Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford Puma
  5. Alle Motoren Ford Puma

Ford Puma Coupé (1997–2001)

Alle Motoren

1.4i 16V (90 PS)

4,2/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.109 €
Hubraum ab: 1.388 ccm
Verbrauch: 7,2 l/100 km (komb.)

1.7i 16V (125 PS)

4,3/5 aus 21 Erfahrungen
Leistung: 125 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.325 €
Hubraum ab: 1.679 ccm
Verbrauch: 7,4 l/100 km (komb.)

1.6i 16V (103 PS)

4,3/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 103 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.400 €
Hubraum ab: 1.596 ccm
Verbrauch: 7,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Ford Puma 1997 - 2001

Das Puma Coupé von Ford wurde in erster Generation von 1997 bis 2001 gebaut. Der Wagen wird von Ford-Fahrern mit durchschnittlich 4,3 von fünf möglichen Sternen bewertet. Damit schneidet das Coupé im Vergleich mit Anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Diese Bewertung wurde von uns anhand des Durchschnitts aller bis heute eingegangenen Erfahrungsberichte ermittelt. Im Moment sind das 27 an der Zahl. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben.

Bei den Antrieben gibt es drei Benziner zur Auswahl.

Die aktuelle Bestnote erhält der 1.7i 16V (125 PS). Die 4,3 Sterne zeigen anschaulich, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Zugleich ist er mit 125 PS der stärkste verfügbare Motor für den Ford Puma. Das entspricht einer üblichen Motorleistung in dieser Fahrzeugklasse. Aber es muss nicht immer ein PS-starker Antrieb sein, der überzeugt: Der 1.4i 16V (90 PS) benötigt kombiniert nur sieben Liter Benzin pro 100 Kilometer (laut Herstellerangaben). Das macht ihn für alle spannend, die ihre Spritkosten möglichst gering halten möchten. Der Amerikaner ordnet sich je nach Motor zwischen den Schadstoffklassen EU4 und EU2 ein. Wenn du Wert auf Umweltfreundlichkeit legst, dann solltest du auf die bessere Schadstoffklasse achten. CO2-Emissionen von 171 bis 178 Gramm pro 100 Kilometer sind auf jeden Fall recht umweltfreundlich.

Manchmal sagt auch ein Bild mehr als 1000 Worte, also schau dir auch die zehn Bilder an, die wir vom Puma Coupé haben.

Weitere Ford Coupé