Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Nissan Modelle

Nissan

Alle Modelle

3,7/5

Alle Modelle

Transporter

Alle Tests

Nissan

Nissan Ariya Concept - Auf den Spuren des Leaf
Autoplenum

Nissan Ariya Concept - Auf den Spuren des Leaf

Mit dem Leaf hat Nissan lange Jahre das erfolgreichste Elektroauto der Welt produziert. Auf der Tokio Motorshow zeigen die Japaner erstmals einen e...

Nissan IMk concept - Kleines Pendler-Heim
Autoplenum

Kleines Pendler-Heim Nissan IMk concept

SP-X/Brühl. Wie ein Pendlerauto der Zukunft aussehen könnte, zeigt Nissan auf der Tokyo Motor Show (25. Oktober bis 4. November) mit der Studie IMk...

Nissan Juke als Sondermodell - Das Ende klingt gut
Autoplenum

Das Ende klingt gut Nissan Juke als Sondermodell

SP-X/Brühl. Nissan legt den Juke als Sondermodell „Bose Personal Edition“ auf. Zur Ausstattung des Mini-SUV zählt eine Audioanlage des namensgebend...

Nissan GT-R50 by Italdesign - Über-Godzilla in Kleinserie
Autoplenum

Über-Godzilla in Kleinserie Nissan GT-R50 by Italdesign

SP-X/Köln. Schon ein halbes Jahrhundert baut Nissan die Sportwagen-Ikone GT-R. Genauso lang gibt es auch das Designstudio Italdesign. Zum runden Ge...

Tradition: 50 Jahre Nissan GT-R - Godzilla gegen den Rest der Welt
Autoplenum

Godzilla gegen den Rest der Welt Tradition: 50 Jahre Nissan GT-R

SP-X/Köln. Nein, es war nicht das bestialische Brüllen der brachialen Sechszylinder-Maschine, das Fans inspirierte, den Nissan GT-R Godzilla zu nen...

Fahrbericht: Nissan Qashqai 1.3 - Leistungsschub
Autoplenum

Fahrbericht: Nissan Qashqai 1.3 - Leistungsschub

Nissan wertet den Qashqai mit einem neuen Benzinmotor auf. Er leistet wahlweise 140 oder 160 PS.

Fahrbericht: Nissan Qashqai 1.3 DIG-T - Neuer Vortrieb, neue Verbin...
Autoplenum

Neuer Vortrieb, neue Verbindung Fahrbericht: Nissan Qashqai 1.3 DIG-T

SP-X/Barcelona. Nissan hat die Benziner-Palette seines beliebten Kompakt-SUV Qashqai überarbeitet: Die alten 1.2er- und 1.6er-Triebwerke (mit 85 kW...

Neue Benzinmotoren für Nissan Qashqai - Mal mehr, mal weniger Hubraum
Autoplenum

Mal mehr, mal weniger Hubraum Neue Benzinmotoren für Nissan Qashqai

SP-X/Köln. Zum Modelljahr 2019 spendiert Nissan seinem Kompakt-SUV Qashqai zwei neue Benzinmotoren sowie ein moderneres Infotainment-System. Die bi...

Test: Nissan NV300 Michelangelo  - Einer für Alltag und Auszeit
Autoplenum

Einer für Alltag und Auszeit Test: Nissan NV300 Michelangelo

SP-X/Köln. Autos wie der Nissan NV300 Michelangelo sind der niedrigstschwellige Einstieg in die Welt der Reisemobile. Der ausgebaute Kastenwagen is...

X-Klasse, Navara, Alaskan, Amarok: Diesel-Pickups im Vergleich
auto-motor-und-sport

X-Klasse, Navara, Alaskan, Amarok: Diesel-Pickups im Vergleich

Mercedes X 250 d 4MaticNissan Navaran DC 4x4Renault Alaskan dCi 190 4x4VW Amarok DC 3.0 TDI 4MotionWie viel Gras rupfen wohl zwei Schäfchen am Tag ...

Über Nissan

NISSAN – Japanische Qualitätsarbeit

Dank der Allianz mit Renault sichert sich Nissan seit 1999 Platz drei der Weltrangliste von profitabelsten Automobilherstellern. Wie sich die einzelnen Modelle in unseren Bewertungen und Tests schlagen, erfährst Du auf dieser Übersichtsseite. Hier findest Du Bilder, Videos und alle wichtigen Fakten zu Kosten, Verbrauchswerten, Ausstattungslinien und Maßen der einzelnen Fahrzeuge. Bist Du schon in den Fahrgenuss eines Nissans gekommen? Dann teile Deine Erfahrungen mit uns.

Nissan’s Modelle

Nissans Z-Serie und der legendäre GTR sind eine etablierte Größe unter den Sportwagen. Der GTR glänzt nicht nur in dem bekannten Computerspiel Need for Speed, sondern entfaltet seine Fähigkeiten auch auf der Nordschleife. In 2,7 Sekunden beschleunigt er von null auf 100 km/h – als Nismo-Version sogar in 2,5. Die Japaner experimentieren nicht nur mit der Leistung, sondern auch mit dem Design. Modelle wie Nissan Cube und das SUV Juke spalten die Meinungen der Autowelt und lassen niemanden kalt. Der Qashqai ist für Nissan der größte Geldbringer auf dem europäischen Markt. Mit diesem SUV trafen die Japaner den Nerv europäischer Autofahrer, die ein wirtschaftliches und praktisches SUV für den Alltag im Angebot anderer Hersteller vermisst haben.

Nissan Historie

Nissan ist der älteste japanische Automobilhersteller mit Sitz in Yokohama, Japan, der 1911 als Kaishinsha Motorcar Works gegründet wurde. Der erste Personenkraftwagen mit einem 10 PS starken 2-Zylinder-Motor wurde nach den drei Investoren Den, Aoyama und Takeuchi – kurz DAT – benannt. Nach der Fusion mit dem LKW-Konzern Itsuyo Jidosha Seizo wurde 1931 ein neues Modell Datson produziert, dessen Name so viel bedeutet wie Sohn des DAT. Im Jahr darauf änderte die Firma ihren Namen in Datsun und schloss sich im Jahr 1934 mit dem Hersteller Nlon SANgyo zur Dachgesellschaft Nissan Motor Co., Ltd. zusammen.

Im Zweiten Weltkrieg wurde Nissan zum Bau von Militärmaschinen verpflichtet. Nach den technischen Erkenntnissen aus dieser Zeit entwickelte die Firma einen legendären Geländewagen, dessen Ausstattung und Technik mit einem 85 PS starken 6-Zylinder-Motor die Konkurrenz in den Schatten stellte: den Nissan Patrol.

Die Modelle Skyline, Datsun 210 und Bluebird wurden ab Ende der 1950er Jahre erfolgreich nach Amerika exportiert. Ab 1962 eroberte Nissan auch den europäischen Markt. Mit 1,5 Millionen verkauften Exemplaren des Sportwagens Datsun 240Z gelang Nissan 1969 die erfolgreiche Erschließung des Weltmarkts. Im Jahr 1999 schlossen sich Renault und Nissan zu einer Allianz zusammen, künftige Modelle von Nissan und Renault wurden so konzipiert, dass sie auf denselben jeweils passenden Plattformen basieren.