Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Opel Modelle
  4. Alle Baureihen Opel Omega
  5. Alle Motoren Opel Omega

Opel Omega Caravan (1994–2003)

Alle Motoren

3.2i 24V (218 PS)

3,7/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 218 PS
Ehem. Neupreis ab: 33.470 €
Hubraum ab: 3.175 ccm
Verbrauch: 11,9 l/100 km (komb.)

3.0i 24V (211 PS)

4,3/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 211 PS
Ehem. Neupreis ab: 33.152 €
Hubraum ab: 2.962 ccm
Verbrauch: 10,5 l/100 km (komb.)

2.5i 24V (170 PS)

4,0/5 aus 8 Erfahrungen
Leistung: 170 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.332 €
Hubraum ab: 2.498 ccm
Verbrauch: 10,5 l/100 km (komb.)

2.0i 16V (136 PS)

3,9/5 aus 21 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.519 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 9,4 l/100 km (komb.)

2.0i 8V (115 PS)

3,4/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 115 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.855 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 10,0 l/100 km (komb.)

2.6i 24V (180 PS)

0/0
Leistung: 180 PS
Ehem. Neupreis ab: 29.440 €
Hubraum ab: 2.597 ccm
Verbrauch: 10,7 l/100 km (komb.)

2.2i 16V (144 PS)

3,6/5 aus 10 Erfahrungen
Leistung: 144 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.700 €
Hubraum ab: 2.198 ccm
Verbrauch: 9,8 l/100 km (komb.)

2.2 DTI 16V (120 PS)

3,8/5 aus 9 Erfahrungen
Leistung: 120 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.700 €
Hubraum ab: 2.171 ccm
Verbrauch: 7,3 l/100 km (komb.)

2.5 TD (130 PS)

4,2/5 aus 11 Erfahrungen
Leistung: 130 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.332 €
Hubraum ab: 2.497 ccm
Verbrauch: 8,1 l/100 km (komb.)

2.0 DTI 16V (100 PS)

0/0
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.826 €
Hubraum ab: 1.994 ccm
Verbrauch: 6,7 l/100 km (komb.)

2.5 DTI (150 PS)

4,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 29.330 €
Hubraum ab: 2.497 ccm
Verbrauch: 7,8 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Opel Omega 1994 - 2003

Den Omega Kombi hat Opel von 1994 bis 2003 in zweiter Generation gebaut. Ganze 34 Jahre wurde das Model produziert, die erste Generation lief schon 1986 vom Band. In dieser langen Zeit war das Modell stets beliebt und seine Bewertungen blieben immer im guten bis sehr guten Bereich. Eine durchschnittliche Bewertung mit 3,9 von maximal fünf Sternen betont, wie begehrt der Kombi bei allen Fahrern ist. Insgesamt gibt es 72 Berichte über Erfahrungen mit dem Omega, auf diese Anzahl stützt sich unser Ergebnis. Die Erfahrungsberichte bekommen wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.455 Millimeter, in der Breite 1.776 Millimeter und in der Länge 4.787 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.730 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Bewegungsfreiheit im Innenraum aufweist. Dieses Modell gibt es als Fünftürer mit wahlweise fünf oder fünf Sitzen. Das Volumen des Kofferraums reicht von mindestens 530 Litern bis maximal 1.800 Litern (Letzteres mit umgeklappten Rücksitzen).

Das Fahrzeug hat vier Dieselantriebe und sieben Benzinmotoren im Angebot. Das Leergewicht von zwischen 1.570 kg und 1.750 kg ist wichtig bei der Berechnung des zulässigen Gesamtgewichtes. Die zulässigen Anhängelasten für den Opel Omega liegen bei maximal 750 kg (ungebremst) oder sogar zwischen 1.500 kg und 1.875 kg, wenn du einen Anhänger mit Bremsanlage nutzt.

Der 3.0i 24V (211 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der beliebteste Motor, er bekam ganze 4,3 von maximal fünf Sternen. Die Maschine mit den meisten PS ist der 3.2i 24V (218 PS). Der Motor befindet sich damit im Mittelfeld der PS-Größen, was unseren Nutzern aber nur noch 3,7 von fünf Sternen wert ist. Natürlich sind viele PS nicht für jeden von oberster Priorität: Wer lieber einen ökonomischeren Verbrauch vorzieht, der sollte sich den 2.0 DTI 16V (100 PS) anschauen. Er benötigt nur sechs Liter auf 100 Kilometern kombiniert. Da es unterschiedliche Motorvarianten gibt, kommen auch verschiedene Schadstoffklassen in Betracht. Je nach Modell können sie von EU4 bis EU1 gehen. Am umweltfreundlichsten ist damit der 2.2i 16V (144 PS). Die CO2-Emissionen variieren je nach Motorvariante von 180 g bis zu 288 g pro 100 Kilometer.

Und, haben wir dein Interesse für den Kombi 1994 geweckt? Falls du dich für ihn entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen damit.

Weitere Opel Kombi

Alternativen

Opel Omega Caravan (1994–2003)