Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Opel Modelle
  4. Alle Baureihen Opel Omega
  5. Alle Motoren Opel Omega
  6. 2.0i 8V (115 PS)

Opel Omega 2.0i 8V 115 PS (1994–2003)

 

Opel Omega 2.0i 8V 115 PS (1994–2003)
30 Bilder

Alle Erfahrungen
Opel Omega 2.0i 8V (115 PS)

3,4/5

Erfahrungsbericht Opel Omega 2.0i 8V (115 PS) von jrewing11, September 2010

4,2/5

ich habe das auto von 1996 bis 2006 gefahren und kann sagen, das es ein klasse fahrzeug war.

habe den omega 2.0 caravan mit 115ps automatik als 2 jährigen mit 115.000 km gekauft und in den fast 10 jahren die ich ihn gefahren habe, keine wirklichen probleme gehabt.
das was in der zeit war, waren einfach nur verschleiß erscheinungen, die auch bei jedem anderen auto gekommen wären.
(zahnriemen,bremsscheiben,radlager hinten,querlenker vorne)
nach fast 10 jahren, habe ich mich mit tränenden augen und gefahrenen 150.000 km von dem wagen trennen müssen.
leider!
er ist auch nach den insgesammt 264.000 km immer noch tadellöser gelaufen und hat mit seinen 10l innerorts nicht zu viel verbraucht.

ein raumwunder, das leider nicht mehr gebaut wird!
sehr schade.

Erfahrungsbericht Opel Omega 2.0i 8V (115 PS) von Anonymous, März 2010

2,2/5

Mein Erstes Auto is ja auch drinne. Naja im Großen und Ganzen Nettes Gefährt aber nach einer weile fingen die Probleme an z.B. Flexrohr Kaputt, Achsmanschette nach 55000Km defekt, VR ging Standig die Abblendlichlampe kauptt, und der Rost kam langsam.

Also für mich war Ok das Auto aber ich würds nicht mehr kaufen

Erfahrungsbericht Opel Omega 2.0i 8V (115 PS) von Anonymous, Januar 2009

3,0/5

Fahre das Auto (Bj. 11/95) seit 2/2002 und habe seitdem ca. 85000 km damit zurückgelegt. Im Prinzip ein prima Fahrzeug, die Verarbeitung und auch die verarbeiteten Materialien im Innenraum sind auf hohem Niveau. Zum Rennen fahren ist das Auto nicht geeignet, dafür ist die Motorisierung viel zu schwach. Zum Dahingleiten auf der Autobahn etc. ist das aber kein Hindernis. Die Höchstgeschwindigkeit von 190 km/h wird mit etwas Anlauf erreicht, dabei ist es aber dann etwas laut im Innenraum. Mit etwas Gefälle und Rückenwind geht's auch schneller, ich habe einmal 220 km/h erreicht und bin dann aus Rücksicht auf meine Reifen vom Gas gegangen.
Störend ist der Verbrauch, der trotz der geringen Motorleistung in der Stadt leicht bei über 10 Litern pro 100 km liegt. Überland und gemäßigte Autobahnfahrten benötigen ca. 8 Liter proo 100 km.

Erfahrungsbericht Opel Omega 2.0i 8V (115 PS) von peperoni, September 2007

4,0/5

ich bin mit meinem omega superzufrieden! er begleitet mich seit ich einen führerschein habe! und hat mich noch nie wirklich im stich gelasen! zylinderkopfdichtung musste ich wechseln war aber kein größeres problem! ca 1 tag arbeit! ist aber nach 210tkm schon i.O.!

 

Opel Omega Kombi 1994 - 2003: 2.0i 8V (115 PS)

Eher zurückhaltende Nutzerurteile bekam der 2.0i 8V (115 PS) von den Opel-Fahrern. Während die Omega Kombi 1994 insgesamt durchschnittlich 3,9 Sterne erhielt, schneidet diese Maschine nur mit 3,4 von fünf Sternen ab. Den Wagen gibt es in drei Ausstattungsvarianten: CD, CD Reflection und Voyage. Beim Getriebe bist du auf die manuelle Schaltung mit fünf Gängen festgelegt. Der Verbrauch liegt bei etwa zehn Litern Benzin auf 100 Kilometern.

Innerhalb dieser Baureihe variiert die Schadstoffklasse beim 2.0i 8V zwischen EU3 und EU1. Wer regelmäßig in Umweltzonen muss, sollte die bessere Einstufung wählen. Zwischen 237 und 238 g pro 100 Kilometer CO2 stößt der Motor je nach Ausstattung aus.

Alles in allem ist der 2.0i 8V ein sehr gelungener Wagen, wie es unsere Nutzer mit ihren Bewertungen bestätigen.

Alle Varianten
Opel Omega 2.0i 8V (115 PS)

  • Leistung
    85 kW/115 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    14,0 s
  • Ehem. Neupreis ab
    22.855 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    10,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Opel Omega 2.0i 8V (115 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseobere Mittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum1994–1998
HSN/TSN0035/335
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.998 ccm
Leistung (kW/PS)85 kW/115 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h14,0 s
Höchstgeschwindigkeit187 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.819 mm
Breite1.786 mm
Höhe1.505 mm
Kofferraumvolumen540 – 1.800 Liter
Radstand2.730 mm
Reifengröße195/65 R15 91H
Leergewicht1.570 kg
Maximalgewicht2.115 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.998 ccm
Leistung (kW/PS)85 kW/115 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h14,0 s
Höchstgeschwindigkeit187 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Opel Omega 2.0i 8V (115 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt75 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben10,0 l/100 km (kombiniert)
13,9 l/100 km (innerorts)
7,7 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben238 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU1
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

Alternativen

Opel Omega 2.0i 8V 115 PS (1994–2003)