Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz E-Klasse
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz E-Klasse

Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell (seit 2016)

Alle Motoren

E 200 (184 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 184 PS
Neupreis ab: 48.903 €
Hubraum ab: 1.991 ccm
Verbrauch: 6,2 l/100 km (komb.)

E 250 (211 PS)

0/0
Leistung: 211 PS
Neupreis ab: 50.926 €
Hubraum ab: 1.991 ccm
Verbrauch: 6,2 l/100 km (komb.)

E 400 (333 PS)

0/0
Leistung: 333 PS
Neupreis ab: 65.753 €
Hubraum ab: 3.498 ccm
Verbrauch: 7,9 l/100 km (komb.)

AMG E 43 (401 PS)

1,4/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 401 PS
Neupreis ab: 78.177 €
Hubraum ab: 2.996 ccm
Verbrauch: 8,6 l/100 km (komb.)

AMG E 63 (571 PS)

1,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 571 PS
Neupreis ab: 113.205 €
Hubraum ab: 3.982 ccm
Verbrauch: 10,8 l/100 km (komb.)

AMG E 63 S (612 PS)

0/0
Leistung: 612 PS
Neupreis ab: 125.521 €
Hubraum ab: 3.982 ccm
Verbrauch: 9,1 l/100 km (komb.)

AMG E 53 (435 PS)

0/0
Leistung: 435 PS
Neupreis ab: 82.039 €
Hubraum ab: 2.999 ccm
Verbrauch: 8,7 l/100 km (komb.)

E 450 (367 PS)

0/0
Leistung: 367 PS
Neupreis ab: 67.181 €
Hubraum ab: 2.996 ccm
Verbrauch: 8,5 l/100 km (komb.)

E 200 (197 PS)

0/0
Leistung: 197 PS
Neupreis ab: 50.301 €
Hubraum ab: 1.991 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

E 300 (258 PS)

0/0
Leistung: 258 PS
Neupreis ab: 57.590 €
Hubraum ab: 1.991 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

E 200 d (150 PS)

0/0
Leistung: 150 PS
Neupreis ab: 48.249 €
Hubraum ab: 1.950 ccm
Verbrauch: 4,9 l/100 km (komb.)

E 220 d (194 PS)

4,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 194 PS
Neupreis ab: 52.152 €
Hubraum ab: 1.950 ccm
Verbrauch: 4,8 l/100 km (komb.)

E 350 d (258 PS)

0/0
Leistung: 258 PS
Neupreis ab: 58.489 €
Hubraum ab: 2.987 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)

E 300 d (245 PS)

0/0
Leistung: 245 PS
Neupreis ab: 55.615 €
Hubraum ab: 1.950 ccm
Verbrauch: 5,1 l/100 km (komb.)

E 350 d (285 PS)

0/0
Leistung: 285 PS
Neupreis ab: 59.262 €
Hubraum ab: 2.925 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)

E 400 d (340 PS)

5,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 340 PS
Neupreis ab: 66.759 €
Hubraum ab: 2.925 ccm
Verbrauch: 5,8 l/100 km (komb.)

E 200d (160 PS)

0/0
Leistung: 160 PS
Neupreis ab: 49.498 €
Hubraum ab: 1.597 ccm
Verbrauch: 4,4 l/100 km (komb.)

E 300 de (194 PS)

0/0
Leistung: 194 PS
Neupreis ab: 58.429 €
Hubraum ab: 1.950 ccm
Verbrauch: 1,5 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mercedes-Benz E-Klasse 2016

Es gibt gute Gründe, dass Mercedes-Benz das E-Klasse-Modell des Kombis bereits in der zweiten Generation produziert. Obwohl der Wagen bereits seit 30 Jahren hergestellt wird, hat sich die lange Bauhistorie nicht positiv bei den Bewertungen bemerkbar gemacht und so sind diese zum überwiegenden Teil negativ. Leider vergaben die Fahrer für den Kombi nur 2,9 von 5 Sternen. Zu viele Erwartungen wurden hier enttäuscht. Das Ergebnis stützt sich aber nur auf wenige Aussagen (elf Erfahrungsberichte). Alle Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem E-Klasse Kombi. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick auf den Experten-Test zu werfen. Darin gibt es zum Teil mehr fundierte Informationen über den Stuttgarter. Wir sammeln deshalb alle Testergebnisse von professionellen Automobil-Redakteuren, die schon viele Kilometer in unterschiedlichen Automodellen gefahren sind. Ihre Expertise macht aus deiner Investition eine gute Entscheidung.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.933 mm, einer Höhe von 1.475 mm und einer Breite von 1.852 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.939 mm sorgt für komfortable Platzverhältnisse im Innenraum. Den Stuttgarter gibt es mit fünf Türen und fünf Sitzen. Das Kofferraumvolumen von mindestens 1.820 Litern (mit umgeklappten Sitzen) ist gutes Mittelmaß und schafft einen angenehmen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand kommst du auf ein Minimum von 480 Litern. Der Mercedes-Benz wird insgesamt in fünf Ausstattungsvarianten angeboten, deren Verfügbarkeit je nach Motorisierung variiert. Fabrikneu starten die Preise bereits bei 48.248 Euro. Je nach Ausstattung schießt der Preis bis zu 139.979 Euro in die Höhe.

Du kannst zwischen Benzin, Diesel oder Hybrid als Antrieb wählen. Je weniger Gewicht ein Auto hat, desto geringer wird der Motor beansprucht. Der PKW bietet in dieser Hinsicht einen echten Vorteil und begeistert mit einem Leergewicht von maximal 2.140 Kilogramm. Bei allen Motorisierungen beträgt die Anhängelast 750 kg (ungebremst) bzw. 2.100 kg (gebremst).

Der E 400 d (340 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der beliebteste Motor, er bekam ganze fünf von maximal fünf Sternen. Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir vor allem den AMG E 63 S (612 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – und zwar ganze 612. Nicht immer sind zahlreiche PS das Hauptargument für einen Kauf: Der E 300 de (194 PS) braucht laut Hersteller von allen Antrieben am wenigsten Kraftstoff. Als Hybridmotor ist er im Hinblick auf den Klimaschutz aber sowieso die beste Wahl. Der Mittelklassewagen ordnet sich in allen Varianten in der Schadstoffklasse EU6 ein und überzeugt damit in puncto Umweltfreundlichkeit. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 38 und 246 Gramm pro 100 Kilometer.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Mittelklassewagen.

Alle Tests

Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell (seit 2016)

Test: Mercedes E-Klasse T-Modell 220d - Schwaben können fast alles
Autoplenum

Schwaben können fast alles Test: Mercedes E-Klasse T-Modell 220d

Ohne das T fehlt im Mercedes E-Klasse-Programm was. Steht die Limousine für gediegene Eleganz und vermitteln Cabrio und Coupé Flair und Finesse, so...

Weitere Mercedes-Benz Kombi

Alternativen

Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell (seit 2016)