Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Peugeot Modelle
  4. Alle Baureihen Peugeot 406
  5. Alle Motoren Peugeot 406

Peugeot 406 Coupé (1996–2005)

Alle Motoren

2.0 16V (135 PS)

0/0
Leistung: 135 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.434 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 8,3 l/100 km (komb.)

2.2 16V (158 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 158 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.690 €
Hubraum ab: 2.230 ccm
Verbrauch: 8,8 l/100 km (komb.)

3.0 V6 24V (191 PS)

3,4/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 191 PS
Ehem. Neupreis ab: 31.547 €
Hubraum ab: 2.946 ccm
Verbrauch: 10,9 l/100 km (komb.)

2.0 16V (132 PS)

3,7/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 132 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.513 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 9,4 l/100 km (komb.)

3.0 V6 24V (207 PS)

3,7/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 207 PS
Ehem. Neupreis ab: 32.050 €
Hubraum ab: 2.946 ccm
Verbrauch: 10,0 l/100 km (komb.)

2.0 16V (136 PS)

0/0
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.100 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 8,3 l/100 km (komb.)

2.2 16V HDi (133 PS)

4,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 133 PS
Ehem. Neupreis ab: 28.290 €
Hubraum ab: 2.179 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Peugeot 406 1996 - 2005

Das 406 Coupé von Peugeot wurde in erster Generation von 1996 bis 2005 gebaut. Die Bewertung des Wagens liegt bei durchschnittlich 3,9 von maximal 5 erreichbaren Sternen. Dieses Rating stützt sich auf eine Anzahl von zehn Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nur eine begrenzte Menge an Aussagen zu diesem Modell. Die Bewertungen auf unserer Seite ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem 406 Coupé. Für das 406-Modell von Peugeot haben wir neben den Erfahrungen auch zwei Tests mit Bewertungen von Experten gesammelt. Das sind Redakteure, die für große Auto-Magazine schreiben und deren Expertise wir hier teilen dürfen. Das heißt, du kannst dich zusätzlich mit Hilfe von insgesamt zwei Berichten informieren und dir deine eigene Meinung über das Coupé bilden. In den Tests erfährst du viel über Updates, Facelifts sowie die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Diesel oder Benziner – beide Kraftstofftypen gibt es hier zur Auswahl.

Mit fünf von möglich fünf Sternen zeigten unsere Nutzer klar, dass der 2.2 16V (158 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Der PS-stärkste Motor dieser Baureihe ist der 3.0 V6 24V (207 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für ein Coupé. So erhält er noch 3,7 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Möglichst viele PS gehen oft auch mit einem hohem Verbrauch einher. Daher ist der 2.2 16V HDi (133 PS) vielleicht nicht ganz so leistungsstark, überzeugt aber mit einem wunderbar niedrigem Verbrauch von sechs Litern auf hundert Kilometern. Umweltsünder oder Umweltschoner in Sachen Schadstoffklasse? Das hängt stark von der Art der Motorisierung ab. Der 2.2 16V (158 PS) landet mit EU4 in der besten Schadstoffklasse, es gibt jedoch auch Varianten mit EU2. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 168 g bis 260 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Mittelklassewagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Und, haben wir dein Interesse am Peugeot Coupé geweckt?

Alle Tests

Peugeot 406 Coupé (1996–2005)

Kauftipp Peugeot 406 Coupé: Ferrari-Chic ab 1.200 Euro
auto-motor-und-sport

Kauftipp Peugeot 406 Coupé: Ferrari-Chic ab 1.200 Euro

Die elegante Linie des Peugeot 406 Coupé stammt vom gleichen Designer, der auch den Ferrari 550 Maranello gezeichnet ...

Peugeot 406 Coupé: Schlanker Beau im Pininfarina-Anzug
auto-news

Peugeot 406 Coupé: Schlanker Beau im Pininfarina-Anzug

Wir haben den hübschen Franzosen als 406 Coupé 160 Platinum getestet

Weitere Peugeot Coupé