Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Citroen Modelle
  4. Alle Baureihen Citroen C5 Aircross
  5. Alle Motoren Citroen C5 Aircross

Citroen C5 Aircross SUV (seit 2018)

Alle Motoren

Pure Tech 130 (131 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 131 PS
Neupreis ab: 23.840 €
Hubraum ab: 1.199 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)

Pure Tech 180 (181 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 181 PS
Neupreis ab: 30.840 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)

BlueHDI 130 (131 PS)

0/0
Leistung: 131 PS
Neupreis ab: 28.490 €
Hubraum ab: 1.499 ccm
Verbrauch: 4,1 l/100 km (komb.)

BlueHDI 180 (177 PS)

5,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 177 PS
Neupreis ab: 33.490 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 4,9 l/100 km (komb.)

Hybrid 225 e-EAT8 (224 PS)

0/0
Leistung: 181 PS
Neupreis ab: 40.390 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 1,9 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Citroen C5 Aircross 2018

Fabrikneu und spannend: Das C5 Aircross SUV von Citroen wird seit 2018 in erster Generation gebaut. Das Modell ist sehr populär und überzeugt mit sehr guten Bewertungen – und das, obwohl es erst in erster Generation gefertigt wird. Ganze viereinhalb von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Diese Bewertung stützt sich auf eine Anzahl von vier Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nicht viele Aussagen zu diesem Modell. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die vier Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil mehr verlässliche Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen auf der Straße verbracht haben.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.500 mm, einer Höhe von 1.688 mm und einer Breite von 1.859 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.730 mm sorgt für komfortable Beinfreiheit im Innenraum. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das ist richtige Geräumigkeit: Mit diesem Fahrzeug wirst du auf ein Kofferraumvolumen von 580 Litern kommen. Der Citroen wird insgesamt in sechs Ausstattungsvarianten angeboten, deren Verfügbarkeit je nach Motorisierung variiert. Für einen Neuwagen unterscheidet sich der Preis, in Abhängigkeit von der Ausstattung, zwischen 23.840 und 44.190 Euro.

Das Fahrzeug ist in dieser Generation als Diesel, Benzinmotor und Hybrid lieferbar. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1479 kg bis 1615 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Eine maximale Anhängelast von mindestens 1.250 kg (gebremst) oder 739 kg (ungebremst) kann das Medium-SUV ziehen.

Mit fünf von möglich fünf Sternen zeigen unsere Nutzer anschaulich, dass der BlueHDI 180 (177 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den Pure Tech 180 (181 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit drei von fünf Sternen beurteilt. Aber es muss nicht immer eine PS-starke Motorleistung sein, die überzeugt: Der Hybrid 225 e-EAT8 (224 PS) hat von allen Motorisierungen den geringsten Verbrauch. Er ist außerdem ein Hybridmotor und somit für alle spannend, denen Umweltschutz und verantwortungsbewusster Umgang mit den (auch eigenen) Ressourcen am Herzen liegt. Auf 100 Kilometer produziert das Medium-SUV CO2-Emissionswerte zwischen 39 und 131 Gramm.

Solltest du das SUV 2018 von Citroen gefahren haben, erzähl uns davon in einem Erfahrungsbericht!

Alle Tests

Citroen C5 Aircross SUV (seit 2018)

Test: Citroen C5 Aircross BlueHDi 180 - Französisch im besten Sinne
Autoplenum

Französisch im besten Sinne Test: Citroen C5 Aircross BlueHDi 180

SUVs im 4,50-Meter-Format gibt es viele. Und viele sehen sich doch ziemlich ähnlich: Sie sind bullig, kantig, dynamisch bereits im Stand. Der C5 Ai...

Fahrbericht: Citroën C5 Aircross  - Das Komfort-SUV
Autoplenum

Das Komfort-SUV Fahrbericht: Citroën C5 Aircross

SP-X/Marrakesch. Der SUV-Boom hat nach einer längeren Anlaufzeit auch Citroën erfasst. Nach dem C3 Aircross, dessen zweite Generation 2017 vorgeste...

Citroen C5 Aircross Blue HDI 180 - Mit wollenen Füßen
Autoplenum

Citroen C5 Aircross Blue HDI 180 - Mit wollenen Füßen

Jetzt kommt auch Citroen auf den Crossover-Geschmack. Der C5 Aircross beerdigt das Segment von Limousinen und Kombis für die Franzosen. Der optisch...

Citroen C5 Aircross Hybrid -  Ausblick auf das Steckdosen-SUV
Autoplenum

Ausblick auf das Steckdosen-SUV Citroen C5 Aircross Hybrid

SP-X/Köln. Citroen bietet sein Kompakt-SUV C5 Aircross ab Anfang 2020 auch mit Plug-in-Hybridantrieb an. Einen ersten Ausblick auf das kommende Top...

Weitere Citroen SUV