Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Opel Modelle
  4. Alle Baureihen Opel Vivaro
  5. Alle Motoren Opel Vivaro

Opel Vivaro Transporter (seit 2019)

Alle Motoren

1.5 D (102 PS)

0/0
Leistung: 102 PS
Neupreis ab: 29.893 €
Hubraum ab: 1.500 ccm
Verbrauch: 4,9 l/100 km (komb.)

1.5 D (120 PS)

0/0
Leistung: 120 PS
Neupreis ab: 30.785 €
Hubraum ab: 1.500 ccm
Verbrauch: 4,7 l/100 km (komb.)

2.0 D (149 PS)

0/0
Leistung: 149 PS
Neupreis ab: 34.296 €
Hubraum ab: 2.000 ccm
Verbrauch: 5,2 l/100 km (komb.)

2.0 D (177 PS)

0/0
Leistung: 177 PS
Neupreis ab: 37.390 €
Hubraum ab: 2.000 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)

2.0 D (122 PS)

0/0
Leistung: 122 PS
Neupreis ab: 31.916 €
Hubraum ab: 2.000 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Opel Vivaro 2019

Das aktuelle Vivaro-Modell des Transporters von Opel wird seit diesem Jahr in dritter Generation gebaut. Da wir noch keinen Vivaro-Fahrer bei uns begrüßen durften, liegt auch die Anzahl der eingegangenen Bewertungen noch bei null. Von Experten wurde das Modell bisher auch noch nicht getestet und daher gibt es auch noch keine Berichte in der Fachpresse. Wir scannen regelmäßig sämtliche Medien und können so einen guten Überblick der Expertenmeinungen abbilden. Regelmäßige Nutzer wissen deshalb sofort, wenn es Testberichte über ihren Favoriten gibt.

Die Maße des Wagens sind für seine Fahrzeugklasse recht typisch: Die Breite beträgt in dieser Baureihe im Minimum 2.010 Millimeter, in der Höhe sind es mindestens 1.890 Millimeter und die Länge beträgt 4.606 Millimeter oder mehr (die genauen Maße sind abhängig von der gewählten Motorisierung). Der Radstand ist mit mindestens 2.925 Millimetern ein gutes Mittelmaß, das für ein angenehmes Fahrgefühl bei akzeptablem Wendekreis sorgt. Hier kann individuell entschieden werden: Opel konzipierte den Transporter als Viertürer mit zwei oder sechs Sitzen. In der Baureihe ist der Transporter von Opel in drei Ausstattungsvarianten erhältlich, Sonderausstattungen miteinberechnet. Der Anschaffungspreis des Modells fällt höher aus. Und auch weitere Extras in der Ausstattung oder bestimmte Getriebearten schlagen ordentlich zu Buche. So bewegt sich der Preis für einen Neuwagen zwischen 29.750 und 45.112 Euro.

Fünf Motorvarianten stehen als Dieselantrieb zur Auswahl. Du willst wissen, wie voll du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann solltest du das Leergewicht berücksichtigen, in diesem Fall sind es maximal 1.955 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Die zulässigen Anhängelasten für den Opel Vivaro liegen bei maximal 750 kg (ungebremst) oder sogar zwischen 1.500 kg und 2.500 kg, wenn du einen Anhänger mit Bremsanlage nutzt.

Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den 2.0 D (177 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – und zwar 177. Aber nicht immer sind zahlreiche PS das Hauptargument für einen Kauf: Der 1.5 D (120 PS) braucht, laut Hersteller, gerade mal vier Liter Diesel auf 100 Kilometer kombiniert. Bei so einem geringen Verbrauch spart man Geld für die wichtigen Dinge im Leben. CO2-Emissionen wirken sich direkt auf Umwelt und Geldbeutel aus, denn daran bemisst sich die Höhe der KFZ-Steuer (über die Einstufung in eine Schadstoffklasse). Bei dieser Baureihe variieren sie je nach Motorvariante von 125 g bis zu 148 g pro 100 Kilometer.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit 52 Fotos des Vivaro Transporters zusammengestellt.

Weitere Opel Transporter