Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Citroen Modelle
  4. Alle Baureihen Citroen C5
  5. Alle Motoren Citroen C5

Citroen C5 Break (2001–2008)

Alle Motoren

1.8i 16V (116 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 116 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.430 €
Hubraum ab: 1.749 ccm
Verbrauch: 7,9 l/100 km (komb.)

2.0 HPi (140 PS)

3,1/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 28.030 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 7,7 l/100 km (komb.)

2.0i 16V (136 PS)

4,3/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.660 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 8,4 l/100 km (komb.)

2.0i 16V (140 PS)

4,1/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.670 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 8,0 l/100 km (komb.)

3.0i V6 (207 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 207 PS
Ehem. Neupreis ab: 31.280 €
Hubraum ab: 2.946 ccm
Verbrauch: 9,8 l/100 km (komb.)

1.6 HDi FAP (109 PS)

3,4/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 109 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.810 €
Hubraum ab: 1.560 ccm
Verbrauch: 5,5 l/100 km (komb.)

2.0 HDi FAP (107 PS)

3,2/5 aus 8 Erfahrungen
Leistung: 107 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.780 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)

2.2 HDi FAP (133 PS)

3,5/5 aus 9 Erfahrungen
Leistung: 133 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.030 €
Hubraum ab: 2.179 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

2.2 HDi FAP (136 PS)

3,3/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 28.620 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)

2.2 HDi FAP (170 PS)

4,3/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 170 PS
Ehem. Neupreis ab: 30.380 €
Hubraum ab: 2.179 ccm
Verbrauch: 6,2 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Citroen C5 2001 - 2008

Der C5 Kombi von Citroen wurde in erster Generation von 2001 bis 2008 auf den Markt gebracht. Diese Baureihe wurde nur sieben Jahre produziert, was außerordentlich schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Mit einem hohen Rating von 3,6 von fünf maximal möglichen Sternen wird der Kombi im Durchschnitt ausgezeichnet. Dieses Ergebnis wird von insgesamt 42 Erfahrungen gestützt. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben.

Mit Außenmaßen von 4.839 x 1.780 x 1.555 Millimetern und einem Radstand von 2.750 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der durchschnittlichen Größe eines Kombis. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das stattliche Kofferraumvolumen reicht von 563 bis maximal 1.658 Litern (mit umgeklappten Rücksitzen).

Du kannst zwischen fünf unterschiedlichen Dieselmotoren und fünf Benzinern wählen. Das Leergewicht von zwischen 1.442 kg und 1.715 kg ist wichtig bei der Berechnung des zulässigen Gesamtgewichtes. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 1.300 kg und 1.700 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 720 kg und 750 kg.

Wenn du unsere Nutzer fragst, so ist der 2.2 HDi FAP (170 PS) die beste Wahl. Der Motor bekam 4,3 Sterne von fünf möglichen. Der PS-stärkste Motor dieser Baureihe ist der 3.0i V6 (207 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für einen Kombi. So erhält er noch 4,0 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Natürlich sind viele PS nicht für jeden von oberster Priorität: Wer lieber einen ökonomischeren Verbrauch vorzieht, der sollte sich den 1.6 HDi FAP (109 PS) anschauen. Er benötigt nur fünf Liter auf 100 Kilometern kombiniert. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU4 oder EU3 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 145 g bis 238 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Mittelklassewagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Und, haben wir dein Interesse am Citroen Kombi geweckt?

Alternativen

Citroen C5 Break (2001–2008)