Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault Grand Scenic
  5. Alle Motoren Renault Grand Scenic

Renault Grand Scenic Van (2009–2016)

Alle Motoren

1.6 16V 110 (110 PS)

0/0
Leistung: 110 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.290 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 7,5 l/100 km (komb.)

1.2 Energy TCe 115 (115 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 115 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.490 €
Hubraum ab: 1.197 ccm
Verbrauch: 6,1 l/100 km (komb.)

1.4 TCe 130 (130 PS)

3,6/5 aus 22 Erfahrungen
Leistung: 130 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.400 €
Hubraum ab: 1.397 ccm
Verbrauch: 7,3 l/100 km (komb.)

1.2 Energy TCe 130 (132 PS)

0/0
Leistung: 132 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.690 €
Hubraum ab: 1.197 ccm
Verbrauch: 6,2 l/100 km (komb.)

2.0 16V 140 (140 PS)

3,1/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.500 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 8,1 l/100 km (komb.)

1.5 dCi (106 PS)

3,8/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 106 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.100 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 5,0 l/100 km (komb.)

1.5 dCi 110 FAP EDC (110 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 110 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.290 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 4,1 l/100 km (komb.)

1.5 dCi Energy 110 FAP EDC (110 PS)

0/0
Leistung: 110 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.250 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 4,1 l/100 km (komb.)

1.9 dCi (130 PS)

3,6/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 130 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.200 €
Hubraum ab: 1.870 ccm
Verbrauch: 5,6 l/100 km (komb.)

1.6 dCi (130 PS)

3,3/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 130 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.350 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 4,4 l/100 km (komb.)

2.0 dCi 150 (149 PS)

0/0
Leistung: 149 PS
Ehem. Neupreis ab: 30.250 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 6,9 l/100 km (komb.)

2.0 dCi 150 (150 PS)

4,3/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.800 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 7,0 l/100 km (komb.)

2.0 dCi (160 PS)

4,3/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 160 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.500 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 6,6 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Renault Grand Scenic 2009 - 2016

Die zweite Generation des Grand Scenic Vans fertigte Renault in den Jahren 2009 bis 2016. Derzeit wird das Modell bei uns mit 3,7 von maximal fünf Sternen bewertet. Diese Bewertung wurde von uns anhand des Durchschnitts aller bis heute eingegangenen Erfahrungsberichte berechnet. Im Moment sind das 44 an der Zahl. Die Bewertungen auf unserer Seite ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Grand Scenic Van. Was Experten über den Wagen sagen, kannst du in den 20 Testberichten auf unserer Seite nachlesen, die wir für dich gesammelt haben. Besonderes Augenmerk legen die Redakteure dabei auf das Fahrverhalten, die Ausstattung und den Komfort. Stehst du kurz vor dem Kauf, können wir dir nur empfehlen, die Tests und alle Nutzererfahrungen mit dem Grand Scenic durchzulesen, um eine solide Entscheidung zu treffen.

Die Baureihe hat durchschnittliche Ausmaße. Die Länge liegt abhängig von der Ausführung bei mindestens 4.560 Millimetern, die Höhe bei minimal 1.675 Millimetern und die Breite bei 1.845 Millimetern oder mehr. Der Radstand von mindestens 2.770 Millimetern sorgt für angenehme Platzverhältnisse im Innenraum. Diese Baureihe weist bei ihren Modellen insgesamt fünf Sitze auf. So kompakt wie der Wagen ist auch das Kofferraumvolumen: Mit umgeklappten Rücksitzen wirst du auf mindestens 2.083 Liter kommen. Im Normalzustand sind es 564 Liter als Minimum.

Je nach Vorliebe und Bedürfnissen kannst du dich zwischen acht Dieselmotoren oder fünf Benzinantrieben entscheiden. Das Leergewicht von zwischen 1.482 kg und 1.693 kg ist wichtig bei der Berechnung des zulässigen Gesamtgewichtes. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 1.300 kg und 1.500 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 740 kg und 750 kg.

Nach Meinung unserer Fahrer ist der 1.5 dCi 110 FAP EDC (110 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit fünf von fünf Sternen belohnt. Laut Hersteller benötigt dieser Antrieb auch nur vier Liter Diesel pro 100 Kilometer kombiniert, was ein nicht unwichtiger Grund für seine vergleichsweise gute Bewertung sein dürfte. Der 2.0 dCi (160 PS) hat in dieser Baureihe die meisten Pferdestärken, dennoch kommt er damit immer noch auf eine vergleichsweise geringe Leistung, welche die Nutzer auch nur mit 4,3 Sternen belohnen. Verschiedene Motorvarianten ergeben bei dem Renault auch unterschiedliche Schadstoffklassen. Sie liegen zwischen EU6 und EU4. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 105 und 186 Gramm pro 100 Kilometer.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Kompakt-Van.

Alle Tests

Renault Grand Scenic Van (2009–2016)

Citroën Grand C4 Picasso, Renault Grand Scénic: Zwei Vans für die F...
auto-motor-und-sport

Citroën Grand C4 Picasso, Renault Grand Scénic: Zwei Vans für die Familie

Große Vans aus Frankreich waren immer schon etwas eigensinnig. Neuestes Beispiel: der ungewöhnlich gestylte Citroën Grand ...

Renault Grand Scénic dCi 130 im Fahrbericht: Ein Van wie ein Wohnzi...
auto-motor-und-sport

Renault Grand Scénic dCi 130 im Fahrbericht: Ein Van wie ein Wohnzimmer

Auch nach dem Facelift bleibt der Renault Grand Scénic ein kompaktes, geräumiges Wohnzimmer für unterwegs. Wir sind ihn in...

Renault Scénic im Fahrbericht: Frische, französische Touran-Alterna...
auto-motor-und-sport

Renault Scénic im Fahrbericht: Frische, französische Touran-Alternative

Was bringen das Facelift und die neue Sparvariante DCi 110 Energy FAP Dynamique beim Renault Scénic? Ein erster Fahrbericht wird es zeigen.

Orlando und Grand Scénic: Familienvan, mal peppig, mal klassisch
auto-motor-und-sport

Orlando und Grand Scénic: Familienvan, mal peppig, mal klassisch

Mit sieben Sitzen und variablem Interieur will der Chevrolet Orlando eine peppig gestylte Alternative zu klassischen Familienvans wie dem Renault ...

Renault Grand Scénic: Diesel-Van mit Doppelkupplungsgetriebe
auto-motor-und-sport

Renault Grand Scénic: Diesel-Van mit Doppelkupplungsgetriebe

Renault bietet im Grand Scénic mit dem kleinsten Dieselmotor ein neues Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe für vergleichsweise günstige 1.300 Euro an...

Grand Scénic und 5008: Zwei Neuzugänge für platzbedürftige Fa­milien
auto-motor-und-sport

Grand Scénic und 5008: Zwei Neuzugänge für platzbedürftige Fa­milien

Im Jahr 26 nach dem Debüt des Renault Espace beschert uns Frankreich zwei frische Kompakt-Vans. Der Nachzügler von Peugeot fordert den etablierten ...

Ford C-Max und Renault: Zwei Diesel-Minivans im Vergleichstest
auto-motor-und-sport

Ford C-Max und Renault: Zwei Diesel-Minivans im Vergleichstest

Minivans wollen vor allem mit ihrem großen Platzangebot überzeugen. Dieses Versprechen kann man dem neuen Renault Scénic und dem Ford C-Max ruhig g...

Weitere Renault Van