Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Nissan Modelle
  4. Alle Baureihen Nissan Qashqai
  5. Alle Motoren Nissan Qashqai

Nissan Qashqai SUV (2007–2013)

Alle Motoren

2.0 (141 PS)

3,5/5 aus 33 Erfahrungen
Leistung: 141 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.240 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 7,5 l/100 km (komb.)

1.6 (114 PS)

3,7/5 aus 21 Erfahrungen
Leistung: 114 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.490 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,6 l/100 km (komb.)

1.6 (117 PS)

3,1/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 117 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.990 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)

2.0 dCi (150 PS)

3,8/5 aus 34 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.640 €
Hubraum ab: 1.994 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)

1.5 dCi (106 PS)

4,5/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 106 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.840 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 4,9 l/100 km (komb.)

1.5 dCi (103 PS)

3,8/5 aus 11 Erfahrungen
Leistung: 103 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.440 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 5,2 l/100 km (komb.)

1.5 dCi (110 PS)

3,9/5 aus 9 Erfahrungen
Leistung: 110 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.540 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 4,9 l/100 km (komb.)

1.6 dCi (130 PS)

3,5/5 aus 18 Erfahrungen
Leistung: 130 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.390 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 4,5 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Nissan Qashqai 2007 - 2013

Die erste Generation des Qashqai SUVs von Nissan wurde von 2007 bis 2013 vom Band gelassen. Eine durchschnittliche Bewertung mit 3,7 von maximal fünf Sternen betont, wie populär das SUV bei allen Fahrern ist. Neben der enormen Anzahl von Sternen überzeugt auch die große Menge von 138 Erfahrungsberichten. Bei so einer breiten Meinungsgrundlage kann man sich tatsächlich gewiss sein, dass der Kauf eine nachhaltige Investition wird. Alle Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Qashqai SUV. Aber auch die Meinung von Experten kann nützlich sein. Deshalb haben wir zusätzlich 13 Testberichte von Redakteuren, die für große Auto-Magazine schreiben, gesammelt. Bilde dir damit eine fundierte Meinung über die Baureihe.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.606 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.780 Millimetern und eine Länge von 4.315 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 2.630 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das noch genügend Komfort im Innenraum bietet. Den Japaner gibt es mit fünf Türen und fünf Sitzen. Beim Kofferraumvolumen erwartet dich mit 1.513 Litern (bei heruntergeklappten Sitzen) ein solides Mittelmaß. So bekommst du einen bequemen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand beträgt das Volumen immerhin noch 410 Liter.

Bei der Motorisierung hast du die Auswahl zwischen drei Benzinern und fünf Dieselmotoren. Den Einfluss des Leergewichts auf Fahrleistung und Verbrauch sollte man nicht unterschätzen, hier liegt es bei 1.297 kg. Das bedeutet, dass du für eine manchmal notwendige schnelle Beschleunigung ordentlich PS unter der Haube brauchst. Die Dieselmotoren sind für eine maximale ungebremste Anhängelast von 750 kg ausgelegt - als Benziner darf der Wagen dagegen nur 685 kg (ungebremst) anhängen.

Nach Meinung unserer Nutzer ist der 1.5 dCi (106 PS) die beste Maschine, er wurde mit viereinhalb von fünf Sternen belohnt. Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den 2.0 dCi (150 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit 3,8 von fünf Sternen beurteilt. Aber es muss nicht immer ein PS-starker Motor sein, der überzeugt: Der 1.6 dCi (130 PS) verbraucht kombiniert nur vier Liter Diesel pro 100 Kilometer (laut Herstellerangaben). Das macht ihn für alle spannend, die ihre Spritkosten möglichst gering halten möchten. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU5 oder EU4 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. Die CO2-Emissionen differieren je nach Motorvariante von 119 g bis zu 204 g pro 100 Kilometer.

Manchmal sagt auch ein Bild mehr als 1000 Worte, also schau dir auch die 52 Bilder an, die wir vom Qashqai SUV haben.

Alle Tests

Nissan Qashqai SUV (2007–2013)

Gebrauchtwagen-Check: Nissan Qashqai - Bestseller mit kleinen Macken
Autoplenum

Bestseller mit kleinen Macken Gebrauchtwagen-Check: Nissan Qashqai

Der Nissan Qashqai hat mit seinem Debüt 2007 den SUV-Trend kräftig befeuert. Das modische Offroader-Kleid gepaart mit citytauglicher Handlichkeit u...

Nissan Qashqai 1.6 dCi 2WD im Test
auto-news

Neuer Diesel für den Verkaufsschlager

Nissan Qashqai 1.6 dCi 2WD im Test

Nissan Qashqai 1.6 dCi - Reality TV
Autoplenum

Nissan Qashqai 1.6 dCi - Reality TV

Der Nissan Qashqai ist einer der erfolgreichsten Kompaktklasse-SUV. Da sich die Konkurrenz immer stärker präsentiert, wurde bei Technik und Ausstat...

Nissan Qashqai - Leichter sparen und einparken (Kurzfassung)
Autoplenum

Leichter sparen und einparken (Kurzfassung) Nissan Qashqai

Der Nissan Qashqai ist Nissans Liebling. Der 2007 vorgestellte Kompakt-SUV mit der ungewöhnlichen Formgebung hat sich weltweit zum Bestseller entwi...

Nissan Qashqai - Neuer Diesel für den Bestseller (Vorabbericht)
Autoplenum

Neuer Diesel für den Bestseller (Vorabbericht) Nissan Qashqai

Nissan spendiert seinem Bestseller Qashqai einen neuen Diesel. Der 1,6-Liter-Selbstzünder mit 96 kW/130 PS kommt bei dem Kompakt-SUV in den Version...

Nissan Qashqai - Downsizing beim Diesel
Autoplenum

Downsizing beim Diesel Nissan Qashqai

Ein neuer 1,6-Liter-Diesel ergänzt ab sofort die Antriebspalette des Nissan Qashqai. Der Vierzylinder ist sowohl mit Front- als auch Allradantrieb ...

Fahrbericht Nissan Qashqai 1.6 Acenta 2WD: Der Quotenbringer
auto-reporter.net

Fahrbericht Nissan Qashqai 1.6 Acenta 2WD: Der Quotenbringer

Eroberer und Quotenbringer war Nissans Qashqai von Anfang an. 500.000-mal wurde er in weniger als drei Jahren in Europa verkauft. Abgesehen hat er ...

Nissan Qashqai im Test: Kompakt und auch ein bisschen kernig
auto-news

Kompakt und ein bisschen kernig: Nissan Qashqai im Test

Crossover-Modell mit Facelift und jetzt auch als Spritspar-Variante

Fahrbericht: Nissan Qashqai 2.0 dCi 4WD - Der Golf-Krieger
Autoplenum

Fahrbericht: Nissan Qashqai 2.0 dCi 4WD - Der Golf-Krieger

Für Nissan ist der Crossover Qashqai zu einem unerwartet großen Erfolg geworden. Entsprechend dezent ist jetzt das Facelift ausgefallen. Damit will...

Praxistest: Nissan Qashqai+2 2.0 L - Sieben auf einen Schleich
Autoplenum

Praxistest: Nissan Qashqai+2 2.0 L - Sieben auf einen Schleich

Der Qashqai hat sich zu Nissans Cash-Cow entwickelt und die Modellfamilie wird ausgebaut. Qashqai +2 bedeutet mehr Kofferraum und Platz für sieben....

Weitere Nissan SUV