart Sprit
Stecker spart Sprit Kia Ceed Sportswagon Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.0 von 5

Autoplenum, 2019-01-24

Kia Ceed „Edition 7 Limited“ - Ein paar Extras zum NulltarifKia Ceed „Edition 7 Limited“ - Ein paar Extras zum Nulltarif
Ein paar Extras zum Nulltarif Kia Ceed „Edition 7 Limited“ Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2018-10-24

Kia Ceed Sportswagon 1.6 CRDi - JedermannKia Ceed Sportswagon 1.6 CRDi - Jedermann
Der Kia Ceed Sportswagon spielt alle Trümpfe eines Kombis aus und eignet sich mit dem Diesel auch prächtig als Famili...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.0 von 5

Autoplenum, 2018-10-23

Fahrbericht: Kia Ceed Sportswagon - Hier passt was reinFahrbericht: Kia Ceed Sportswagon - Hier passt was rein
Hier passt was rein Fahrbericht: Kia Ceed Sportswagon Ganzen Testbericht lesen