Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Toyota Modelle
  4. Alle Baureihen Toyota Urban Cruiser
  5. Alle Motoren Toyota Urban Cruiser

Toyota Urban Cruiser SUV (2009–2014)

Alle Motoren

1.33 Dual-VVT-i (101 PS)

1,6/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 101 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.950 €
Hubraum ab: 1.329 ccm
Verbrauch: 5,5 l/100 km (komb.)

1.33 Dual-VVT-i (99 PS)

0/0
Leistung: 99 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.450 €
Hubraum ab: 1.329 ccm
Verbrauch: 5,6 l/100 km (komb.)

1.4 D-4D (90 PS)

3,6/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.650 €
Hubraum ab: 1.364 ccm
Verbrauch: 4,5 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Toyota Urban Cruiser 2009 - 2014

Ein echtes Original: Der Urban Cruiser SUV der ersten Generation lief von 2009 bis 2014 vom Band. Der Wagen wird von Toyota-Fahrern mit durchschnittlich 3,4 von fünf Sternen bewertet. Damit schneidet das SUV im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Zu diesem Ergebnis kommt aber bis dato nur eine geringe Anzahl von acht Erfahrungsberichten. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die drei Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil mehr verlässliche Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen getestet haben.

Insgesamt fallen die Dimensionen des Fahrzeugs für ein SUV eher klein aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für die Baureihe 1.525 Millimeter, es hat eine Breite von 1.725 Millimetern und eine Länge von 3.930 Millimetern. Auch der Radstand ist mit 2.460 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein vergleichsweise kurzer Abstand, der sportliches Fahren und einfaches Navigieren auch bei kleinem Wendekreis ermöglicht. Den Japaner gibt es mit fünf Türen und fünf Sitzen. Wenn du die Rücksitze herunterklappst, kommst du auf ein Kofferraumvolumen von mindestens 388 Litern. Im Normalzustand sind es 305 Liter als Minimum.

Diesel oder Benziner – beide Kraftstofftypen gibt es hier zur Auswahl. Das große Leergewicht von mindestens 1.195 Kilogramm wirkt sich negativ auf den Spritverbrauch aus, der hier auch mal höher ausfallen kann. Für den Toyota Urban Cruiser Kompakt-Van gibt es aber sicherlich auch noch andere Varianten, die deinen Wünschen vielleicht besser entsprechen – unter Alternativen auf dieser Seite findest du weitere passende Modelle. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Diesel und Benzinmotor bis zu 550 kg schwer sein oder sogar bis zu 800 kg, wenn der Anhänger über eine Bremsanlage verfügt.

Mit 3,6 von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer eindeutig, dass der 1.4 D-4D (90 PS) unter den möglichen Antrieben ihr Favorit ist. Beim Verbrauch belegt der 1.4 D-4D (90 PS) ebenfalls den ersten Platz innerhalb der Baureihe: Nach Herstellerangaben benötigt er nur vier Liter Diesel pro 100 Kilometer kombiniert. Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den 1.33 Dual-VVT-i (101 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit 1,6 von fünf Sternen bewertet. Die Schadstoffklassen schwanken je nach Motor zwischen EU5 und EU4. Bei den CO2-Emissionen von zwischen 118 und 130 g pro 100 Kilometer schneidet der Toyota Urban Cruiser selbst für einen Kompakt-Van ganz gut ab.

Noch Fragen? Dann klick dich ruhig nochmal durch unsere Testberichte. Falls du dich für den Toyota entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen mit dem SUV.

Alle Tests

Toyota Urban Cruiser SUV (2009–2014)

Toyotas Cross-Nummer: Mini-SUV Urban Cruiser im Test
auto-news

Toyotas Cross-Nummer: Urban Cruiser im Test

Das japanische City-SUV mit Benzinmotor im Test

Fahrbericht: Toyota Urban Cruiser - Teurer Trend
Autoplenum

Fahrbericht: Toyota Urban Cruiser - Teurer Trend

In den USA hat Toyota mit Scion seit Jahren eine Trendmarke. Die kommt nun auch nach Deutschland – in Form des Toyota Urban Cruiser. Ein softer Off...

Toyota Urban Cruiser: Schickes SUV im Kleinwagenformat
auto-news

Toyota Urban Cruiser: Schickes SUV im Kleinwagenformat

Schickes Kleinwagen-SUV mit 1,4-Liter-Diesel und Allradantrieb im Test

Weitere Toyota SUV