Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Sharan
  5. Alle Motoren VW Sharan

VW Sharan Van (1995–2010)

Alle Motoren

2.8 VR6 (174 PS)

3,3/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 174 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.610 €
Hubraum ab: 2.792 ccm
Verbrauch: 11,5 l/100 km (komb.)

2.0 (115 PS)

3,5/5 aus 13 Erfahrungen
Leistung: 115 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.343 €
Hubraum ab: 1.984 ccm
Verbrauch: 9,4 l/100 km (komb.)

1.8 5V Turbo (150 PS)

3,9/5 aus 8 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.053 €
Hubraum ab: 1.781 ccm
Verbrauch: 9,4 l/100 km (komb.)

2.8 V6 (204 PS)

3,7/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 204 PS
Ehem. Neupreis ab: 32.800 €
Hubraum ab: 2.792 ccm
Verbrauch: 10,5 l/100 km (komb.)

2.0 TDI (140 PS)

3,8/5 aus 9 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 32.125 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)

1.9 TDI (110 PS)

4,0/5 aus 22 Erfahrungen
Leistung: 110 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.210 €
Hubraum ab: 1.896 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

1.9 TDI (150 PS)

4,4/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 34.850 €
Hubraum ab: 1.896 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

1.9 TDI (90 PS)

3,8/5 aus 8 Erfahrungen
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.213 €
Hubraum ab: 1.896 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

1.9 TDI (115 PS)

3,3/5 aus 25 Erfahrungen
Leistung: 115 PS
Ehem. Neupreis ab: 28.200 €
Hubraum ab: 1.896 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)

1.9 TDI (130 PS)

3,5/5 aus 22 Erfahrungen
Leistung: 130 PS
Ehem. Neupreis ab: 29.125 €
Hubraum ab: 1.896 ccm
Verbrauch: 6,2 l/100 km (komb.)

2.0 LPG (115 PS)

2,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 115 PS
Ehem. Neupreis ab: 31.838 €
Hubraum ab: 1.984 ccm
Verbrauch: 9,4 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

VW Sharan 1995 - 2010

Der Sharan Van von VW wurde von 1995 bis 2010 in erster Generation gefertigt. Derzeit wird das Modell bei uns mit 3,6 von maximal fünf Sternen bewertet. Trotz tendenziell mäßiger Bewertungen scheint sich der Wagen gut zu verkaufen. Wir haben schon ganze 123 darüber erhalten. Die Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Sharan Van. Was die Fachleute von diesem Modell halten, erfährst du in den acht Tests oder Fahrberichten. In den Beiträgen geht es auch viel um Updates, Facelifts und die verschiedenen Ausstattungsvarianten.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.728 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.810 Millimetern und eine Länge von 4.617 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 2.835 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das genügend Beinfreiheit im Innenraum bietet. In einigen Varianten können bis zu sechs Personen in dem Van Platz finden. Es gibt ihn aber auch mit sechs Sitzen. Die Größe des Wagens lässt bereits darauf schließen: das Kofferraumvolumen bewegt sich bei diesem Modell zwischen 252 Litern bis maximal 2610 Litern (ei umgeklappten Sitzen) und ist daher eher gering.

Du kannst zwischen Benzin, Diesel oder Gas als Antrieb wählen. Den Einfluss des Leergewichts auf Fahrleistung und Verbrauch sollte man nicht unterschätzen, hier liegt es bei 1.653 kgDas heißt, dass du für eine manchmal notwendige schnelle Beschleunigung ordentlich PS unter der Haube benötigst. Bei allen Motorisierungen beträgt die ungebremste Anhängelast 700 kg. Die gebremste Anhängelast variiert zwischen 1.800 kg und 2.000 kg.

Nach Meinung unserer Nutzer ist der 1.9 TDI (150 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit 4,4 von fünf Sternen bewertet. Der 2.8 V6 (204 PS) hat in dieser Baureihe die meisten Pferdestärken, dennoch kommt er damit immer noch auf eine vergleichsweise geringe Leistung, welche die Nutzer auch nur mit 3,7 Sternen belohnen. Nicht immer sind zahlreiche PS das Hauptargument für einen Erwerb: Der 2.0 TDI (140 PS) benötigt, laut Hersteller, gerade mal sechs Liter Diesel auf 100 Kilometer kombiniert. Dieser geringere Kraftstoffverbrauch kann sich langfristig positiv auf die Spritkosten auswirken. Umweltsünder oder Umweltschoner in Sachen Schadstoffklasse? Das hängt stark von der Art der Motorisierung ab. Der 2.0 TDI (140 PS) landet mit EU4 in der besten Schadstoffklasse, es gibt jedoch auch Varianten mit EU1. CO2-Emissionen von 159 g bis 326 g (je nach Motorisierung) zeigen, weshalb die Großraumlimousine mit einigen Motorvarianten so schlecht eingestuft ist.

Und, haben wir dein Interesse am VW Van geweckt?

Alle Tests

VW Sharan Van (1995–2010)

Youngtimer-Vans VW Sharan, Ford Galaxy: Alternativ-Bulli, wenn der ...
auto-motor-und-sport

Youngtimer-Vans VW Sharan, Ford Galaxy: Alternativ-Bulli, wenn der VW Bus zu teuer ist

Mitte der 90er, Hochphase der Vans: VW und Ford schlossen sich zusammen und boten gemeinsam eine Großraumlimousine an:...

VW Sharan 1.8 T im Dauertest: Versuchskaninchen der Redaktion
auto-motor-und-sport

VW Sharan 1.8 T im Dauertest: Versuchskaninchen der Redaktion

Seit einem Jahr verrichtet ein zehn Jahre alter VW Sharan 1.8 T im Redaktionsalltag seinen Dienst. Ob Geschäftsreisen oder Einbaugeschichten: Der V...

VW Sharan: Was kann der neue Familienvan?
auto-motor-und-sport

VW Sharan: Was kann der neue Familienvan?

Die zweite, deutlich größere VW Sharan-Auflage darf mit ihrem neuen Sitzkonzept so variabel sein, wie es sich für einen modernen Familienvan gehört...

Weitere VW Van