Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz CLS
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz CLS

Mercedes-Benz CLS Coupé (seit 2018)

Alle Motoren

AMG CLS 53 (435 PS + 22 PS)

0/0
Leistung: 435 PS
Neupreis ab: 84.431 €
Hubraum ab: 2.999 ccm
Verbrauch: 8,7 l/100 km (komb.)

CLS 350 (299 PS + 14 PS)

0/0
Leistung: 299 PS
Neupreis ab: 63.469 €
Hubraum ab: 1.991 ccm
Verbrauch: 6,9 l/100 km (komb.)

CLS 450 (367 PS + 22 PS)

0/0
Leistung: 367 PS
Neupreis ab: 70.906 €
Hubraum ab: 2.999 ccm
Verbrauch: 7,8 l/100 km (komb.)

CLS 300 d (245 PS)

0/0
Leistung: 245 PS
Neupreis ab: 61.190 €
Hubraum ab: 1.950 ccm
Verbrauch: 5,2 l/100 km (komb.)

CLS 350 d (286 PS)

0/0
Leistung: 286 PS
Neupreis ab: 68.128 €
Hubraum ab: 2.925 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)

CLS 400 d (340 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 340 PS
Neupreis ab: 72.507 €
Hubraum ab: 2.925 ccm
Verbrauch: 5,8 l/100 km (komb.)

CLS 220d (194 PS)

0/0
Leistung: 194 PS
Neupreis ab: 57.792 €
Hubraum ab: 1.950 ccm
Verbrauch: 4,8 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mercedes-Benz CLS 2018

Es gibt gute Gründe, dass Mercedes-Benz das CLS-Modell des Coupé bereits in der zweiten Generation produziert. Die Bauhistorie des Modells ist mit 17 Jahren sehr lang. Diese umfangreiche Reifezeit scheint ihm sehr gut getan zu haben, zumindest wenn man nach den Bewertungen unserer Nutzer geht. Eine durchschnittliche Bewertung mit fünf von maximal fünf Sternen zeigt, wie populär das Coupé bei allen Fahrern ist. Die Bewertung kann allerdings nur als vorläufig angesehen werden, denn sie stützt sich nur auf einen einzigen Erfahrungsbericht. Die Erfahrungsberichte bekommen wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern. Zusätzlich haben wir einen Testbericht zum CLS Coupé für dich zum Lesen. Unsere Testberichte stammen von Redakteuren, die für etablierte Auto-Magazine schreiben und helfen dir bestimmt, dir eine fundierte Meinung zu bilden.

Der Mercedes-Benz wird insgesamt in drei Ausstattungsvarianten angeboten, deren Verfügbarkeit je nach Motorisierung variiert. Für einen Neuwagen variiert der Preis, abhängig von der Ausstattung, zwischen 57.792 und 97.282 Euro.

Du kannst zwischen vier verschiedenen Dieselmotoren und drei Benzinern wählen.

Mit fünf von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer anschaulich, dass der CLS 400 d (340 PS) unter den möglichen Antrieben ihr Favorit ist. Der PS-stärkste Antrieb dieser Baureihe ist hingegen der AMG CLS 53 (435 PS + 22 PS), er bringt mit 435 PS eine durchschnittlich gute Leistung. Aber nicht immer sind zahlreiche PS das Hauptargument für einen Kauf: Der CLS 220d (194 PS) verbraucht, laut Hersteller, gerade mal vier Liter Diesel auf 100 Kilometer kombiniert. Bei so einem geringen Verbrauch spart man Geld für die wichtigen Dinge im Leben. Die Schadstoffklasse wirkt sich direkt auf Umwelt und Geldbeutel aus, denn daran orientiert sich die Höhe der KfZ-Steuer. Aber in diesem Fall liegt sie bei der sehr guten EU6. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 128 und 200 Gramm pro 100 Kilometer.

Manchmal sagt auch ein Bild mehr als 1000 Worte, also schau dir auch die 26 Bilder an, die wir vom CLS Coupé haben.

Alle Tests

Mercedes-Benz CLS Coupé (seit 2018)

Mercedes CLS - E-Klasse trifft S-Klasse
Autoplenum

E-Klasse trifft S-Klasse Mercedes CLS

Mercedes schließt den Generationswechsel in der E-Klasse ab: Knapp zwei Jahre nach dem Debüt der neuen Business-Limousine macht demnächst die dritt...

Weitere Mercedes-Benz Coupé