Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Citroen Modelle
  4. Alle Baureihen Citroen C3 Picasso
  5. Alle Motoren Citroen C3 Picasso

Citroen C3 Picasso Van (2008–2017)

Alle Motoren

VTi 120 (120 PS)

4,3/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 120 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.700 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)

VTi 95 (95 PS)

3,6/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 95 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.250 €
Hubraum ab: 1.397 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)

PureTech 110 (110 PS)

3,7/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 110 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.340 €
Hubraum ab: 1.199 ccm
Verbrauch: 5,0 l/100 km (komb.)

HDi 110 (109 PS)

4,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 109 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.600 €
Hubraum ab: 1.560 ccm
Verbrauch: 4,9 l/100 km (komb.)

HDi 90 (92 PS)

4,4/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 92 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.990 €
Hubraum ab: 1.560 ccm
Verbrauch: 4,0 l/100 km (komb.)

e-HDi 90 (92 PS)

4,6/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 92 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.050 €
Hubraum ab: 1.560 ccm
Verbrauch: 4,2 l/100 km (komb.)

HDi 110 (112 PS)

4,4/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 112 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.800 €
Hubraum ab: 1.560 ccm
Verbrauch: 4,8 l/100 km (komb.)

HDi 115 (114 PS)

4,2/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 114 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.910 €
Hubraum ab: 1.560 ccm
Verbrauch: 4,6 l/100 km (komb.)

BlueHDi 100 (99 PS)

3,3/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 99 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.860 €
Hubraum ab: 1.560 ccm
Verbrauch: 3,9 l/100 km (komb.)

VTi 95 Gas (95 PS)

0/0
Leistung: 95 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.410 €
Hubraum ab: 1.397 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Citroen C3 Picasso 2008 - 2017

Der C3 Picasso Van von Citroen wurde in erster Generation von 2008 bis 2017 auf den Markt gebracht. Derzeit wird das Modell bei uns mit 4,0 von maximal fünf Sternen bewertet. Das Ergebnis wird aus der Summe von insgesamt 27 Erfahrungsberichten gebildet. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Auch du kannst gern eine Bewertung hinterlassen zu den Fahrzeugen, die du gefahren bist. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die zehn Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil mehr valide Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen auf der Straße verbracht haben.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.631 Millimeter, in der Breite 1.766 Millimeter und in der Länge 4.078 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.540 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Komfort im Innenraum aufweist. Die Modelle der Baureihe weisen insgesamt fünf Sitze auf. Das Kofferraumvolumen reicht von mindestens 385 Litern bis maximal 1.506 Litern (mit heruntergeklappten Rücksitzen).

Du kannst zwischen Benzin, Diesel oder Gas als Antrieb wählen. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1280 kg bis 1441 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Die Dieselmotoren sind für eine maximale ungebremste Anhängelast von 950 kg ausgelegt - als Benziner darf der Wagen dagegen nur 620 kg (ungebremst) anhängen.

Die aktuelle Bestnote erhält der e-HDi 90 (92 PS). Die 4,6 Sterne zeigen deutlich, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Der PS-stärkste Motor dieser Baureihe ist der VTi 120 (120 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für einen Van. So bekommt er noch 4,3 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Mit weniger PS, aber einem nach Herstellerangaben beträchtlich sparsameren kombinierten Verbrauch von drei Litern Diesel pro 100 Kilometer punktet wiederum der BlueHDi 100 (99 PS) unter den Verbrennungsmotoren im Bereich Sparsamkeit. Abhängig von der Motorisierung variiert die Schadstoffklasse. Am umweltfreundlichsten ist dabei noch der PureTech 110 (110 PS), welcher sich in die Schadstoffklasse EU6 einordnet. Aber auch Varianten mit EU4 gehören zur Baureihe. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 101 g bis 159 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Kompakt-Van zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Kompakt-Van.

Alle Tests

Citroen C3 Picasso Van (2008–2017)

Gebrauchtwagen-Check: Citroen C3 Picasso - Wenn nur der Auspuff nic...
Autoplenum

Wenn nur der Auspuff nicht wäre Gebrauchtwagen-Check: Citroen C3 Picasso

Vans sind für gewöhnlich eher praktisch als schick. Der Citroen C3 Picasso ist durchaus beides. 2009 zählte er zu den ersten modernen Mini-Vans auf...

Citroën C3 Picasso – ein vollwertiges Familienauto?
redaktion

Citroën C3 Picasso – ein vollwertiges Familienauto?

Nach dem Citroën C4 Picasso steht nun der kleinere Bruder bei uns in der Einfahrt. Klein? Das ist relativ und ein richtiger Zwerg sieht eigentlich ...

Citroen C3 Picasso - Frisch gemalt
Autoplenum

Frisch gemalt Citroen C3 Picasso

Citroen stellt auf dem Pariser Autosalon (27. September bis 14. Oktober) den überarbeiteten C3 Picasso vor. Der kleine Künstler ist vom seit 2009 g...

Citroen C3 Picasso by Carlsson - Mini-Van im SUV-Look
Autoplenum

Mini-Van im SUV-Look Citroen C3 Picasso by Carlsson

In Zusammenarbeit mit dem Tuner Carlsson legt Citroen ein Sondermodell des C3 Picasso im Offroad-Stil auf. Der Mini-Van erhält Kotflügelverbreiteru...

Kleine Vans im Fahrbericht: Toyota Verso-S gegen Citroen C3   Hyund...
auto-motor-und-sport

Kleine Vans im Fahrbericht: Toyota Verso-S gegen Citroen C3 Hyundai ix20

Mit dem Verso-S kehrt Toyota in die Klasse der vanartigen Kleinwagen zurück, in der der japanische Hersteller einst Vorreiter war. Wie schlägt sich...

Kleine Vans im Test: Opel Meriva fordert die Konkurrenz
auto-motor-und-sport

Kleine Vans im Test: Opel Meriva fordert die Konkurrenz

Als neuer Held der Familie versteht sich der Opel Meriva. Ob das stimmt und was das neue Türkonzept im Alltag bringt, klärt der Vergleich mit Citro...

Citroen C3 Picasso: Die Dieselversion des C3 Picasso im Test
auto-motor-und-sport

Citroen C3 Picasso: Die Dieselversion des C3 Picasso im Test

Mit dem C3 Picasso hat Citroen zur rechten Zeit ein praktisches, sparsames und bezahlbares Familienauto parat - noch eines. Test der neuen Dieselve...

Fahrbericht: Citroën C3 Picasso VTi 120 - Familien-Aquarium
Autoplenum

Fahrbericht: Citroën C3 Picasso VTi 120 - Familien-Aquarium

Kia Soul, Opel Meriva oder Nissan Cube bieten viel Platz auf wenig Raum. Citroën kontert mit dem knubbeligen C3 Picasso. Er zeichnet sich aus durch...

Citroën C3 Picasso im Test: Kubistisches Transportkunstwerk
auto-news

Citroën C3 Picasso: Kubistisches Transportkunstwerk

Neuer Minivan mit überzeugendem Raumkonzept im Test

Citroen C3 Picasso: Erste Fahreindrücke vom neuen Minivan
auto-motor-und-sport

Citroen C3 Picasso: Erste Fahreindrücke vom neuen Minivan

Der dritte Citroen-Minivan, der den Namen Picasso trägt, gehört zur Gruppe der kleinen Kompaktvans. Er konkurriert mit Ford Fusion und Opel Meriva....

Weitere Citroen Van