Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Golf
  5. Alle Motoren VW Golf

VW Golf Variant (2009–2013)

Alle Motoren

1.6 (102 PS)

3,9/5 aus 8 Erfahrungen
Leistung: 102 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.125 €
Hubraum ab: 1.595 ccm
Verbrauch: 7,2 l/100 km (komb.)

1.4 (80 PS)

4,3/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 80 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.950 €
Hubraum ab: 1.390 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

1.4 TSI (122 PS)

4,0/5 aus 8 Erfahrungen
Leistung: 122 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.425 €
Hubraum ab: 1.390 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)

1.4 TSI (160 PS)

3,3/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 160 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.025 €
Hubraum ab: 1.390 ccm
Verbrauch: 6,1 l/100 km (komb.)

1.2 TSI (105 PS)

3,8/5 aus 9 Erfahrungen
Leistung: 105 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.825 €
Hubraum ab: 1.197 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)

1.2 TSI (85 PS)

4,5/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 85 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.350 €
Hubraum ab: 1.197 ccm
Verbrauch: 5,6 l/100 km (komb.)

2.0 TDI DPF (140 PS)

4,3/5 aus 11 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.975 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 4,9 l/100 km (komb.)

1.6 TDI DPF (105 PS)

4,1/5 aus 17 Erfahrungen
Leistung: 105 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.025 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 4,2 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

VW Golf 2009 - 2013

Die vierte Generation des Golf Kombis fertigte VW in den Jahren 2009 bis 2013. Nach 46 Jahren wird das beliebte Modell leider nicht mehr fabriziert. 1974 wurde die erste Generation hergestellt und begeisterte seitdem viele Fahrer immer wieder aufs Neue. Die Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem Kombi im Durchschnitt vier von fünf möglichen Sternen. Dieser Score wurde von uns anhand des Durchschnitts aller bis heute eingegangenen Erfahrungsberichte ermittelt. Im Moment sind das 66 an der Zahl. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die fünf Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil noch mehr verlässliche Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen zurückgelegt haben.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.504 Millimeter, in der Breite 1.781 Millimeter und in der Länge 4.534 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.578 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Komfort im Innenraum aufweist. Dieses Modell gibt es als Fünftürer mit wahlweise fünf oder fünf Sitzen. Wenn du die Rücksitze herunterklappst, kommst du auf ein Kofferraumvolumen von mindestens 1.495 Litern. Im Normalzustand sind es 505 Liter als Minimum.

Bei der Motorisierung hast du die Auswahl zwischen sechs Benzinern und zwei Dieselmotoren. Dank des kleinen Leergewichts von bis zu 1.571 Kilogramm fährt der Wagen kein unnötiges Gewicht herum und er kann schwer beladen werden, ohne dass das zulässige Gesamtgewicht schnell überschritten wird. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 800 kg und 1.500 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 660 kg und 750 kg.

Mit viereinhalb von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer klar, dass der 1.2 TSI (85 PS) unter den möglichen Antrieben ihr Favorit ist. Die Maschine mit den meisten PS ist der 1.4 TSI (160 PS). Der Motor befindet sich damit im Mittelfeld der PS-Größen, was unseren Nutzern aber nur noch 3,3 von fünf Sternen wert ist. Mit weniger PS, aber einem laut Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von vier Litern Diesel pro 100 Kilometer überzeugt wiederum der 1.6 TDI DPF (105 PS) im Bereich Wirtschaftlichkeit. Die CO2-Emissionen differieren je nach Motorvariante von 109 g bis zu 168 g pro 100 Kilometer.

Und, haben wir dein Interesse für den Kombi 2009 geweckt? Falls du dich für ihn entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen damit.

Alle Tests

VW Golf Variant (2009–2013)

VW Golf Variant 4Motion - Kraft für alle vier
Autoplenum

Kraft für alle vier VW Golf Variant 4Motion

Ab sofort ist der VW Golf Variant auch mit Allradantrieb erhältlich. Basistriebwerk ist ein 77 kW/105 PS starker 1,6-Liter-TDI. Dessen Drehmoment l...

VW Golf Variant 1.6 TDI BlueMotion Technology - Gepflegte Langeweile
Autoplenum

VW Golf Variant 1.6 TDI BlueMotion Technology - Gepflegte Langeweile

Der Standard-Golf ist dank GTI-Option immerhin ein potenzieller Brandstifter. Der Kombi Variant aber bleibt stets ein Biedermann: Sehr dezent, sehr...

VW Golf Variant im Test: Aufgefrischter Kombi mit neuem Diesel
auto-news

Geräumiger Kompakt-Kombi mit neuem Gesicht

Die Facelift-Version des Golf Variant im Test

VW Golf Variant 2.0 TDI Variant - Randerscheinung
Autoplenum

VW Golf Variant 2.0 TDI Variant - Randerscheinung

Familien können kaum ein praktischeres Auto als den VW Golf Variant fahren. Doch seitdem auch die Wolfsburger auf Vans und SUV setzen, ist nur am R...

Neuvorstellung: VW Golf Variant - Begleiterscheinung
Autoplenum

Neuvorstellung: VW Golf Variant - Begleiterscheinung

Seit Jahr und Tag ist der VW Golf das Maß seiner Klasse. Doch die Kombiversion Variant hat es bisher nicht zum Primus schaffen können. Jetzt schick...

Weitere VW Kombi