Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Opel Modelle
  4. Alle Baureihen Opel Combo
  5. Alle Motoren Opel Combo

Opel Combo Transporter (1993–2001)

Alle Motoren

1.4i (60 PS)

3,7/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 60 PS
Ehem. Neupreis ab: 11.115 €
Hubraum ab: 1.389 ccm
Verbrauch: 8,1 l/100 km (komb.)

1.7 D (60 PS)

3,8/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 60 PS
Ehem. Neupreis ab: 12.070 €
Hubraum ab: 1.686 ccm
Verbrauch: 6,2 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Opel Combo 1993 - 2001

Der Combo Transporter von Opel wurde von 1993 bis 2001 in erster Generation gefertigt. Gerade mal eine Generation des Modells wurde produziert – und dennoch scheint es sehr beliebt zu sein, denn seine Fahrer bewerten es zum großen Teil gut. Seine Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem Transporter im Durchschnitt 3,7 von fünf möglichen Sternen. Dieses Rating stützt sich auf eine Anzahl von fünf Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nur eine begrenzte Menge an Aussagen zu diesem Modell. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben.

Insgesamt fallen die Dimensionen des Fahrzeugs für einen Transporter eher klein aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für die Baureihe 1.805 Millimeter, es hat eine Breite von 1.686 Millimetern und eine Länge von 4.230 Millimetern. Auch der Radstand ist mit 2.480 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein vergleichsweise kurzer Abstand, der sportliches Fahren und schnelles Navigieren auch bei kleinem Wendekreis ermöglicht. Dieses Modell gibt es als Dreitürer mit wahlweise zwei oder fünf Sitzen.

Angeboten wird der PKW in zwei Kraftstoffvarianten – als Benziner und als Diesel. Die Wirkung des Leergewichts auf Fahrleistung und Verbrauch sollte man nicht unterschätzen, hier liegt es bei 1.105 kgDas bedeutet, dass du für eine manchmal notwendige schnelle Beschleunigung ordentlich PS unter der Haube brauchst. Das Leergewicht des Wagens erlaubt es auch noch einen Anhänger mitzunehmen: Dieser kann bis zu 700 kg schwer sein, wenn der Anhänger eine Bremsanlage hat. Die ungebremste Anhängelast liegt bis zu 450 kg.

Mit 3,8 von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer klar, dass der 1.7 D (60 PS) unter den möglichen Motorisierungen ihr Favorit ist. Laut Hersteller verbraucht dieser Motor auch nur sechs Liter Diesel pro 100 Kilometer kombiniert, was ein nicht unwichtiger Grund für seine Popularität sein dürfte. Der PS-stärkste Antrieb dieser Baureihe ist der 1.4i (60 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für einen Transporter. So bekommt er noch 3,7 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Verschiedene Motorvarianten ergeben bei dem Opel auch unterschiedliche Schadstoffklassen. Sie liegen zwischen EU3 und EU1. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 164 und 191 Gramm pro 100 Kilometer.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit 16 Fotos des Combo Transporters zusammengestellt.

Weitere Opel Transporter

Alternativen

Opel Combo Transporter (1993–2001)