Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz GL
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz GL

Mercedes-Benz GL SUV (2006–2012)

Alle Motoren

GL 450 (340 PS)

3,9/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 340 PS
Ehem. Neupreis ab: 83.538 €
Hubraum ab: 4.663 ccm
Verbrauch: 13,4 l/100 km (komb.)

GL 500 (388 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 388 PS
Ehem. Neupreis ab: 92.047 €
Hubraum ab: 5.461 ccm
Verbrauch: 13,6 l/100 km (komb.)

GL 350 CDI BlueEFFICIENCY (265 PS)

5,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 265 PS
Ehem. Neupreis ab: 80.801 €
Hubraum ab: 2.987 ccm
Verbrauch: 8,9 l/100 km (komb.)

GL 350 BlueTEC (211 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 211 PS
Ehem. Neupreis ab: 76.398 €
Hubraum ab: 2.987 ccm
Verbrauch: 9,3 l/100 km (komb.)

GL 320 CDI (224 PS)

3,1/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 224 PS
Ehem. Neupreis ab: 68.544 €
Hubraum ab: 2.987 ccm
Verbrauch: 9,8 l/100 km (komb.)

GL 350 CDI BlueEFFICIENCY (224 PS)

0/0
Leistung: 224 PS
Ehem. Neupreis ab: 73.542 €
Hubraum ab: 2.987 ccm
Verbrauch: 9,3 l/100 km (komb.)

GL 350 CDI BlueEFFICIENCY (265 PS)

0/0
Leistung: 265 PS
Ehem. Neupreis ab: 75.684 €
Hubraum ab: 2.987 ccm
Verbrauch: 8,9 l/100 km (komb.)

GL 420 CDI (306 PS)

3,1/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 306 PS
Ehem. Neupreis ab: 85.442 €
Hubraum ab: 3.996 ccm
Verbrauch: 11,6 l/100 km (komb.)

GL 450 CDI (306 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 306 PS
Ehem. Neupreis ab: 89.012 €
Hubraum ab: 3.996 ccm
Verbrauch: 11,6 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mercedes-Benz GL 2006 - 2012

Die erste Generation des GL SUVs von Mercedes-Benz wurde von 2006 bis 2012 vom Band gelassen. Seine Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem SUV im Durchschnitt 3,9 von fünf möglichen Sternen. Allerdings haben wir auch erst zwölf Erfahrungsberichte erhalten. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben. Aber auch die Meinung von Experten kann behilflich sein. Deshalb haben wir zusätzlich fünf Testberichte von Redakteuren, die für große Auto-Magazine schreiben, gesammelt. Bilde dir damit eine fundierte Meinung über die Baureihe.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 5.088 mm, einer Höhe von 1.840 mm und einer Breite von 1.920 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 3.075 mm sorgt für komfortable Beinfreiheit im Innenraum. Den Stuttgarter gibt es mit fünf Türen und fünf Sitzen. Das Kofferraumvolumen liegt bei 620 Litern oder 2.300 Litern, wenn die Sitze eingeklappt werden.

Je nach Vorliebe und Bedürfnissen kannst du dich zwischen sieben Dieselmotoren oder zwei Benzinantrieben entscheiden. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Wagenaufbau bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 2.550 kg. Bei allen Motorisierungen beträgt die gebremste Anhängelast 3.500 kg. Ohne Bremsanlage am Anhänger dürfen zwischen 700 kg und 750 kg angehängt werden.

Der GL 350 CDI BlueEFFICIENCY (265 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der beliebteste Motor, er bekam fünf von maximal fünf Sternen. Beim Verbrauch hat der GL 350 CDI BlueEFFICIENCY (265 PS) ebenfalls den ersten Platz innerhalb der Baureihe: Nach Herstellerangaben benötigt er allerdings trotzdem noch ganze acht Liter Diesel pro 100 Kilometer kombiniert. Die Maschine mit den meisten PS ist der GL 500 (388 PS). Der Motor befindet sich damit im Mittelfeld der PS-Größen, was unseren Nutzern aber nur noch fünf von fünf Sternen wert ist. Abhängig von der Motorisierung variiert die Schadstoffklasse. Am umweltfreundlichsten ist dabei noch der GL 350 BlueTEC (211 PS), welcher sich in die Schadstoffklasse EU6 einordnet. Aber auch Varianten mit EU4 gehören zur Baureihe. Die Einstufung des SUVs wird auch durch die teils sehr hohen CO2-Emissionswerte von 235 g bis 317 g auf 100 Kilometer gerechtfertigt.

Solltest du das SUV 2006 von Mercedes-Benz gefahren haben, erzähl uns davon in einem Erfahrungsbericht!

Alle Tests

Mercedes-Benz GL SUV (2006–2012)

Mercedes GL Sondermodell - Mehr Schick für das Riesen-SUV
Autoplenum

Mehr Schick für das Riesen-SUV Mercedes GL Sondermodell

Mit einem besonders luxuriösen Sondermodell will Mercedes den Absatz seines Geländewagen-Topmodells GL ankurbeln. Der siebensitzige Allrader verfüg...

Mercedes GL 350 Bluetec: Das Beinahe-Wohnmobil im US-Test
auto-news

Beinahe-Wohnmobil mit "kleinem” Selbstzünder

Mit dem Mercedes GL 350 Bluetec auf Diesel-Testfahrt in den USA

Fahrbericht: Mercedes GL 350 Bluetec - Blau meint Grün
Autoplenum

Fahrbericht: Mercedes GL 350 Bluetec - Blau meint Grün

Die blaue Periode hat Mercedes seinen Kunden hierzulande lange vorbehalten. Während die Sauber-Diesel in den USA schon länger unterwegs sind, komme...

Praxistest: Mercedes-Benz GL 320 CDI - Der S-Klasse Kombi
Autoplenum

Praxistest: Mercedes-Benz GL 320 CDI - Der S-Klasse Kombi

In Zeiten der überhitzten Klimadiskussion traut man sich kaum, für einen SUV die Lanze zu brechen - erst recht nicht für einen wie den GL 320 CDI v...

Meisterstück: Der neue Mercedes GL 420 CDI im Test
auto-news

Meisterstück: Die Mercedes GeLände-Klasse kommt

306 PS und 700 Newtonmeter machen den GL zum Kraftprotz

Weitere Mercedes-Benz SUV