Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Alfa Romeo Modelle
  4. Alle Baureihen Alfa Romeo 156
  5. Alle Motoren Alfa Romeo 156

Alfa Romeo 156 Kombi (2000–2007)

Alle Motoren

1.6 TS 16V (120 PS)

2,8/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 120 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.650 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 8,3 l/100 km (komb.)

1.8 TS 16V (140 PS)

0/0
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.800 €
Hubraum ab: 1.747 ccm
Verbrauch: 8,6 l/100 km (komb.)

1.8 TS 16V (144 PS)

0/0
Leistung: 144 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.752 €
Hubraum ab: 1.747 ccm
Verbrauch: 8,4 l/100 km (komb.)

2.0 JTS 16V (166 PS)

4,2/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 165 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.500 €
Hubraum ab: 1.970 ccm
Verbrauch: 8,9 l/100 km (komb.)

2.0 TS 16V (150 PS)

3,8/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.800 €
Hubraum ab: 1.970 ccm
Verbrauch: 9,0 l/100 km (komb.)

2.0 TS 16V (155 PS)

4,5/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 155 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.286 €
Hubraum ab: 1.970 ccm
Verbrauch: 8,8 l/100 km (komb.)

2.5 V6 24V (190 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 190 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.456 €
Hubraum ab: 2.492 ccm
Verbrauch: 11,7 l/100 km (komb.)

2.5 V6 24V (192 PS)

2,9/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 192 PS
Ehem. Neupreis ab: 28.800 €
Hubraum ab: 2.492 ccm
Verbrauch: 11,8 l/100 km (komb.)

3.2 V6 GTA (250 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 250 PS
Ehem. Neupreis ab: 40.800 €
Hubraum ab: 3.179 ccm
Verbrauch: 12,3 l/100 km (komb.)

1.9 16V JTD M-Jet (140 PS)

3,6/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.000 €
Hubraum ab: 1.910 ccm
Verbrauch: 6,1 l/100 km (komb.)

1.9 16V JTD M-Jet (150 PS)

4,2/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 29.900 €
Hubraum ab: 1.910 ccm
Verbrauch: 6,8 l/100 km (komb.)

1.9 8V JTD (105 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 105 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.241 €
Hubraum ab: 1.910 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)

1.9 8V JTD (110 PS)

0/0
Leistung: 110 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.500 €
Hubraum ab: 1.910 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)

1.9 8V JTD (115 PS)

3,8/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 115 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.350 €
Hubraum ab: 1.910 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)

2.4 10V JTD (136 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.104 €
Hubraum ab: 2.387 ccm
Verbrauch: 6,8 l/100 km (komb.)

2.4 10V JTD (140 PS)

4,3/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.700 €
Hubraum ab: 2.387 ccm
Verbrauch: 6,8 l/100 km (komb.)

2.4 10V JTD (150 PS)

4,1/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.000 €
Hubraum ab: 2.387 ccm
Verbrauch: 6,7 l/100 km (komb.)

2.4 20V JTD M-Jet (175 PS)

3,3/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 175 PS
Ehem. Neupreis ab: 28.550 €
Hubraum ab: 2.387 ccm
Verbrauch: 6,7 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Alfa Romeo 156 2000 - 2007

Der 156 Kombi von Alfa Romeo wurde von 2000 bis 2007 in erster Generation gefertigt. Diese Baureihe wurde nur sieben Jahre produziert, was außerordentlich schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Eine durchschnittliche Bewertung mit 3,8 von maximal fünf Sternen zeigt, wie populär der Kombi bei allen Fahrern ist. Dieses Ergebnis wird von insgesamt 47 Erfahrungen gestützt. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben. Zusätzlich haben wir einen Testbericht zum 156 Kombi für dich zum Lesen. Unsere Testberichte stammen von Redakteuren, die für etablierte Auto-Magazine schreiben und helfen dir bestimmt, dir eine fundierte Meinung zu bilden.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.390 Millimeter, in der Breite 1.743 Millimeter und in der Länge 4.430 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.595 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Beinfreiheit im Innenraum aufweist. In dieser Baureihe stehen Modelle mit fünf oder fünf Sitzen sowie fünf Türen zur Auswahl. So kompakt wie der Wagen ist auch das Kofferraumvolumen: Mit umgeklappten Rücksitzen wirst du auf mindestens 1.180 Liter kommen. Im Normalzustand sind es 360 Liter als Minimum.

Du kannst zwischen neun verschiedenen Dieselmotoren und neun Benzinern wählen. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Wagenaufbau bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 1.605 kg. Bei allen Motorisierungen beträgt die ungebremste Anhängelast 500 kg. Die gebremste Anhängelast variiert zwischen 1.300 kg und 1.450 kg.

Nach Meinung unserer Fahrer ist der 3.2 V6 GTA (250 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit fünf von fünf Sternen belohnt. Zugleich ist er mit 250 PS der stärkste angebotene Motor für den Alfa Romeo 156. Das entspricht einer üblichen Motorleistung in dieser Fahrzeugklasse. Mit weniger PS, aber einem laut Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von sechs Litern Diesel pro 100 Kilometer begeistert wiederum der 1.9 8V JTD (115 PS) in puncto Funktionalität. Umweltsünder oder Umweltschoner in Sachen Schadstoffklasse? Das hängt stark von der Art der Motorisierung ab. Der 2.0 JTS 16V (166 PS) landet mit EU4 in der besten Schadstoffklasse, es gibt jedoch auch Varianten mit EU2. CO2-Emissionen von 160 g bis 293 g (je nach Motorisierung) zeigen, weshalb der Mittelklassewagen mit einigen Motorvarianten so schlecht eingestuft ist.

Kaum ein anderer Mittelklassewagen bietet ein derart umfangreiches Portfolio an Motorisierungen und Ausstattungsvarianten wie der 156 Kombi von Alfa Romeo.

Alle Tests

Alfa Romeo 156 Kombi (2000–2007)

Alfa Romeo 156 Crosswagon Q4: Mit 4x4 zum Alfatier
auto-news

Mit 4x4 zum Alfatier: Alfa Romeo Crosswagon Q4 im Test

Alfas Romeo wagt einen ersten Schritt abseits befestiger Straßen

Alternativen

Alfa Romeo 156 Kombi (2000–2007)