Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Citroen Modelle
  4. Alle Baureihen Citroen C3 Picasso
  5. Alle Motoren Citroen C3 Picasso
  6. HDi 110 (109 PS)

Citroen C3 Picasso HDi 110 109 PS (2008–2017)

 

Citroen C3 Picasso HDi 110 109 PS (2008–2017)
52 Bilder

Alle Erfahrungen
Citroen C3 Picasso HDi 110 (109 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht Citroen C3 Picasso HDi 110 (109 PS) von Anonymous, November 2015

4,1/5

Ich stelle hier den Citroen C3 vor. Das Auto gehört meinen Eltern und ich fahre ihn am Wochenende. Zu der Innenausstattung kann man sagen, dass diese ausreichend ist, stylisch nicht besonders glänzt, aber für den alltäglichen Gebrauch sehr angenehm ist.
Der Laderaum ist wirklich gross und es lassen sich sehr viele Dinge darin verstauen. Falls man verreist und mit dem Auto unterwegs ist, passen wirklich alle nötigen Dinge in den Innenraum des Autos!

Man sitzt sehr hoch in dem Auto, was als Fahrer meiner Meinung nach sehr angenehm ist. Ich mag es nicht zu tief/sportlich zu sitzen.
Der Verbrauch ist ebenfalls in Ordnung, er schaltet schnell und ich komme mit einer Tankfüllung recht weit, wenn ich sparsam fahre.
Es ist ehrlich gesagt kein Wagen zum angeben, aber ich denke darauf zielt das Modell auch nicht ab. Alles in allem ist es ein sehr nettes Familienauto für den kleineren Geldbeutel vergleichbar in dieser Klasse.

Erfahrungsbericht Citroen C3 Picasso HDi 110 (109 PS) von Anonymous, März 2009

3,9/5

Bei einer ausgiebigen Probefahrt konnte ich den Minivan testen. Auf 4m Länge bietet das Fahrzeug eine sehr gute Raumaufteilung. Sehr gequemes Ein- und Aussteigen. Viel Platz hat es auf den gut konturierten Vordersitzen. In der 2. Reihe ist ausreichend Platz, wenn die Vordersitze nicht zu weit nach hinten geschoben werden müssen. Für Kinder aber in jedem Fall ausreichend. Der Kofferraum ist für die Fahrzeuggrösse gross. An die Variabilität eines Opel Meriva kommt der C3 Picasso aber nicht ran. Die Lehne lässt sich sehr einfach verstellen und umklappen und die Sitzfläche wird dabei automatisch nach unten gedrückt. Es entsteht eine ebene Fläche. Für eine dreiköpfige Familie reicht der Kofferraum auch für das Urlaubsgepäck. Bei 4 Personen eher für das lange Wochenende.
Der mittig angeordnete Instumententräger ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber sehr gut abzulesen (Tacho mit Digitalzahlen; Drezahlmesser als halbkreisförmiges Band). Die rechts daneben liegenden Informationen aus dem Bordcomputer sind etwas zu klein geraten.
Der 1.6 HDI Diesel überzeugt mit einem sehr guten Drehmoment. Knapp über der Leerlaufdrehzahl kommt ordentlich Leistung. Nicht so gut ist es mit der Geräuschdämmung. Für einen Commonrail-Diesel habe ich den Moter als zu laut empfunden. Hier sollte Citroen noch nachlegen. Der Verbrauch von knapp unter 6 ltr. geht ok.
Das Getriebe lässt sich gut schalten; die Schaltwege sind einigermassen klar definiert.
Das Fahrverhalten ist ok; aber nichts besonderes. Die Federung ist zu weich und durch die damit verbundenen Aufbaubewegungen in Kurven schleich sich schnell ein schwammiges Fahrgefühl ein. Man wird sich wahrscheinlich daran nach einigen 100 km gewöhnen. Für sportliches Fahren ist der Minivan nicht gebaut. Die Bremsen und Lenkung (geschwindigkeitsabhängig) sind sehr gut.
Die umfangreiche Serienausstattung der getesteten Exclusiv Version war sehr gut. Der Preis von über über EUR 22.000,- allerdings auch kein Schnäpchen.

 

Citroen C3 Picasso Van 2008 - 2017: HDi 110 (109 PS)

Bei den Motoren gehört der HDi 110 (109 PS) zu den besten Kandidaten des C3 Picasso Vans 2008. Die Citroen-Fahrer gaben ihm vier von fünf Sternen. Der HDi 110 (109 PS) ist ein sehr gut ausstaffiertes, aber unter Umständen auch preisintensives Auto und in zwei Ausstattungsvarianten erhältlich (Tendance und Exclusive) – darunter auch eine sehr gute. Beim Getriebe bist du auf die manuelle Schaltung mit fünf Gängen festgelegt. Auf 100 Kilometern schluckt das Fahrzeug rund 4,9 Liter Diesel.

Wer regelmäßig in Umweltzonen fahren will, muss auch die Schadstoffklasse kennen. Der HDi 110 ordnet sich in die EU4 ein, damit erhält er die grüne Plakette und darf auch in den gekennzeichneten Gebieten fahren. Der CO2-Ausstoß liegt bei 130 g pro 100 Kilometer.

Und noch ein letzter Blick auf die Nutzerbewertungen: Die zeichnen ein durchwachsenes Urteil Bild vom HDi 110 (109 PS) von Citroen. Jedoch hat auch dieser Wagen Eigenschaften, die für ihn sprechen.

Alle Varianten
Citroen C3 Picasso HDi 110 (109 PS)

  • Leistung
    80 kW/109 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    12,4 s
  • Ehem. Neupreis ab
    20.600 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Citroen C3 Picasso HDi 110 (109 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKompakt-Van
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum2008–2010
HSN/TSN3001/AHT
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.560 ccm
Leistung (kW/PS)80 kW/109 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,4 s
Höchstgeschwindigkeit183 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst950 kg
Maße und Stauraum
Länge4.078 mm
Breite1.766 mm
Höhe1.631 mm
Kofferraumvolumen385 – 1.506 Liter
Radstand2.540 mm
Reifengröße195/55 R16 T
Leergewicht1.408 kg
Maximalgewicht1.795 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.560 ccm
Leistung (kW/PS)80 kW/109 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,4 s
Höchstgeschwindigkeit183 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst950 kg

Umwelt und Verbrauch Citroen C3 Picasso HDi 110 (109 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt50 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,9 l/100 km (kombiniert)
6,4 l/100 km (innerorts)
4,1 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben130 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch5,4 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen142 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse