Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Kia Modelle
  4. Alle Baureihen Kia Sportage
  5. Alle Motoren Kia Sportage

Kia Sportage SUV (2010–2016)

Alle Motoren

1.6 GDI (136 PS)

4,2/5 aus 25 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.330 €
Hubraum ab: 1.591 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

2.0 CVVT (163 PS)

3,2/5 aus 11 Erfahrungen
Leistung: 163 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.680 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 7,6 l/100 km (komb.)

2.0 GDI (166 PS)

0/0
Leistung: 166 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.390 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 7,8 l/100 km (komb.)

2.0 CRDi (136 PS)

4,0/5 aus 26 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.480 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 5,5 l/100 km (komb.)

1.7 CRDi (115 PS)

4,5/5 aus 20 Erfahrungen
Leistung: 115 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.630 €
Hubraum ab: 1.685 ccm
Verbrauch: 5,1 l/100 km (komb.)

2.0 CRDi (184 PS)

4,0/5 aus 14 Erfahrungen
Leistung: 184 PS
Ehem. Neupreis ab: 33.390 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 6,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Kia Sportage 2010 - 2016

Die dritte Generation des Sportage SUVs produzierte Kia von 2010 bis 2016. Ganze 26 Jahre wurde das Model produziert, die erste Generation lief demnach 1994 vom Band. In dieser langen Zeit war das Modell stets beliebt und seine Bewertungen blieben immer im guten bis sehr guten Bereich. Der Wagen wird von Kia-Fahrern mit durchschnittlich 4,1 von fünf möglichen Sternen bewertet. Damit schneidet das SUV im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Dieses Rating wurde von uns anhand des Durchschnitts aller bis heute eingegangenen Erfahrungsberichte berechnet. Im Moment sind das 96 an der Zahl. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Für das Sportage-Modell von Kia haben wir neben den Erfahrungen auch 14 Tests mit Bewertungen von Experten gesammelt. Das sind Redakteure, die für große Auto-Magazine schreiben und deren Expertise wir hier teilen dürfen. Das heißt, du kannst dich zusätzlich mit Hilfe von insgesamt 14 Berichten informieren und dir deine eigene Meinung über das SUV bilden. In den Tests erfährst du viel über Updates, Facelifts sowie die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.440 mm, einer Höhe von 1.635 mm und einer Breite von 1.855 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.640 mm sorgt für komfortable Platzverhältnisse im Innenraum. Bei dieser Baureihe stehen dir Modelle mit fünf oder fünf Sitzen sowie fünf Türen zur Auswahl. Wenn du die Rücksitze herunterklappst, kommst du auf ein Kofferraumvolumen von mindestens 1.353 Litern. Im Normalzustand sind es 465 Liter als Minimum.

Bei der Motorisierung hast du die Auswahl zwischen drei Benzinern und drei Dieselmotoren. Das Leergewicht von zwischen 1.380 kg und 1.676 kg ist wichtig bei der Berechnung des zulässigen Gesamtgewichtes. Die zulässigen Anhängelasten für den Kia Sportage liegen bei maximal 750 kg (ungebremst) oder sogar zwischen 1.200 kg und 2.000 kg, wenn du einen Anhänger mit Bremsanlage nutzt.

Nach Meinung unserer Nutzer ist der 1.7 CRDi (115 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit viereinhalb von fünf Sternen bewertet. Die Maschine mit den meisten PS ist der 2.0 CRDi (184 PS). Der Motor befindet sich damit im Mittelfeld der PS-Größen, was unseren Usern aber nur noch vier von fünf Sternen wert ist. Doch nicht immer sind eine Menge PS das Hauptargument für einen Erwerb: Der 1.7 CRDi (115 PS) benötigt, laut Hersteller, gerade mal fünf Liter Diesel auf 100 Kilometer kombiniert. Bei so einem geringen Verbrauch spart man Geld für die wichtigen Dinge im Leben. Die Schadstoffklassen schwanken je nach Motor zwischen EU6 und EU5. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 135 g bis 200 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb das Medium-SUV zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Und, haben wir dein Interesse für das SUV 2010 geweckt? Falls du dich für ihn entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen damit.

Alle Tests

Kia Sportage SUV (2010–2016)

Gebrauchtwagen-Check: Kia Sportage III (Typ SL) - Je oller, je doller
Autoplenum

Je oller, je doller Gebrauchtwagen-Check: Kia Sportage III (Typ SL)

2010 setzte Kia mit der dritten Generation des Kompakt-SUV Sportage auf einen radikalen Neuanfang beim Design. Der neue Look fand durchaus Anklang ...

Kia Sportage – Japanische Edelvariante
redaktion

Kia Sportage – Japanische Edelvariante

Unser Kia Sportage kommt mit satten 184-Diesel-PS und der edlen Ausstattungsvariante Spirit daher. Mit Allradantrieb muss auch er im Gelände beweis...

Sondermodell des Kia Sportage - Schneeweißer Straßentiger
Autoplenum

Schneeweißer Straßentiger Sondermodell des Kia Sportage

Mit einem Sondermodell wertet Kia die Topversion des erst kürzlich überarbeiteten Sportage auf. Das Kompakt-SUV ist jetzt in der Ausführung „Platin...

Kia Sportage 2.0 GDI - Moderate Auffrischung
Autoplenum

Kia Sportage 2.0 GDI - Moderate Auffrischung

Die Modellpflege des Kia Sportage ist optisch dezent ausgefallen. Im Interieur und beim Antrieb haben die Koreaner dagegen deutlich sichtbarer Hand...

Sportage 2.0 CVVT AWD - Asiatisches Schaukelpferd
Autoplenum

Sportage 2.0 CVVT AWD - Asiatisches Schaukelpferd

Der Kia Sportage 2.0 CVVT AWD bietet viel Auto für einen angemessenen Preis. An dem Getriebe könnte ein endgültiger Kauf allerdings scheitern.

Kia Sportage 2.0 CRDi AWD Test
automobilmagazin

Kia Sportage 2.0 CRDi AWD Test

Kia Sportage 2.0 CRDi AWD Test

Kia Sportage - Neuer Diesel für das Korea-SUV
Autoplenum

Neuer Diesel für das Korea-SUV Kia Sportage

Mit einer neuen Dieselvariante rundet Kia die Motorenpalette des Kompakt-SUVs Sportage nach oben ab. Der 2,0-Liter-Vierzylinder kommt auf 135 kW/18...

Kia Sportage mit neuem Einstiegsdiesel im Test: Reichen 115 PS aus?
auto-news

Kia Sportage mit Basisdiesel: Da fällt der Einstieg leicht

Test: Reichen 115 PS für das schicke Kompakt-SUV?

Fahrbericht Kia Sportage Spirit 2.0 CRDi AWD: Lockvogel
auto-reporter.net

Fahrbericht Kia Sportage Spirit 2.0 CRDi AWD: Lockvogel

Auch das Automobilgeschäft kennt Überraschungen. Mitunter ergeben sich Konstellationen, deren Auswirkungen erst Jahre später sichtbar werden. Dass ...

Stefan Bockelmann kooperiert mit Kia
auto-reporter.net

Stefan Bockelmann kooperiert mit Kia

Stefan Bockelmann geht neue Wege. Nachdem der bekannte Schauspieler seit neun Jahren täglich in der RTL-Serie „Unter uns“ auf dem heimischen Bildsc...

Weitere Kia SUV