Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz CLS
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz CLS

Mercedes-Benz CLS Shooting Brake (2007–2014)

Alle Motoren

CLS 350 BlueEFFICIENCY (306 PS)

0/0
Leistung: 306 PS
Ehem. Neupreis ab: 66.819 €
Hubraum ab: 3.498 ccm
Verbrauch: 7,3 l/100 km (komb.)

CLS 250 CDI BlueEFFICIENCY (204 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 204 PS
Ehem. Neupreis ab: 61.761 €
Hubraum ab: 2.143 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)

CLS 350 CDI (265 PS)

4,1/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 265 PS
Ehem. Neupreis ab: 65.629 €
Hubraum ab: 2.987 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mercedes-Benz CLS 2007 - 2014

Der CLS Kombi von Mercedes-Benz wurde in erster Generation von 2007 bis 2014 gefertigt. Diese Baureihe wurde nur sieben Jahre produziert, was außerordentlich schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Mit einem hohen Score von 4,1 von fünf maximal möglichen Sternen wird der Kombi im Durchschnitt ausgezeichnet. Es gibt bislang allerdings nur zwei Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Bewertungen auf unserer Seite ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem CLS Kombi.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.956 mm, einer Höhe von 1.416 mm und einer Breite von 1.881 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.874 mm sorgt für komfortable Beinfreiheit im Innenraum. Praktischerweise individualisierbar: In dieser Baureihe stehen Modelle mit fünf oder fünf Sitzen sowie fünf Türen zur Auswahl. Das großzügige Kofferraumvolumen reicht von mindestens 590 Litern bis maximal 1.550 Litern (letzteres mit heruntergeklappten Rücksitzen).

Diesel oder Benziner – beide Kraftstofftypen gibt es hier zur Auswahl. Den Einfluss des Leergewichts auf Fahrleistung und Verbrauch darf man nicht unterschätzen, hier liegt es bei 1.830 kgDas heißt, dass du für eine manchmal notwendige schnelle Beschleunigung ordentlich PS unter der Haube benötigst. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Diesel und Benzinmotor bis zu 750 kg schwer sein oder sogar bis zu 2.100 kg, wenn der Anhänger über eine Bremsanlage verfügt.

Mit 4,14 von höchstmöglich fünf Sternen zeigen unsere Nutzer deutlich, dass der CLS 350 CDI (265 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Der PS-stärkste Antrieb des Modells ist der CLS 350 BlueEFFICIENCY (306 PS), welcher mit 306 PS eine durchschnittlich gute Leistung bringt. Natürlich sind viele PS nicht für jeden von oberster Priorität: Wer lieber einen geringeren Verbrauch vorzieht, der sollte sich den CLS 250 CDI BlueEFFICIENCY (204 PS) anschauen. Er benötigt nur fünf Liter auf 100 Kilometern kombiniert. Bei den CO2-Emissionen von zwischen 139 und 174 g pro 100 Kilometer schneidet der Mercedes-Benz CLS selbst für eine Oberklasse ganz anständig ab.

Wir haben für dich noch 14 Fotos des CLS Kombis zusammengestellt. Damit kannst du hoffentlich dein Urteil über den Wagen abrunden.

Weitere Mercedes-Benz Kombi

Alternativen

Mercedes-Benz CLS Shooting Brake (2007–2014)