Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Sharan
  5. Alle Motoren VW Sharan
  6. 1.9 TDI (90 PS)

VW Sharan 1.9 TDI 90 PS (1995–2010)

 

VW Sharan 1.9 TDI 90 PS (1995–2010)
37 Bilder

Alle Erfahrungen
VW Sharan 1.9 TDI (90 PS)

3,8/5

Erfahrungsbericht VW Sharan 1.9 TDI (90 PS) von sevim., Februar 2017

5,0/5

Super Wagen und herrausragende Leistung.
Optisch mag es von Außen nicht so groß aussehen, aber wenn man drinne sitzt hat man sehr viel Platz. Schon allein die Beinfreiheit die man in diesem Wagen hat ist äußerst angenehm.
Technische Ausstattungen (Lautsprecher: top, Musikqualtität top!) vollkommen ausreichend und im Verbrauch sehr sparsam.
Unser Wagen hat uns über 15 Jahre begleitet.
Es gab selten bis nie Probleme mit unserem Sharan. Falls mal Einzelteile kaputt gehen, sind sie sehr günstig und schnell zu besorgen.
Sehr empfehlenswert für größere Familien.
Wegen des großen Stauraums auch sehr geeignet für Menschen mit Hunden etc..

Top!

Erfahrungsbericht VW Sharan 1.9 TDI (90 PS) von sarah_kern88, Februar 2017

4,0/5

Für so ein großes Auto sehr geringer Kraftstoffverbrauch. Läuft bis heute 02.2017 zuverlässig, allerdings haben nun tragende Teile Roststellen.
Als sehr großen Vorteil empfand ich immer die 5 herausnehmbaren Sitze im Heck und auch die Vordersitze lassen sich drehen, so dass äußerst sperrige Sachen transportiert werden können.

Erfahrungsbericht VW Sharan 1.9 TDI (90 PS) von Anonymous, Januar 2012

1,9/5

Flapsig gesagt: zurückentwickeln und abtreiben
Ich warne vor dieser Schrottkiste!!!
in 12 Jahren und 150000 km Fahrleistung
28000 Euro Anschaffung
24000 Eusro Reparaturkosten
13000 Euro Diesel
6500 Euro Versicherung und Steuer
Zusammen 71500 Euso in 12 Jahren.

Das nenn ich familienfreundlich!!!
An dem Wagen ging so ziemlich alles kaputt, was jemals reingeabut wurde:
- Klimaanlage (2-3x)
- Scheibenwischeranlage (2x)
- Zylinderkopfdichtung und Turbolader
- Kabelbäume (alle einmal raus und wieder neu rein!)

Erfahrungsbericht VW Sharan 1.9 TDI (90 PS) von Anonymous, Juni 2010

3,8/5

Nachdem wir nun 3 Jahre 90000 km mit diesem Fahrzeug gefahren sind, einen Bericht darüber.
Das Modell ist der Sharan 1.9 TDI Skaterl.

Die Fahrt von Wolfsburg nach Hause und 2 Wochen kleinere Touren gab es keine Probleme, danach ging leider eine kleine Odyssee los was allerdings alles auf Garantiebasis behoben wurde.
Nach den besagten 2 problemlosen Wochen ging aus heiterem Himmel der Turbo kaputt. Somit war der Wagen erstmal 1 Woche in der Werkstatt. Nach ca. 4 Wochen bemerkten wir ein Klappern vom Armaturenbrett. Werkstatt ! Das Problem war, dass die Frontscheibe nicht korrekt eingebaut war und geklappert hat. Nunja, die Leihwagen kennen wir ja schon. Ca. 2 Monate lief alles glatt bis es Winter wurde. Der erste Frost kam, und bei zugefrorener Scheibe kann man ja mal die Frontscheibenheizung benutzen. Pustekuchen. Die Fahrerseite blieb weiss. Werkstatt, Leihwagen, neue Scheibe.

Es wurde Frühling mit wärmeren Temperaturen. Nanu, was knackt und klappert denn da. Werkstatt, Leihwagen, hintere Türen richtig eingestellt. Leider war das Klappern im hinteren Bereich so laut, dass wir diverse weitere Geräusche vom Armaturenbrett nicht hörten. Wieder Werkstatt, wieder Leihwagen, verschiedene Schrauben wurden festgezogen. Nach 3 Wochen ging es wieder los. Einige Male war er noch in der Werkstatt wo nochmal Schrauben nachgezogen und irgendwas ausgeschäumt wurde.
Wahrscheinliche hatten die portugiesischen Autobauer einen besonders schlechten Tag als sie unsern Wagen erschaffen haben.

Die restlichen 1 1/2 Jahren hatten wir dann aber wirklich Freude daran. Es lassen sich die hinteren Sitze komplett herausnehmen, sodass man schnell mal mit Luftmatratze und Decke eine Nacht zu weit bequem drin schlafen kann. Der Motor ist sehr Durchzugsstark und mit dem Sportfahrwerk machen Kurven Laune. Die Instrumente sind übersichtlich angeordnet, die Sitzheizung und das Navi funktionieren einwandfrei. Auf den Einbau der Freisprecheinrichtung sollte meiner Meinung nach nicht verzichtet werden. Die Sportsitze geben einen sehr guten Halt. Da die 2. Sitzreihe leicht angehört eingebaut ist hat man von dort einen sehr guten Blick nach vorne.
Fazit: Trotz der anfänglichen Probleme wurde unser nächster Wagen kein Sharan sein sondern ein Touran. Der Sharan ist ein Toller wagen aber wir brauchen ihn nicht mehr da er von Außen zugroß ist

Erfahrungsbericht VW Sharan 1.9 TDI (90 PS) von Anonymous, März 2010

4,0/5

Diesen Wagen fuhr ich bevor ich den Touran kaufte. Er ist sehr gut und das Platzangebot ist TOP. Der Motor ist mit 90 PS auf das hohe Gewicht schlecht. Aber der Verbrauch ist trotz dem Gewicht super. Der Innenraum ist Einfach. Aber das Platzangebot ist wie gesagt Gut

Mängel:

- Unfall
- Anlasser lief nach (Neuer)
- Batterie defekt

das war es

Guter Wagen aber für mich in der Gesamt Größe zu groß

Erfahrungsbericht VW Sharan 1.9 TDI (90 PS) von tigaente, Juli 2009

4,0/5

Das war unser erster Van. Vor der Sharan Zeit fuhren meine Frau und ich zwei sehr unterschiedliche Wagen. Einen Peugeot 205 GTi für mich und einen Jeep Nachbau von Asia Motors mit 3 liter Dieselmotor.
Der Van war mit der Standardmotorisierung etwas träge unterwegs. Hier half ein Chip von d-Chip aus Niederbayern. Der Chip war mittels Kabelanschluss also zwischengesteckt und konnte bequem vom Armaturenbrett ein und ausgeschaltet werden. Nachteil ist: der Chip schaltet bei errechneter Überlastung ab, d.h. man mußte auf Leerlaufdrehzahl, den Chip ausschalten und dann ohne Chip weiterfahren (besonders bei den hohen Drehzahlen ab 4000). Das war lustig, besonders auf der linken Spur. Du überholst grad noch ein Auto und dann .... geht die Luft aus, weil der Chip abschaltet.
Sie Sitze waren wesentlich besser durchdacht als beim Chrysler und tanken mussten wir auch viel später als der Rest der Welt.
Wenn man sich an das Geräusch was die Lenkung machte gewöhnt hatte, war an dem Wagen nix auszusetzen. Bis auf ein paar Koppelstangen und ne Getriebestütze, die allerdings mit einem KIA Ersatzteil repariert wurde und danach erst richtig hielt (da KIA Teil 2mm länger und aus Edelstahl). Wir haben ihn bei 218000km dann über Autorola verkauft. Die Dame des Hauses drückte sogar eine kleine Träne weg. Mit ner gescheiten Diesel Maschine würde ich sowas jederzeit wieder kaufen.

Erfahrungsbericht VW Sharan 1.9 TDI (90 PS) von beavis1984, November 2008

4,0/5

Meine Eltern besitzten diesen Wagen seit 13 Jahren, dieser hat mittlerweile 480.000 kilometer auf der Uhr.
Der Motor hält immernoch, sind nur Lichtmaschine, Anlasser, Kleinteile von der Klima getauscht wurden.
Für die Kilometer und das Baujahr erstaunlich zuverlässig und robust. Die Alltagstauglichkeit überzeugt jeden der so ein Fahrzeug besitzt oder besessen hat. Ganze Umzüge kann man mit diesem Fahrzeug fahren. Kann den nur weiterempfehlen.

Erfahrungsbericht VW Sharan 1.9 TDI (90 PS) von szonde, Oktober 2008

4,0/5

Ich bin mit diesem Auto sehr zufrieden. Viel Platz und sieht gut aus. Das einzige was ich nicht so toll finde ist die Leistung, bei voller Beladung. Die Höchstgeschwindigkeit ist auch nicht so berauschend. Aber wenn man mit seiner Familie unterwegs ist, rast man sowieso nicht. Spritverbauch liegt bei mir so zwischen 6 und 7 Liter auf 100 km. Fahre zu 80% mit 6 vollen Sitzplätzen und viel Gepäck. Teilweise auch mit zusätlicher Dachbox. Für Mich und meine Familie ein perfektes Auto.

 

VW Sharan Van 1995 - 2010: 1.9 TDI (90 PS)

Der 1.9 TDI (90 PS) ist eine der gefragtesten Motorvarianten für den Sharan Van 1995 und erreicht insgesamt 3,8 von fünf Sternen in den Bewertungen unserer Fahrer. Genauso überzeugt die Auswahl aus 15 Ausstattungsvarianten – darunter welche in exklusiver Preisklasse – auf ganzer Linie. Als Getriebe werden manuelle Schaltungen mit entweder sechs oder fünf Gängen verbaut. Der Verbrauch reicht von 6,4 und 6,6 Litern auf 100 Kilometer je nach Ausstattung. Getankt wird Diesel.

Bei der Schadstoffklasse gibt es allerdings Unterschiede, sie ordnen sich zwischen EU3 und EU2 ein. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 173 und 178 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Abseits der technischen Kennzahlen sind sich unsere Nutzer aber nicht ganz einig über die Qualität des Fahrzeugs, sodass unterm Strich nur eine durchschnittliche Bewertung für den 1.9 TDI von VW zu Buche steht. Da ist noch Potenzial auszuschöpfen.

Alle Varianten
VW Sharan 1.9 TDI (90 PS)

  • Leistung
    66 kW/90 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    23.213 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,5 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten VW Sharan 1.9 TDI (90 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseGrossraumlimousinen
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum1995–1997
HSN/TSN0600/967
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.896 ccm
Leistung (kW/PS)66 kW/90 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,9 s
Höchstgeschwindigkeit160 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst700 kg
Maße und Stauraum
Länge4.617 mm
Breite1.810 mm
Höhe1.728 mm
Kofferraumvolumen256 – 2.610 Liter
Radstand2.835 mm
Reifengröße195/65 R15 T
Leergewicht1.739 kg
Maximalgewicht2.400 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.896 ccm
Leistung (kW/PS)66 kW/90 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,9 s
Höchstgeschwindigkeit160 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst700 kg

Umwelt und Verbrauch VW Sharan 1.9 TDI (90 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,5 l/100 km (kombiniert)
8,5 l/100 km (innerorts)
5,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben176 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,8 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen179 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU2
Energieeffizienzklasse