Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Sharan
  5. Alle Motoren VW Sharan
  6. 2.0 (115 PS)

VW Sharan 2.0 115 PS (1995–2010)

 

VW Sharan 2.0 115 PS (1995–2010)
32 Bilder

Alle Erfahrungen
VW Sharan 2.0 (115 PS)

3,6/5

Erfahrungsbericht VW Sharan 2.0 (115 PS) von Anonymous, April 2021

4,0/5

Großraum, praktisch, zuverlässig, alle Rücksitze ausbaubar. Fläche gut für Hundegruppe zu nutzen. Motor Verbrauch akzeptabel, bei 145000 Aussetzer (Bj 2003) . Motorprobleme sollten bei einem derart ausgereiften Motor bei der Laufleistung nicht vorkommen. Leider rostanfällig (Radkästen, Schweller). Fraglich ob die Motorreparatur noch lohnt. Hat auch schon die zweite Kupplung ( Vorbesitzer der erste Austausch), zeitweise leuchtet eine Kontrollampe (Motor) auf, verlischt dann wieder. Ist aber im Zusammenhang mit den Aussetzern sagt der VW - Service.

Erfahrungsbericht VW Sharan 2.0 (115 PS) von Anonymous, August 2018

4,0/5

Wit haben heute den 18.August 2018.
Das Fahrzeug ist Erstbesitz und hat eine Km-Laufleistung von 309888 als Benziner mit 116 PS. 2x pro Jahr geht das Fahrzeug in die Werkstatt mit Kosten zwischen 180- 700 Euro. Der Wagen nimmt bei ca. 130 kmh auf der Autobahn 9.5 l , bei 80 km/h sogar nur 8.5 l auf 100 km .
Ich nutze den Sharan als Langstrecken Fahrzeug.
Ebenso habe ich keine grossen Elektrik Probleme abgesehen v. Den Nebelscheinwerfern vorn welche nicht funktionieren. .im grossen und ganzen bin ich sehr zu frieden mit der Qualität aufgrund seines Alters von 18 Jahren und fast 310.000 km Laufleistung. Es wurde 3x die Koppelstangen samt Stabis getauscht 3 Wasserpumpen 1x Lichtmaschine und 2x Zahnriemen. 1x Bremsleitung. Technisch einwandfrei und Mängelfreier TÜV bis März 2019

Erfahrungsbericht VW Sharan 2.0 (115 PS) von iwantmoney, Februar 2017

3,0/5

Sharan 2.0 TSI Automatik Highline mit absoluter Vollausstattung als Jahreswagen im Sommer 2012 gekauft, aktuell ca. 58.000 km erst gelaufen und jedes Jahr irgendein Palaver, trotz Scheckheft komplett bei VW. Die 3 größten Ärgernisse natürlich außerhalb der Garantie, u.a. spinnende Tankanzeige (wohl vielen bekannt beim Sharan), dann in 2015 Wasser im Kofferraum durch defekte Dichtung ringsum der Heckscheibe (400 Euro Rep.) und ganz aktuell ein nicht mehr runter und hoch fahrbares Fenster auf der Fahrerseite. KVA des VW Händlers ca. 300 Euro. Auf Garantie wurden anfangs mal die beiden elektr. Schiebetüren in Gang gesetzt, die nicht mehr schließen wollten. Alles nicht das wahre. Positiv: Raumangebot, akzeptabler Verbrauch, die Ausstattung speziell dieses Fahrzeuges da der Vorbesitzer wirklich jedes Kreuzchen bei der Bestellung gemacht hat (Standheizung, Panoramadach, AHK el., etc). Zuvor war ich von meiner Mercedes C Klasse auch enttäuscht, jetzt zu oft Ärger mit dem Sharan. Ich glaube ich kaufe demnächst mal eine koreanische Reisschüssel mit 7 Jahren Garantie und Zuverlässsigkeit :-(

Nach 4 Jahren haben wir unseren "Großen Grauen" zurück gegeben und uns erstmalig für ein gleiches Modell als neues Auto entschieden.
Die Gründe dafür sind so einfach wie logisch, wir waren noch nie so zufrieden mit einem Wagen wie dieses Mal.

Die Platzverhältnisse des Wagens sind einfach nur der Hammer.
Mit "nur" 2 Kindern haben wir uns für den 5Sitzer entschieden.
Der zusätzliche Platz im Kofferraum kommt uns sehr gelegen, da Kinderfahrräder zum Beispiel stehend transportiert werden können.

Auch das Geräuschniveau ist super.
Unsere Reisegeschwindigkeit lag immer bei ca. 160-180 km/h und hierbei konnten wir uns bestens unterhalten ohne laut zu werden.
In unserem derzeitigen Zweitwagen (BMW F11) ist es nicht wirklich leiser.

Auch eignet sich der Sharan zum kurzen campen bzw super für Festivals. Während andere im Zelt auf dem Boden schlafen ist es im Sharan bequem und man ausreichend Platz und Ablagemöglichkeiten.
Aufgrund der Stufe, welche es beim 5Sitzer gibt, habe ich einen großen Sitzsack in die Mulde gelegt. Passte perfekt und war super bequem.

Für den Urlaub gab es für uns auch keinen besseren Wagen.
Kofferraum ohne Ende und die Räder einfach auf die Hängerkupplung.
Zu Beginn hatten wir die Räder noch auf dem Dach, dies ist aber aufgrund der Höhe sehr kompliziert und nicht wirklich nutzbringend, da auch der Verbrauch danach ins unermessliche steigt.

Erfahrungsbericht VW Sharan 2.0 (115 PS) von Anonymous, Februar 2017

4,0/5

Kurz zusammengefasst: Super Familienauto. Es ist genügend Stauraum vorhanden für zum Beispiel Familieneinkäufe oder kleine Umzüge. Positiv überrascht war ich auch vom Wiederverkaufswert, nachdem wir ihn nach circa drei Jahren verkauft haben. Solche Auto sind gerade gebraucht sehr begehrt. Leider hat man ihm sein Alter jedoch angemerkt, sodass eine Reparatur nicht mehr sinnvoll war. Bezüglich Zuverlässigkeit bin ich sehr zufrieden, kam zwei Mal ohne Probleme über den TÜV. Vom Autoradio war ich nicht ganz so überzeugt, aber für ein wenig Musik nebenbei hören war es ganz okay und letztendlich ist das auch nicht das Hauptargument für ein Familienwagen, nichtsdestotrotz könnte man hier etwas nachlegen meiner Meinung nach. Im großen und ganzen kann ich das Auto empfehlen.

Erfahrungsbericht VW Sharan 2.0 (115 PS) von Anonymous, Dezember 2011

4,2/5

ich fahre ein 2 tdi mit 130 ps

ich fine das auto ist gut weil fürs einkaufen ist er perfekt vorallem mit 5 sitzen für grössere reisen mit dem sharan zb. osteurepa ist er nicht
der beste mit dem kleinen kofferraum ich persönlich würde mir den
multivan kaufen für grössere reisen
ich hate mal eine panne in slowenien kuplung kaputt
da musste ich tief in die tasche greifen 1000 euro
das war schlimm aber jezt läuft er tadellos und hat mal 98000 km gelaufen ich weis nich was die andere für ein problem mit dem Sharan
haben

Erfahrungsbericht VW Sharan 2.0 (115 PS) von Anonymous, November 2010

2,8/5

Hallo, fahre einen Sharan 2.0 TD, 140PS, EZ 2006. Schönes Auto, ich mag es. Jedoch im vierten Jahr zw. 55 und 60 TKM:
* Turbolader kaputt
* Spur (scheinbar seit längerm) so versogen, dass ich alle vier Reifen tauschen musste.
* Kühler kaputt
* Durch einen defekten Ring irgendwo, ist beim Fahren in 10 Minuten der ganze Tank leergelaufen. (war aber nicht schlimm, weil nicht teuer).
Insgesamt in Jahr vier also über 2000€ Reparaturkosten.
Nur beim Turbolader wurden die Materialkosten übernommen (nicht der Einbau!).

Man denkt immer man kauft Qualität. Ist traurig. Wer sich doch für VW entscheidet, unbedingt die Garantieverlängerung mitkaufen.

Erfahrungsbericht VW Sharan 2.0 (115 PS) von Anonymous, Juli 2010

3,5/5

Ich bin jetzt 15 Jahre den Sharan 2.0 L TDI. Ich war zufrieden mit dem. Nach und nach fingen aber die Probleme an.

Klimaanlage ist ein heißes Pflaster:

Trockner defekt
Kondensator
Klimakompressor
Klimaanleitung
Zerstäuber

Ich bin 290.000 KM mit dem Wagen gefahren dann musst er weichen. Dazu nachher mehr.
Der Wagen ist sehr gut für Familien oder Firmen die viele Läute Transportieren müssen.
Der Innenraum ist sehr Groß und bietet sehr viel Platz. Jedoch die 3. Reihe ist sehr knapp. Die Knie haben kaum Platz. Dafür ist es in der 1 und 2 Reihe umso Bequemer. Die Sitze sind Top nicht nur weil man sie Drehen kann, das beim Camping sehr gut ist sondern auch weil sie Bequem sind. Der Himmel ist sehr hoch und somit hat man genug Platz, wenn man groß ist.
Ich muss echt sagen der Wagen hatte seinen Dienst erledigt

Erfahrungsbericht VW Sharan 2.0 (115 PS) von Anonymous, Juni 2010

5,0/5

Kaufte ihn vom Händler der ihn als Jahreswagen wieder bekam.
Habe eine Große Familie, d.h 4 Kinder und 1 Frau. Der Sharan bietet viel Platz. Der Wagen ist Super um damit in den Urlaub zu fahren, da der Verbrauch sehr Gering ist und weil man viele Sachen befördern kann.
Der Diesel Motor ist sehr Gut. Er ist kaum Hörbar im Innern des Wagens.
Ich finde der Sharan ist ein Auto von großem Nutzen.
Der Wagen hat jetzt 155.000 KM Runter und alles läuft ohne Probleme.
Das einzigste was Probleme mach ist die Klimaanlage des Sharan. Alles Ist ganz bist auf Klima.
Denke das haben sie ihn Griffbekommen, bei den Neueren Modellen
Bei Fragen einfach Schreiben

Erfahrungsbericht VW Sharan 2.0 (115 PS) von Anonymous, September 2009

4,4/5

top auto,
gebraucht gekauft,nur 4000 € vor drei jahre und auser öl,zündkertzen und koppelstangen (sharan krankheit) nix!!! bis jezt 60000 km ohne probleme.original auspuf, stossdämpfer, alles noch top. zvar das verbrauch ist etwas hoch aber für benziner immer noch in grenzen. ca 9,5 l/1oo km . zu empfelen.

Erfahrungsbericht VW Sharan 2.0 (115 PS) von Anonymous, Juni 2009

1,9/5

Ich habe mir den Sharan Erstzullassung 2000 vor vier Jahren als gebrauchten gekauft. Erst war ich begeistert.Das legte sich nach circa einen Monat.Ich kann nur abraten von diesem Auto.
Platz und altagstauglichkeit sind echt OK.

Aber alles andere gehört auf den Müll ! Sorry!

Mit keinem anderen Auto habe ich so viele Probleme gehabt.
Luftmassenmesser defekt
Kopelstange defekt
Klima kompressor zweimal ausgetauscht
Klima Kondensator ausgetauscht
Sitzheizung ausgetauscht
Park Sensor immer wieder defekt
Sehr hoher Ölverbrauch!!!!!!!!

Finger weg von diesem Auto!!!!!

 

VW Sharan Van 1995 - 2010: 2.0 (115 PS)

Im Vergleich mit anderen Motorisierungen für das Modell erhielt der 2.0 (115 PS) von den VW-Fahrern etwas schwächere Beurteilungen. Dennoch kommt die Maschine im Durchschnitt der 14 Nutzerurteile auf starke 3,6 von fünf Sterne. Der Antrieb lässt sich in ganzen 21 Ausstattungsvarianten individuell an verschiedene Ansprüche anpassen. Auch eine luxuriösere Variante wird angeboten. Auch bei den Getrieben gibt es Wahlmöglichkeiten: 6 oder 5-Gang-Schaltgetriebe und 4-Gang-Automatik sind möglich und machen damit Vertreter beider Schaltfraktionen glücklich. Bei der Auswahl hilft vielleicht das Wissen, dass hier die manuellen Schaltgetriebe sowohl günstiger im Verbrauch als auch in der Anschaffung sind. Der Kraftstoffverbrauch variiert zwischen 9,4 und 10,4 Litern. Getankt wird in jedem Fall aber Benzin.

Falls auch Fahrten in Umweltzonen geplant sind, solltest du den 2.0 in einer Variante mit der Schadstoffklasse EU4 wählen, denn auch Varianten mit EU2 werden angeboten. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 223 und 250 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Insgesamt ist der 2.0 ein sehr gelungener Wagen, wie es unsere Nutzer mit ihren Bewertungen bestätigen.

Alle Varianten
VW Sharan 2.0 (115 PS)

  • Leistung
    85 kW/115 PS
  • Getriebe
    Automatik/4 Gänge
  • 0-100 km/h
    17,2 s
  • Ehem. Neupreis ab
    30.525 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    10,4 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten VW Sharan 2.0 (115 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseGrossraumlimousinen
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum2003–2007
HSN/TSN0600/968
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge4
Hubraum1.984 ccm
Leistung (kW/PS)85 kW/115 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h17,2 s
Höchstgeschwindigkeit173 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst700 kg
Maße und Stauraum
Länge4.634 mm
Breite1.810 mm
Höhe1.730 mm
Kofferraumvolumen256 – 2.610 Liter
Radstand2.835 mm
Reifengröße195/60 R16 T
Leergewicht1.696 kg
Maximalgewicht2.450 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge4
Hubraum1.984 ccm
Leistung (kW/PS)85 kW/115 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h17,2 s
Höchstgeschwindigkeit173 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst700 kg

Umwelt und Verbrauch VW Sharan 2.0 (115 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben10,4 l/100 km (kombiniert)
14,2 l/100 km (innerorts)
8,1 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben250 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse