Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Sharan
  5. Alle Motoren VW Sharan
  6. 1.9 TDI (110 PS)

VW Sharan 1.9 TDI 110 PS (1995–2010)

 

VW Sharan 1.9 TDI 110 PS (1995–2010)
37 Bilder

Alle Erfahrungen
VW Sharan 1.9 TDI (110 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht VW Sharan 1.9 TDI (110 PS) von Anonymous, Februar 2017

5,0/5

Sehr zuverlässig. viel Platz im Kofferraum, zusätzlich 6 und 7. Sitz montierbar
praktisch für 5 köpfige Familie mit Hund

Erfahrungsbericht VW Sharan 1.9 TDI (110 PS) von hamidrezahusseini, Februar 2017

3,0/5

Der Volkswagen Sharan ist ein Familien wagen und wurde von mir als Familien auto genutzt.
Da ich 4 Kinder habe bot der Sharan genug platz mit seinen Sieben Sitzplätze.
Der Sharan hat nicht das gemütlichste Fahrverhalten da er sehr groß und schwer war und zudem die Servolenkung zu der damaligen zeit noch nicht so fortgeschritten war wie heute.
Das Fahrzeug hatte einen 1.9 Turbo diesel Motor was für ein so großes Fahrzeug ausreichte.
Zudem verbrauchte mein Sharan knapp 14 Liter was viel zu viel war.
Dies Spiegelte er auch in den Tankkosten wieder.
Mein Sharan hatte außer der Servolenkung sowie der Klimaanlage keine große Ausstattungslinie.
Oft bekam das Fahrzeug aber Probleme mit dem Auspuff und der Servolenkung.
Das Fahrzeug habe ich gebraucht mit einer Laufleistung von
Kilometerstand : ca.60.000
gekauft und bei einem
Kilimoterstand von : ca. 214.000
verkauft.
Gekauft : 20.000 euro
Verkauft : 1.800 euro
Es hat getan was es tun musste und meine Familie sowie meine wenigkeit von A nach B gebracht.
Als Kaufempfehlung ist der damalige Sharan in der heutigen zeit gar nicht zu empfehlen.
Heute Baut Volkswagen schönerer und auch sparsame Sharans die eine Überlegung für einen Kleinfamilie wert ist.

Erfahrungsbericht VW Sharan 1.9 TDI (110 PS) von flo4fun, Februar 2017

4,0/5

Ich habe meinen Sharan 17 Jahre (!!!) lang benutzt, es gab kaum größere Schäden. Am Schluss diente er fast 2 Jahre lang als kleines Baustellenfahrzeug, da sich der großzügige Stauraum natürlich anbietet. Nutzung also 5 Sterne!
Mit den 110 PS und Turbodiesel ging schon etwas, allerdings merkte man zusätzlich Personen dann schon deutlich. Vor allem bergauf brauchte es dann ab und zu etwas Geduld, aber das Auto ist schließlich auch nicht zum Rennen fahren gedacht.
Die Ausstattung war eine Basisausstattung, damals noch mit zusätzlicher Klimaanlage. Allerdings habe ich über all die Jahre nichts vermisst, die Basics reichen vollkommen aus.
Der Diesel verbrauchte zwischen 6 und 7 Litern, was okay ist. Selbst mit schwerer Last oder Anhänger war er deutlich unter 10 Litern, was für mich sehr positiv aufgefallen ist.
Die Kosten haben sich absolut gelohnt. Über 17 Jahre hinweg gab es zwar immer wieder kleinere Reparaturen, aber es ging seltenst über 1000 €. Und das obwohl er am Schluss fast 400000km auf dem Rücken hatte.
Insgesamt bin ich absolut zufrieden mit dem Auto und werde ihn nur schwer wieder hergeben können. Das nächste Auto wird wohl auch ein Sharan sein, ich kann das Auto nur empfehlen.

Erfahrungsbericht VW Sharan 1.9 TDI (110 PS) von Schumi00, Februar 2017

5,0/5

Mein liebstes Fahrzeug unter allen, die ich bisher hatte. Der Sharan ist einfach unverwüstlich. Stylisches Aussehen, großzügiges Platzangebot, starker Motor. Wir haben dieses Fahrzeug als 7-Sitzer und sind begeistert. Die Sitze lassen sich leicht ein- und ausbauen. Auch bei längeren Fahrten kann man sehr bequem sitzen. Die eingebauten Kindersitze waren mehr als praktisch. Die Beinfreiheit in diesem Wagen ist top, der Kofferraum ok. Für einen größeren Einkauf ist schnell ein Sitz ausgebaut. der Motor ist leistungsstark und somit das Fahrzeug schon lange unser treuer Begleiter. Wir fahren dieses Fahrzeug schon 15 Jahre und sind nie enttäuscht worden. Während unserer Bauphase hätten wir uns kein anderes Fahrzeug wünschen können - alle Sitze raus - ein Wahnsinns-Platzangebot. Auf Urlaubsfahrten konnte man mit Matratze sogar drin übernachten.

Erfahrungsbericht VW Sharan 1.9 TDI (110 PS) von Anonymous, Februar 2017

5,0/5

Hallo,

nach meinem Nachwuchs musste ein größeres Auto her, da war entweder der Touran oder Sharan Möglich. Ich habe mich für den Sharan entschlossen, wegen der höheren Sitzposition und dem Kofferraum. Das Fahrzeug wurde bei 60T km gekauft und bis 350T gefahren in ca. 7 Jahren. Mit 4 Kindern war das Fahrzeug ein Traum, bei bedarf sogar 7 Personen befördert. Der Verbrauch lag um die 8 Liter, was etwas weniger sein könnte. Im TÜV bin ich immer durchgekommen, lediglich der Öl Verbrauch war etwas zu hoch. Bei 5 Liter für 35€ kann man das eigentlich vernachlässigen. Nächstes Auto sollte wieder ein Sharan werden, aber der Preis bei den neueren Modellen ist leider etwas zu hoch. Deswegen die Alter Version für wenig Geld gekauft.

LG

Erfahrungsbericht VW Sharan 1.9 TDI (110 PS) von andy80002002, Februar 2017

4,0/5

Der Sharan hat uns stehts treu zur Seite gestanden und immer seine Arbeit verrichtet. Ich bin mit dem Auto groß geworden und habe so manch einen Ski- bzw. Strandurlaub damit durchgemacht und kann sagen, dass dieses Auto wirklich ein Raumwunder ist.
Neben mir haben auch meine beiden Schwestern in diesem Auto das Fahren gelernt. Trotz der Größe ist der Wagen übersichtlich und man kann seine Maße gut einschätzen. Das Getriebe hat dementsprechend auch einiges mitgemacht, aber musste nie getauscht oder gewechselt. Verschleißteilverbrauch war auch in Ordnung und nicht zu bemängeln.
Alles in allem ein top Kfz für Familien mit mehr als 2 Kindern!

Erfahrungsbericht VW Sharan 1.9 TDI (110 PS) von ksc_badenpower, Februar 2017

5,0/5

Mein Sharan ist mittlerweile knappe 20 Jahre alt und verrichtet immer noch seine Dienste. Er hat keinerlei Rost Probleme oder sonstige Technische Mängel in dieser Zeit. Lediglich die Lichtmaschine musste ein mal gewechselt werden was bei einem Fahrzeug mit 180.000 Kilometer wohl keine Überraschung ist.

Erfahrungsbericht VW Sharan 1.9 TDI (110 PS) von m.brigl, Februar 2017

4,0/5

Der VW Sharan 1.9TDI war für 10 Jahre ein sehr treuer Begleiter. Es waren nur Standard-Verschleißteil-Reparaturen zu machen. Was den Rostschutz angeht kann man den Leuten von VW nur bedingt ein Lob aussprechen. Das ganze Auto war rostfrei BIS auf den Heckklappegriff. Dieser ist so schlecht konstruiert, dass sich hinter dem Blech Wasser ansammelt und das Blech rundherum korrodiert.

Erfahrungsbericht VW Sharan 1.9 TDI (110 PS) von driveskyer, Februar 2017

5,0/5

Super geeignet als Familienvan. Unser Fahrzeug ist vor kurzem volljährig geworden, keinerlei größere Schäden, nur Abnutzungen. Der riesige Kofferraum ist nicht zu verachten, wenn die hintere Sitzreihe ausgebaut ist passt einiges rein. Klimaanlage ist zwar nicht sonderlich leistungsstark, genügt aber meistens den Ansprüchen.

Erfahrungsbericht VW Sharan 1.9 TDI (110 PS) von DCRaistlin, Februar 2017

5,0/5

Ein sehr solides und geräumiges Familienauto, das sowohl Platz als auch Komfort vereint.
Die Motorisierung ist selbst mit voll beladenem Fahrzeug mehr als ausreichend und aufgrund der Größe ist auch ein spontaner Möbelkauf meist kein Problem. Der Verbrauch ist mit ca. 7 bis 7,5 l / 100 km für ein Fahrzeug dieser Größe und Gewicht ebenfalls ok.
Alles in allem kann ich das Fahrzeug nur empfehlen.

 

VW Sharan Van 1995 - 2010: 1.9 TDI (110 PS)

Der 1.9 TDI (110 PS) ist eine der begehrtesten Motorisierungen für den Sharan Van 1995 und erreicht in Summe 4,0 von fünf Sternen in den Bewertungen unserer Fahrer. Genauso überzeugt die Auswahl aus ganzen zehn Ausstattungsvarianten – darunter welche in exklusiver Preisklasse – auf ganzer Linie. Bei dem Motor hast du eine manuelle Schaltung mit fünf Gängen zur Verfügung. Der Verbrauch reicht von 6,4 und sechseinhalb Litern auf 100 Kilometer je nach Ausstattung. Getankt wird Diesel.

Umweltbewusste Fahrer sollten genau auf die Motorvariante achten, denn diese liegen hier zwischen den Schadstoffklassen EU2 und EU1. Die Schadstoffklassen spielen auch eine wichtige Rolle für die Plakette, die die Zufahrt in Umweltzonen gewährleistet. Die genauen Angaben findest du in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 oder im Fahrzeugschein. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 173 und 176 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Alles in allem ist der 1.9 TDI ein empfehlenswerter Motor von VW, auch wenn unsere Nutzer mit einigen Eigenschaften unzufrieden sind.

Alle Varianten
VW Sharan 1.9 TDI (110 PS)

  • Leistung
    81 kW/110 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    16,4 s
  • Ehem. Neupreis ab
    25.360 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,4 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten VW Sharan 1.9 TDI (110 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseGrossraumlimousinen
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum1997–2000
HSN/TSN0603/349
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.896 ccm
Leistung (kW/PS)81 kW/110 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h16,4 s
Höchstgeschwindigkeit172 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst700 kg
Maße und Stauraum
Länge4.617 mm
Breite1.810 mm
Höhe1.728 mm
Kofferraumvolumen256 – 2.610 Liter
Radstand2.846 mm
Reifengröße195/65 R15 T
Leergewicht1.679 kg
Maximalgewicht2.400 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.896 ccm
Leistung (kW/PS)81 kW/110 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h16,4 s
Höchstgeschwindigkeit172 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst700 kg

Umwelt und Verbrauch VW Sharan 1.9 TDI (110 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,4 l/100 km (kombiniert)
8,5 l/100 km (innerorts)
5,2 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben173 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,9 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen182 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU1
Energieeffizienzklasse