Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle BMW Modelle
  4. Alle Baureihen BMW X6
  5. Alle Motoren BMW X6

BMW X6 SUV (2014–2019)

Alle Motoren

xDrive35i (306 PS)

0/0
Leistung: 306 PS
Ehem. Neupreis ab: 72.800 €
Hubraum ab: 2.979 ccm
Verbrauch: 8,5 l/100 km (komb.)

xDrive50i (450 PS)

5,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 450 PS
Ehem. Neupreis ab: 89.600 €
Hubraum ab: 4.395 ccm
Verbrauch: 9,7 l/100 km (komb.)

X6M (575 PS)

4,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 575 PS
Ehem. Neupreis ab: 125.600 €
Hubraum ab: 4.395 ccm
Verbrauch: 11,1 l/100 km (komb.)

xDrive30d (258 PS)

0/0
Leistung: 258 PS
Ehem. Neupreis ab: 72.300 €
Hubraum ab: 2.993 ccm
Verbrauch: 7,0 l/100 km (komb.)

xDrive40d (313 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 313 PS
Ehem. Neupreis ab: 78.700 €
Hubraum ab: 2.993 ccm
Verbrauch: 7,0 l/100 km (komb.)

M50d (381 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 381 PS
Ehem. Neupreis ab: 94.400 €
Hubraum ab: 2.993 ccm
Verbrauch: 7,8 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

BMW X6 2014 - 2019

Die zweite Generation des X6 SUVs von BMW wurde von 2014 bis 2019 produziert. Das Modell wird leider nicht mehr hergestellt, kann aber auf eine lange Bauhistorie von 12 Jahren zurückblicken, in denen es viele Fahrer immer wieder von Neuem begeisterte. 2008 verließ die erste Generation des beliebten Fahrzeugs die Werkstätten. Der Wagen wird von BMW-Fahrern mit durchschnittlich viereinhalb von maximal fünf zu erreichenden Sternen bewertet. Damit schneidet das SUV im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Diese Bewertung stützt sich auf eine Anzahl von sechs Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nicht viele Aussagen zu diesem Modell. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die acht Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil mehr verlässliche Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen gefahren sind.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.689 Millimeter, in der Breite 1.989 Millimeter und in der Länge 4.909 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.933 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Bewegungsfreiheit im Innenraum aufweist. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen reicht von mindestens 550 Litern bis maximal 1.525 Litern (mit heruntergeklappten Rücksitzen).

Die Antriebe sind in dieser Baureihe variantenreich, so gibt es drei Benzinmotoren und drei Dieselmaschinen. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Karosserie bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 2.265 kg. Bei allen Motorisierungen beträgt die ungebremste Anhängelast 750 kg. Die gebremste Anhängelast variiert zwischen 2.700 kg und 2.950 kg.

Die aktuelle Bestnote erhält der xDrive50i (450 PS). Die fünf Sterne zeigen klar, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Die Maschine mit den meisten PS ist der X6M (575 PS). Der Motor befindet sich damit im Mittelfeld der PS-Größen, was unseren Nutzern aber nur noch vier von fünf Sternen wert ist. Aber es muss nicht immer ein PS-starker Antrieb sein, der überzeugt: Der xDrive30d (258 PS) benötigt kombiniert nur sieben Liter Diesel pro 100 Kilometer (nach Herstellerangaben). Das macht ihn für alle spannend, die ihre Spritkosten möglichst gering halten möchten. Entsprechend der Abgasnorm von 2015 hat das Fahrzeug als Neuzulassung die Schadstoffklasse EU6. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 183 und 258 Gramm pro 100 Kilometer.

Noch Fragen? Mach dir selbst ein Bild des X6 SUVs und klick dich durch unsere Galerie mit 104 Fotos.

Alle Tests

BMW X6 SUV (2014–2019)

BMW X5M und X6M Black Fire - Schwarz und schnell
Autoplenum

Schwarz und schnell BMW X5M und X6M Black Fire

BMW legt seine Hochleistungs-SUV X5M und X6M als Sondermodell „Black Fire“ auf. Die beiden Allrader fahren mit schwarzem Metalliclack, Carbon-Außen...

BMW X6 xDrive30d im Test: vernünftig?
automobilmagazin

BMW X6 xDrive30d im Test: vernünftig?

BMW X6 xDrive30d im Test: vernünftig?

BMW X6 M im Test mit technischen Daten und Preisen
auto-news

Die dicke Bertha

M wie Monster? Der neue BMW X6 M mit 575 PS im Test

BMW X6 2014 im Test: Technische Daten, Preise, Fahrbericht und Mark...
auto-news

Dick im Geschäft

Liebesgrüße aus Amerika: Der neue BMW X6 im Test

BMW X6 M50d - Konkurrenzlos
Autoplenum

BMW X6 M50d - Konkurrenzlos

Mit der zweiten Generation des X6 zeigt BMW, dass ein paar Millimeter für den ersten Eindruck entscheidend sein können. Das neue SUV Coupé wartet a...

BMW X6 - Bahnbrecher
Autoplenum

BMW X6 - Bahnbrecher

Der BMW X6 fährt im Herbst in seine zweite Runde und wird absahnen. Denn die Konkurrenz schläft weiter sanft vor sich hin.

BMW X6 - Er bleibt auffällig
Autoplenum

Er bleibt auffällig BMW X6

Der BMW X6 trifft nicht jeden Geschmack. Mit weltweit 250.000 verkauften Exemplaren ist das „Sport-Activity-Coupé“ aber so erfolgreich, dass künfti...

BMW X6 -  Mehr Leistung für die nächste Generation
Autoplenum

Mehr Leistung für die nächste Generation BMW X6

Mit kaum verändertem Design soll der neue BMW X6 im Spätsommer 2014 auf den Markt kommen. Wie die Zeitschrift „Auto Bild“ schreibt, wird sich die z...

Weitere BMW SUV