Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Peugeot Modelle
  4. Alle Baureihen Peugeot 306
  5. Alle Motoren Peugeot 306

Peugeot 306 CC (1993–2002)

Alle Motoren

2.0 (132 PS)

4,3/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 132 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.571 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 9,2 l/100 km (komb.)

1.8 (101 PS)

3,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 101 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.271 €
Hubraum ab: 1.761 ccm
Verbrauch: 8,9 l/100 km (komb.)

1.8 (110 PS)

0/0
Leistung: 110 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.912 €
Hubraum ab: 1.761 ccm
Verbrauch: 8,5 l/100 km (komb.)

2.0 (121 PS)

0/0
Leistung: 121 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.650 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 9,3 l/100 km (komb.)

1.6 (89 PS)

4,1/5 aus 9 Erfahrungen
Leistung: 89 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.248 €
Hubraum ab: 1.587 ccm
Verbrauch: 7,6 l/100 km (komb.)

1.6 (98 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 98 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.450 €
Hubraum ab: 1.587 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Peugeot 306 1993 - 2002

Die erste Generation des 306 Cabrios von Peugeot wurde von 1993 bis 2002 vom Band gelassen. Gerade mal eine Generation des Modells wurde hergestellt – und dennoch scheint es sehr beliebt zu sein, denn seine Fahrer bewerten es zum großen Teil tadellos. Seine Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem Cabrio im Durchschnitt vier von fünf möglichen Sternen. Es gibt bislang allerdings nur 14 Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Erfahrungsberichte erhalten wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern.

Du kannst zwischen sechs verschiedenen Benzinermotoren wählen.

Nach Meinung unserer Nutzer ist der 2.0 (132 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit 4,2 von fünf Sternen bewertet. Zudem bietet er mit 132 PS auch zeitgleich eine typische Motorleistung. Natürlich sind viele PS nicht für jeden von oberster Priorität: Wer lieber einen ökonomischeren Verbrauch vorzieht, der sollte sich den 1.6 (98 PS) anschauen. Er benötigt nur sieben Liter auf 100 Kilometern kombiniert. Da es unterschiedliche Motorausführungen gibt, kommen auch verschiedene Schadstoffklassen vor. Je nach Modell können sie von EU4 bis EU1 gehen. Am umweltfreundlichsten ist damit der 1.8 (110 PS). CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 170 g bis 222 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Mittelklassewagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Und, haben wir dein Interesse für das Cabrio 1993 geweckt? Falls du dich für es entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen damit.

Weitere Peugeot Cabrio