Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Sharan
  5. Alle Motoren VW Sharan
  6. 2.8 VR6 (174 PS)

VW Sharan 2.8 VR6 174 PS (1995–2010)

 

VW Sharan 2.8 VR6 174 PS (1995–2010)
37 Bilder

VW Sharan 2.8 VR6 (174 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
VW Sharan 2.8 VR6 (174 PS)

3,3/5

Erfahrungsbericht VW Sharan 2.8 VR6 (174 PS) von wohei, April 2013

4,0/5

Meiner geht jetzt mit 374000 gegen einen v6 mit 160000 weg. Verarbeitung ist grottenschlecht:
-Kabelbrüche
-Innenverkleidung (Kunststoffbezug) zieht sich durch Hitzeeinwirkung zurück.
-Stoffhimmel löst sich ab.
-Klarlack blättert vom Hauptlack (dragongreen) ab.
-neuerdings Wackelkontakt in der Tachoeinheit, Tacho geht, aber die anderen Zeigerinstrumente verweigern ab und zu ihre Funktion.

Motor super:
-läuft top mit 374000, klar brummt er etwas rauher als früher bei 190 bis 210, aber er spult seine Leistung problemlos ab.
-Spritverbrauch bei anderen verstehe ich nicht, meiner liegt zwischen 9,3 und 10,5 im Mittel, fahre ihn meist zwischen 150 und 170.
Mit 6,40m Wohnwagen will er dann aber auch 14-15l sehen.
Beachtenswert die elektrischen Stellantriebe.
Weder Zentralverriegelung noch Scheibenhebermotoren zeigten bisher einen Ausfall, wenn nicht durch die häufigen Kabelbrüche verursacht, die Motoren jedoch alle i.O.

Bisher 'reingesteckt:
Steuergerät für Scheibenwischer ca 600,--DM
VW konnte (wollte) mir nicht sagen, was das Ding soll, es liefert keine Fehlerberichte, zum Schutz eines Wischermotors für ca. 90,- DM etwas übertrieben.
Lenkgetriebe
diverse Koppelstangen
Antriebswellengelenke 1mal
diverse Manschetten dazu
1-2 mal Spurköpfe
nicht eine einzige Steuerkette
2-3 mal Auspuff
4 Zündtrafos, allerdings immer billige nachgekauft
1 Schiebedachhantrieb (Seil selbst im Winter zerstört)
1 Heizungswärmetauscher
1 Kühler
1 Wasserpumpe
noch kein neuer KAT

ansonsten die übliche Dinge wie
1 mal Bremscheiben
1 Kupplung
Bremsklötze, Reifen, Batterie usw.
alles im Rahmen

Schade, daß der neue Sharan nicht mehr mit VR6 angeboten wird.
Also hole ich mir nochmal einen gebrauchten V(R)6 24V.

Erfahrungsbericht VW Sharan 2.8 VR6 (174 PS) von mannheim40, Mai 2009

2,2/5

Positiv:
-Viel Platz
-Gute 2 Zonen-Klimaautomatik
- Einfaches Ein- und Ausbauen der Sitze
-Günstig in der Anschaffung (gebraucht)
-Unterhalt OK
-Design ansprechend aufgrund des projectzwo-Umbaus

Negativ:
-Schlechte Innenverarbeitung!
-Zu hoher Verbrauch; Kobiniert: 15 l (da braucht man eine eigene Tanke)
-Wo sind die 174 PS??

Erfahrungsbericht VW Sharan 2.8 VR6 (174 PS) von Anonymous, Oktober 2008

2,4/5

Motor unter 4000 u.p.m. zu schwach.
Sehr hoher Verbrauch. Bei ca. 120 um die 16 l.
Nach 13 jahren - Viele Altersgeräusche.
- Klimaanlage oft defekt.
- Türen hängen wegen abgenutzten Scharnieren.
- Lenksäule quietscht manchmal.
- ESD funktioniert nach der Autowäsche wegen feuchtigkeit nicht.
- Material des Innenraums schlechte qualität.
- Rückenlene der Sitze wackelt.
- Viele Elektrikprobleme
- Nach 140.000 km musste Lambdasonte und Kat gewechselt werden.
Dieses Modell kann ich niemandem empfehlen.

Erfahrungsbericht VW Sharan 2.8 VR6 (174 PS) von Anonymous, Juli 2008

3,9/5

Der Sharan VR 6 ist ein hervorragender und absolut familientauglicher Van, alles passt rein was mit muss, 2 Kinder, der Zwillingskinderwagen der Hund usw.. Der Wagen ist zwar nur mit 6 Sitzen ausgerüstet, dafür hat aber jeder einzelne wesentlich mehr Platz.

DAs Auto ist sehr solide verarbeitet, die CArat Ausstattung lässt keine Wünsche offen.

Der Verbrauch von ca. 12,5 Lietern Super sollte einen nicht abschrecken so ein Auto zu kaufen. Erstens macht der 6 Zylinder sehr viel Spaß, Zeitens wenn mann nur bis ca. 15.000 KM im Jahr fährt rechnet sich der Diesel nicht. Denn die VR6 werden gebraucht recht günstig angeboten.

Zusammen gefasst, ein perfektes Familenauto für kleines Geld!

Erfahrungsbericht VW Sharan 2.8 VR6 (174 PS) von Anonymous, April 2008

3,9/5

Der VW Sharan VR6 ist bei mir 12 Jahre alt geworden und fährt irgendwo noch herum, ich habe ihn, als ich mir den Ford Galaxy gekauft habe, als Eintauschwagen zurück gegeben. Ein zuverlässiges Auto also, so viel ist einmal gesagt, ich kenne diesen Wagen aus dem FF. Er hat aber auch seine Tücken und Macken gehabt, der Motor ist einmal getauscht worden, da er nach 180000 Kilometer den Geist aufgegeben hat. Dann ist ein gebrauchter Motor rein gekommen.

Ich will jetzt auch gar nicht lange rumreden über Emotionen oder so, wenn man ein Auto so lange hat, dann mag man es, mit allen Fehlern, man kann diesen Wagen also wirklich lieben, auch mit seinem eigentlich langweiligem Design.

Motor: Abgesehen vom Motorschaden ist der VR6 ein spitzen Triebwerk. Immer genug Kraft, bringt er auch gut auf die Straße, ein großer V(R)6, fast amerikanisches Verhalten, zumindest als er älter war, der Motor reift also mit dem Alter.

Getriebe: Keine Probleme, immer direkt und gut.

Bremsen: Ebenso, gut abgestimmt, keine Beschwerden.

Verarbeitung: Eigentlich sehr gut. Dieses Auto ist bei mir wirklich ran genommen worden von unserer Familie. Ich hatte ja 3 Sitzreihen, habe mir später 2 Sitze für hinten nachgekauft, als die Familie größer wurde. Die wurden ständig eingebaut, ausgebaut, Lasten bis 800 Kilo haben wir transportiert, die Kinder haben Alles angedreckt, abgetreten und verschlissen. Alles hat der Sharan ohne Mucken und Murren ausgestanden ohne zu zerfallen, obwohl ich das manchmal befürchtete. :-)

Platz: Großraumlimousine vom Feinsten, auch als Transporter zu verwenden, lediglich die versenkbaren Sitze fehlen dem Sharan von heute einfach. (Wenn man diesen Komfort einmal hatte...)

Service: VW-like, nicht billig, nicht teuer, irgendwo dazwischen

Ich könnte wahrscheinlich Bände schreiben über diesen Wagen, das Fazit fällt so aus: Aus heutiger Sicht ist der Wagen natürlich überaltert, manche Extras fehlen dem modernen Sharan einfach (versenkbare Sitze, Sicherheitskonzept) Aber: Man bekommt wahrscheinlich keinen anderen Wagen, der so ausgereift ist wie dieser. Wenn man den Wagen kauft und keinen Montagswagen erwischt, so kann man sich sicher sein, dass dieser Wagen mit einem durch dick und dünn geht.

So wie bei mir. :-)

Alle Varianten
VW Sharan 2.8 VR6 (174 PS)

  • Leistung
    128 kW/174 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,0 s
  • Ehem. Neupreis ab
    29.195 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    11,5 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten VW Sharan 2.8 VR6 (174 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseGrossraumlimousinen
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum1997–2000
HSN/TSN0600/969
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.792 ccm
Leistung (kW/PS)128 kW/174 PS
Zylinder6
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,0 s
Höchstgeschwindigkeit199 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst700 kg
Maße und Stauraum
Länge4.617 mm
Breite1.810 mm
Höhe1.728 mm
Kofferraumvolumen256 – 2.610 Liter
Radstand2.846 mm
Reifengröße205/60 R15 H
Leergewicht1.749 kg
Maximalgewicht2.400 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.792 ccm
Leistung (kW/PS)128 kW/174 PS
Zylinder6
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,0 s
Höchstgeschwindigkeit199 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst700 kg

Umwelt und Verbrauch VW Sharan 2.8 VR6 (174 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben11,5 l/100 km (kombiniert)
16,4 l/100 km (innerorts)
8,7 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben276 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU2
Energieeffizienzklasse